» »

Jetzt erklärt mir bitte mal was an einem herzinfarkt mit 20 so..

C`ha-Txu


Stupsi,

erstens habe ich nicht den Kontakt zu William abgebrochen, sondern mein "Aber ich ziehe mich jetzt hier aus diesem Thread zurück, langsam wird es sinnlos.... " bezog sich auf das Posting von Jason.

Zweitens habe ich absolut nichts gegen William, im Gegenteil. Wenn Du meine Antworten auf VIELE Beiträge von William gelesen hättest, wüsstest Du, dass ich ihn nicht nur verstehe, sonder ihm auch schätze! Aber wenn ein Gespräch beginnt, sich immer wieder im Kreis zu drehen, dann werden Antworten irgendwann sinnlos, sie nutzen niemandem mehr, und dann sollte man mal eine Pause einlegen, auch um nachzudenken, ob es vielleicht andere Wege der Lösung gibt. So habe ich es jedenfalls früher mit meinen Patienten gemacht, und so versuche ich das auch hier im Forum zu machen. Das nutzt dem Ratsuchenden mehr als immer das gleiche von sich zu geben.

Schönen Sonntag

Cha-Tu

S*chdimme-lpoxny


:(v Das Essen spielt auch eine Rolle, vielleicht immer zu fett und zu salzig, zuckrig gegessen?

Bei MC Doof Stammgast gewesen? Dann kann das in frühen Jahren passieren, das der Körper nicht mehr mitmacht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH