» »

Lungenembolie mit 28

J`esxsy28


Alles klar. Dann werd ich da morgen noch mal anrufen und sollte das wieder die Antwort sein, werde ich den Arzt wechseln und mir bei einem anderen Arzt einen Termin holen. Ich werd euch morgen informieren, was dabei rausgekommen ist.

LG und Gn8 zzz

S_usXan]txa


und falls dein Abstrich nicht in Ordung sein sollte und du eine OP benötigen würdest, sollte man das natrülich vor der Einnahme des Marcumars wissen!

JUesMsy28


Guten morgen ihr Lieben.

Hab jetzt grad noch mal da angerufen und den frühesten Termin, den sie mir geben konnte, ist der 9.4. Also auch noch über nen Monat hin. Werd mal schauen, ob ich noch woanders was früher bekomme. Irgendwie kann ich das kaum glauben, dass es so gar nicht machbar ist, jemanden in so einer Situation nicht dazwischen schieben zu können.

LG

S*usaxnta


ne! Das finde ich aber auch.. such dir den anderen FA!

J4essxy28


So, habe grad bei einer anderen Frauenärztin angerufen und ich hab für morgen 8 Uhr einen Termin. Unglaublich. Da bin ich seit 13 Jahren bei ein und der Selben FA und die bekommen es nicht mal hin, bei einem Notfall mir kurzfristig einen Termin zu geben. Ich bin echt platt.

S!usanxta


..und hoffentlich die Erkenntnis , dass der FA der Falsche ist!

Wünsche dir viel Glück! :)^ Haben dann wohl beide morgen viel zu berichten.

J&es[sy2x8


Auf jeden Fall. Wenn mir die gefällt werde ich dann auch bei der bleiben. Werd dann morgen gleich bescheid geben und Donnerstag hab ich ja auch noch mal nen Ärztetag. Und wenn das dann alles gut ist, hoffe ich, Ärzte erst mal ganz lange nicht mehr besuchen zu müssen.

:-/

S|u=santxa


so, war gerade beim doc.. Ihm gefällt nicht, dass ich so Herzrasen habe und einen erhöhten Puls. Könnte Verdacht auf Vorhofflimmern oder so sein und dadurch eine weitere LE auslösen. Oder die Lunge kann nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden, weil da ein Thrombus sitzt und deswegen schlägt mein Herz so schnell bzw. stolpert seit ein paar Tagen. Aus diesem Grund geh ich jetzt ins Kh für ein Langzeit- EKG ..dauert 24h und werde mich dann hoffentlich morgen wieder melden können, wenn nix ist! :-/ Also bis bald!

Hoffe bei dir wars besser.. ?!

J|esxsy28


Hey Susanta.

Mach kein Mist, schon wieder KH? Ich hoffe, es ist nichts und es ist vl einfach nur psychisch. Das ist doch blöd. Tut mir echt leid. Ich drück dir ganz fest die Daumen und hoffe, schnell wieder von dir zu hören.

Bei mir war es irgenwie auch nicht so erfolgreich, ausser das sie sagte, ich darf nicht schwanger werden und keine Pille mehr nehmen, wußte sie auch nicht so wirklich Rat. Sie hat mir Persona + Kondom geraten und für später dann die Mirena Spirale. Ansonsten könne sie mir momentan auch nicht helfen.

Ach man, ich hoffe, du bist soweit gesund und es ist nichts schlimmes.

Denke an dich.

LG

S~usanxta


Juhu..bin wieder da! ;-D

.. Diagnose: Sinustachykardie .. zu höher Ruhepuls von 80-110, aber da er sich nachts auf 76 senkt ist's wohl ok. Beim Gehen steigt er auf 140!

Eine weitere LE konnte augeschlossen werden. D-Dimere bei 350 (<500) und alle weiteren Untersuchungen waren auch ok (Sauerstoff im Blut, Lungenfunktion, Herzultraschall,

also keine Rechtsherzbelastung, Röntgen Thorax) INR war etwas zu niedrig und lag bei 2,2

Die meinten vielleicht ist es ein Virusinfekt oder einfach die hormonelle Umstellung oder Auswirkung der LE noch.. Die waren super da! Geh nie wieder ins Uniklinikum!

Soll jetzt auf jeden Fall wieder Sport machen, bevor sie mir Betablocker geben würden! Eine gute Einstellung, wie ich finde! Das wäre wohl auch nach 6 Wo wieder ok!

Bin heute noch krankgeschrieben (mir ist immer noch soo schwindelig) und ab morgen gehts dann wieder allmählich aufs Laufband..

Und jetzt schlaf ich erst mal ne Runde.. meine 88 jährige Nachbarin hat mich gut auf Trapp gehalten..

,,Das bringt doch alles nichts mehr...erschiessen wäre das Beste ..'' ;-)

SZus{antxa


hey jessy.. sie hat dich aber schon untersucht, oder? Wie du dann verhütest kannst du dir dann ja noch aussuchen.. werde mich wegen des Diaphragmas noch mal erkundigen.

J~essPy2x8


Hey.

Schön zu hören, dass soweit alles in Ordnung ist, hab mir schon Sorgen gemacht. Ja, Bettnachbarn können echt Gnadenlos sein. Da hilft dann auch das beste Schlafmittel nicht.

Ich war heut ja auch noch mal bei der Lungenszintigrafie und der Doktor sagte mir, er schickt den Bericht zu meinem Hausarzt. Ich also heute morgen zum HA, zum Blut abnehmen wegen dem INR, direkt im Anschluss ins KH, zur Szinti und Abends wieder zu meinem HA. Als ich dann da war, wir so geplaudert hatten und ich fragte, was der Befund denn sagen würde, ob ich denn jetzt endlich wieder arbeiten dürfte, schaute mein Doc nach und siehe da, kein Befund da. Mist. Das einzige Ergebnis, was ich hatte, war das mein INR wieder zu niedrig bei 1,7 ist. So langsam reichts. Jetzt ruft mich mein Doc morgen an, um mir zu sagen, ob ich wieder los darf oder nicht. Ich hoffe, der Befund ist morgen da.

Zur FA, ja, untersucht hat sie mich, aber konnte mir halt irgendwie nicht so wirklich nen Rat für die zukünftige Verhütung geben. Das war halt irgendwie frustrierend.

Aber Hauptsache, bei dir ist nichts schlimmes.

Jetzt werd ich mal ins Bett.

Gn8 + LG

daen[ise7x7


Hi Susanta,

freut mich das alles in Ordnung ist.

Mich wundert nur, das die wegen deinem Puls so besorgt sind, meiner steigt manchmal beim gehen bis 160 :=o war auch beim Kardiologen und der meinte Herz und so weiter alles OK :-/ jetzt bin ich etwas verunsichert

meine 88 jährige Nachbarin hat mich gut auf Trapp gehalten..

:-o :-o wie hat sie denn das Geschafft? Hört sich irgendwie witzig an ;-D

SHusanxta


Hi Denise,

Besorgt war mein Arzt, weil das ein Anzeichen einer weiteren LE sein könnte.. wenn die Arterie verstopft ist, pumt das Herz wohl schneller..? Frag mich nicht, aber vielleicht muss mich einfach mal wieder sportlich betätigen wie die meinten?! Hatte das zumindest vorher nie.. eher immer niedriger Blutdruck (jetzt immer noch) und Puls so zw. 70-80..

meine Nachbarin war super süüß..altes Ömchen halt.. hat nachts um 4 Uhr auf einmal geredet und wollte aufstehen mit Katheter und allen anderen Schläuchen.. und hat sich beschwert, dass sie diesen Kittel an hat, obwohl sie doch ein Nachthemd im Schrank hat.. oh mann.. ;-)

Hey Jessy,

hab heute auch noch mal mit meinem FA telefoniert. Meinte, dass Diaphragma sch.. wäre.. Naja, hatte ich mir schon gedacht, dass die Ärzte das nicht so gut finden.. wenn ich schwanger werden will sollte ich vorher Foli Forte nehmen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhören. Da sind wohl 800mg Folsäure drin. Wenn mein Homocysteinwert hoch wäre dann noch B Vitamine. Ist aber alles wegen der Faktor V und MTHFR Mutation sinnvoll! Nehm jetzt aber eh schon so ein Kombipräparat! Minipille könnte ich wohl doch nehmen, weil ich nur heterozygot bin -> heißt auch ein Implantat wäre denkbar. Hast du dich denn jetzt mal testen lassen?

Und was kam denn jetzt bei der Zythy raus? :-)

d(eniuse77


Minipille könnte ich wohl doch nehmen, weil ich nur heterozygot bin -> heißt auch ein Implantat wäre denkbar. Hast du dich denn jetzt mal testen lassen?

Da sagt wirklich jeder was anderes :-/ ich würde mich an keine hormonelle Verhütung mehr rantrauen :°(

Ist die Minipille die die nur aus Gestagen besteht? Soll von den meisten sehr sehr schlecht vertragen werden :-(

Bist du echt so mutig, und würdest es versuchen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH