» »

Marcumar ohne Verschreibung genommen

SvchueNchterqnerxStern


und da kann ich einfach anrufen und denen das erzählen?!

ohne das es jemand erfährt?

nicht das ich sonst wen am anderen ende hab...

Fl-xi-M


RUF AN!!!!!

Echt schalte mal deinen Gribs an!! Wir spaßen hier nicht! Es gibt einen Grund warum Leute Marcumar nehmen und vor allem gibt es einen Grund weshalb die Blutwerte so überwacht werden müssen, und vor allem warum es verschreibungspflichtig ist!!

GdrinKseKatexr


Ja, du kannst da einfach so andrufen. Die unterliegen alle der ärztlichen Schweigepflicht. Das erfährt also niemand. Und du mußt ja erstmal nicht unbedingt deinen Namen sagen.

Aber um Himmels Willen ruf da an...

S9chueSchterQn?erSxtern


ich hab schon angerufen...

danke für eure hilfe

sAmile-4x-me


Also mir brennt hier die Frage "Warum?!" unter den Nägeln. Warum hast du das mehrmals getan? Das geht ja schon in Richtung Hilferuf/Suizidversuch.

F&-ix-M


Und was haben die gesagt?

G5rilnseKOatver


PS: du brauchst bloß auf der Treppe ausrutschen, ordentlich hinfallen und dir ne innere Verletzung zuziehen (gab hier im Forum erst so nen tragischen Fall, wo sich jemand nen Milzriss zugezogen hat, weil sie von ner Bank abgerutscht ist oder so ähnlich). Nach 10 Markumar auf einmal ist deine Blutgerinnung so dermaßen hinüber, daß da nix mehr von selbst gerinnt und du mal eben innerlich verbluten kannst. Und das muß erstmal ein Notarzt rausfinden, daß das immer weiterblutet weil da ne Überdosis Gerinnungshemmer dahintersteckt...

Gsrsi5nseK@atexr


Oh...bissi spät...^^

FI-7i`-xM


Ja... Marcumar ist ja kein Blutverdünner wie die meisten immer meinen :=o

Mich wundert es echt, dass man sich nicht mal schlau machen kann, was für ein Medikament man nimmt, wenn man es unbedingt mal nehmen will. Und dann zich Leute verrückt machen :|N

Ich bin mal die Treppe runtergefallen mit einem INR von 2,9 und hatte danach den ganzen Unterarm dick und blau, konnte den drei Tage nicht bewegen :|N

Shchuechte(rnerSxtern


ich hab angerufen und die meinte,ich sollte demnächst nen arzt aufsuchen der alles noch mal kontrolliert.

naja,das warum weiß ich dies mal selbst nicht...das warum die letzten male,war ein suizid versuch :( bin ich nicht stolz drauf und froh das er gescheitert ist!

ich hab mir den beipackzettel logischerweise schon mal durchgelesen,aber hab sowas ja nicht die ganze zeit im kopf...ich weiß das man damit nicht spaßt.

ich will ja die leute auch nicht durchn dreck ziehen die das nehmen oder so...oder es verharmlosen,falls es so rüber kommt.

FS-ix-M


Nö wieso sollten wir das hier persönlich nehmen?

Mir persönlich leuchtet es einfach nicht ein, weshalb man so wohl ohne Grund mit seinem Leben umgeht.

naja,das warum weiß ich dies mal selbst nicht...das warum die letzten male,war ein suizid versuch :( bin ich nicht stolz drauf und froh das er gescheitert ist!

Nunja wenn du froh bist, dass er gescheitert ist, wieso versucht man sowas dann weiteres Mal? Und ehrlich, es gibt *bessere* Mittel um sich umzubringen. Das zeigt einem doch dass du die Wirkung dieses Medikamentes gar nicht begriffen hast :-/

Geh zu deinem Arzt, rede mit ihm über diesen Missbrauch, und frage wegen einer Therapie nach. Das würde mir persönlich am Sinnvollsten erscheinen :=o

Ckha-xTu


Mensch, geh zum Notarzt!!! Das kann zu einer Hirnblutung führen, oder zu sonstigen inneren Blutungen... Und ganz ehrlich: Wie VERRÜCKT muss man eigentlich sein, um ein Medikament zu nehmen, das wohl mit die gefährlichsten Nebenwirkungen haben kann, die möglich sind!

Ich raff es nicht...

Cha-Tu

SmchugechterRnerStexrn


klar weiß ich,wenn man sich umbringen will,das bestimmt nicht das beste mittel ist...aber die ganzen medikamente sind bei meinen eltern im schlafzimmer,da komm ich ja nicht ran...wir haben auch sonst mehr mist da.

ich weiß nicht wieso ich das getan hab,ich bin momentan einfach mit meinen leben total überfordert,das ich nicht mal mehr klar denken kann...

hab es eben meinen vater erzählt...sie helfen mir jetzt nen therapeuten zu finden,das endlich mal alles berg auf geht...

danke noch mal für die hilfe...und ich bin NICHT doof,nur in diesen punkt einfach zu labil,das ich kaum noch merke,was ich mir selber für einen schaden zu mute...naja,aber ich hoffe mit meinen eltern krieg ich das wieder hin...danke noch mal

A.neurbysm-v@erum


wie alt bist du?

R;atl<os23


Fahr mit deinen Eltern ins Krankenhaus! Schon bei leichten Stößen kann das mit so viel Marcumar zu lebensgefährlichen inneren Blutungen führen! Und sich aus versehen mal den Kopf o.ä. stoßen passiert total schnell! Also ab ins Krankenhaus und checken lassen und dann wie gesagt zusammen mit deinen Eltern psychologische Hilfe suchen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH