» »

Starkes Herzklopfen nach Alkoholgenuss

g9irei hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen,

ich (32) habe seit ca. 1 1/2 Jahren das Problem, dass ich nach Alkoholgenuss starkes Herzklopfen habe und nicht schlafen kann.

Mein Herz klopft so stark das ich nichts anderes mehr spüren ...fühlen kann. Auch nach "viel" Alkoholgenuss wie z. B. letzten Donnerstag an Altweiberfasching, da war ich ca. von morgens an bis ich heim kam, 20 Stunden auf den Beinen. Hatte einiges getrunken und in früheren Jahren wäre ich nun ins Bett gefallen und sofort eingeschlafen. Aber leider konnte ich nicht schlafen wegen meinem starken Herzklopfen..lag ich bestimmt noch 4 bis 5 Stunden wach..bis ich dann in einen unruhigen Schlaf verfalle.

Wenn ich z.B. nur mal am abend zwei Gläser Wein trinke, geht mir das auch immer so, dass ich nicht schlafen kann. Das nervt total, da ich eigentlich gerne Alkohol trinke... nicht in Übermassen aber gelegentlich schon. Ich habe gar keine Lust mehr wegzugehen wenn ich dann an die Zeit denke wenn ich heim komme und wieder stundenlang wach liege. Ich weiss jetzt werden einige sagen, nichts mehr trinken. Das ist mir auch klar aber ich hatte sowas früher ja auch nicht gehabt.

Wisst Ihr was das sein kann?

Vor zwei Jahren war ich wegen Herzstolpern beim Doc und hatte ein Herzultraschall, EKG und Langzeit EKG bekommen. Da war alles i. O.

LG und danke für eURE Antworten

Giri :)z

Antworten
slamplxe


schau dir mal im internet an , was so über histaminintoleranz, bzw -unverträglichkeit zu lesen ist. in wein sind häfig größere mengen von histamin enthalten, außerdem wirkt alkohol "freisetzend". Herzklopfen gehört, wenn ich mich recht erinnere, auch zu den vielfältigen Symtomen.

BKellaa60200


Vertrage auch keinen Alkohol mehr wegen meinen Herzrhythmusstörungen. :-( Trinke ich nur eine kleine Menge, dann gehts vermehrt mit den ES los.

Tja......... da muß man eben entscheiden was einem wichtiger ist -schwindelig im Kopf und schwindelig in der Brust, oder lieber alles klar sehen und gutgehen :)^

LG

keamaLdro


Hallo Giri,

vielleicht ist es doch zu viel Alkohol? Das kannst du nur wissen. Ich würde es mal ohne probieren und beobachte deinen Körper dann. Sind die Herzklopfen ohne Alkohol weg, wirst du unruhig oder bekommst sonstige Probleme?

Also, ich würde dann auch lieber auf den Alkohol verzichten, ist eh nicht gesund und man kann schnell damit ein Problem bekommen.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH