» »

Was ist das????

tRraur+iger-xer hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!!!

Ich hab zwar schon viele ähnliche Sachen gelesen, aber bei mir is es doch etwas speziell.

So, wo soll ich jetzt am besten anfangen?

Also ich habe seit ca. einer Woche wieder einmal das Gefühl zuwenig Luft zu bekommen, oder besser gesagt öfter tief durchatmen zu müssen und das geht manchmal und manchmal fühlt es sich an als wäre da eine art Blockade. Hatte das schon öfter das erstemal mit ca. zehn Jahren hielt aber nie länger als ein paar Stunden, ausser jetzt. Hinzu kommt das ich bei manchen Bewegungen und teils beim Atmen so eine Art Knacken (man kann es nicht hören) auf der linken Seite in, oder auf den Rippen (ca. Brusthöhe) verspüre.

Teilweise kommt es mir auch so vor als wäre mein Hals von innen geschwollen, ich weiss nicht wie ich das erklären soll, fühlt sich an als müsste ich aufstossen aber es geht nicht.

War jetzt letzte Woche beim Arzt, hat lufu gemacht (war fast perfekt), Sauerstoffsättigung 98%, EKG keine auffälligkeit (kein belastung EKG).

Auf gut Deutsch er weiss auch nicht wirklich was, hat mir ne Überweisung für die Radiologie gegeben zwecks Lunge Röntgen.

Ich fragte noch obs vom Kreuz kommen könnte weil ich unter meinem Schulterblatt Schmerzen habe, darauf gabs auch nur ein ja das könnte möglich sein.

Ich muss dazu sagen ich rauche (nicht wirklich viel) und habe früher amphetamine und co. konsumiert.

Zu dieser Zeit hatte ich das auch öfter, aber jetzt kommts aus heiterem Himmel.

Kennt jemand ähnliches ???

Ach ja bin erst 24

Dank euch allen schonmal im vorraus

Antworten
t#rauri1ger-xer


Kann mir keiner helfen ??? ?

D-unkler@ Vamp


Hört sich psychosomatisch an, hab das mit dem Atmen und dem Halsgefühl auch. Hast du vielleicht viel Stress belastet dich etwas??

rritttxen


Also ich kenn das auch. Hatte dabei allerdings noch einen stechenden Schmerz (kam mir wie Herzstechen vor). Echt übel. Und es kam wirklich vom Rücken. Von der Wirbelsäule.

tGrauJrigexr-er


Stress eigentlich nicht wirklich, ausser den der von mir selber ausgelöst wird.

Was kann man auf einem normalen EKG sehen? Wäre belastungs EKG nicht besser gewesen?

Das Stechen hab ich auch, war früher ganz sclimm.

r{i"tten


Also bei mir hat die Ärztin es mit ein paar gekonnten Griffen weggebracht. Das konnte man richtig knacken hören.

tCrauHriger-xer


Danke für eure Anworten. Warst du damals bei nem Orthopäden?

rIiQttexn


Nein, bei meiner Hausärztin. Ich muss aber gleich dazusagen, dass das nicht jeder Hausarzt drauf hat. Das lernt man nämlich nicht im Studium. Damals dachte ich wirklich, ich hätte was Ernstes. Natürlich wurde auch ein EKG und andere Sachen gemacht. Ich war dann völlig von der Rolle, dass es nach ein paar geschickten Handgriffen erledigt war.

sPt arl3igxht9


Dachte am Anfang auch, dass es was ernsteres ist, kam bei mir aber alles von der Wirbelsäule.

Hatte die gleichen Symptome wie du oben geschrieben hast.

Mein Hausarzt macht auch Chirotherapie und hat mich wieder eingerenkt.

Nach ein paar Tagen waren die Beschwerden komplett weg.

tzrau(rigexr-er


Mein Hausarzt kann das definitiv nicht. Muss ich mir mal ne Überweisung holen.

Danke für eure schnellen Antworten, ich mach mich völlig verrückt. Was wahrscheinlich auch daran liegt dass ich seit tagen im Internet infos suche....

Dachte sogar erst an so etwas wie Lungenhochdruck, da Amphetamine angeblich so in Verbindung damit stehen können und ich auch einen sehr starken und schnellen Herzschlag habe und das wenn ich nur treppen steige.Könnt aber auch normal sein hab da sonst nie wirklich drauf geachtet. So ganz hab ich diese Idee auch noch nicht aus meinem Kopf bekommen, bin aber auch ein kleiner Hypochonder muss ich dazu sagen...

Was kann man beim Lunge Röntgen eigentlich sehen?

Danke im vorraus

tLra*u6rigeIr-xer


Ach ja, da fällt mir noch was ein.

Das mit dem Rücken halte ich am wahrscheinlichsten, aber ist es nicht komisch dass das mit der Luft schon als Kind auftrat. Da hat man ja eigentlich noch keine Rückenprobleme.

Vielleicht sollt ich einfach aufhören mir gedanken zu machen.

k3nowboxdy


hallo te,

Also ich als Auch-Hypo... war neulich wegen genau dem gleichen Prob in der Notaufnahme. Die haben kurz ein Röntgenbild von der Lunge gemacht (auf welchem man grössere Embolien sehen kann, kleine hingegen nicht unbedingt - allerdings machen die kleineren nicht solche bemerkbaren beschwerden wurde mir gesagt)

Dann beim Hausarzt noch LUFU-test und EKG, alles bene. Kommt vom Rücken....is angeblich in diesem Alter fast zu 100% der Fall, dass es was Orthopädisches ist....

Eine Embolie kann man, wenn sie noch frisch ist, auch im Blutbild erkennen(gilt auch wieder nur für grössere Embolien und Thromben welche dann auch spürbare Symptome hervorrufen).

t"raurigeBr-e)r


Naja ok, ne Lungenembolie wirds wohl nich sein.

Sonst wär ich wohl nich immer noch hier!!

Dann werd ich mal zum Orthopäden gehen...

Danke

Werd euch auf dem laufenden halten

r`ittxen


Embolie ??? Kann ich mir nicht vorstellen. Da denkste Du verreckst. (sorry, das glaub ich nicht).

trauriger,

gib uns Bescheid. Wir sind neugierig

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH