» »

Mein Kampf gegen das Herzstolpern

BBelVla6"000


Danke Mefju......... es geht mir gut.

heute hältst du mich von nichts ab, ist ja schei.....wetter. :-)

hattest du nie andere beschwerden? oder irgendetwas was beiläufig immer wiederkam??

Nein, ich lebe nur ein sehr.... wie soll ichs ausdrücken...... rasantes Leben wo ich mir keine Schwäche geben kann.

hatte jemand aus deiner familie schonmal herzstolpern?

Ja, Tante und Onkel väterlicher seits. Aber viel leichtere Form als ich.

was für ES sind das dann? die ganz dollen,die dein herz einmal hochblubben lassen,die pieksenden oder die leichteren wo das herz mal ruckelt?

Ich habe SVES aber die nur gaaaanz wenige, fast alle sind VES die ich als starken Schlag nach einem gefühlten Aussetzer spüre. Dann habe ich noch Salven die sich hin und wieder über den ganzen Tag hinziehen. Das sind die Schlimmsten für mich, denn da spüre ich dann garkeinen Rhythmus bei meinen Herzschlägen mehr. Und kurzzeitiges Herzrasen.......... jep....... das wars wohl. Aber ich habe keine Schmerzen oder Schwindel dabei - NIX

und wie war das in deiner jugend?

In meiner Jugend hatte ich nur ca. jedes halbe Jahr mal so einen "Anfall" von 30 Sekunden. Dann kamen diese "Anfälle" immer häufiger, aber erst mit den Jahren.

M&efju


"Das sind die Schlimmsten für mich, denn da spüre ich dann garkeinen Rhythmus bei meinen Herzschlägen mehr. Und kurzzeitiges Herzrasen.......... jep....... das wars wohl. Aber ich habe keine Schmerzen oder Schwindel dabei - NIX"

so hatte ich das nur zweimal..

aber das danach herzrasen kommt,hatte ich jetzt etwa 4-5 mal..das ist auch blöde weil man beim rasen das herz ja doller spürt und wenn es da zu einer ES kommt,dann fühlt sich das noch blöder an.

ich finde am coolsten,wirklich am allercoolsten,dass du schreibst dass du ein "rasantes leben" führst. echt cool!!

vor allem weil dir nie schwindelig wird,zeigt es ja nur,dass dein körper richtig arbeitet :)

ich frag mich ehrlich ob das erblich bedingt ist,oder ob du da irgendwelche gene abbekommen hast,die halt irgendwas beeinflussen,sodass es zum stolpern kommt.

auch dass es halt im laufe der jahre mehr wurde,finde ich heftig.

also auch wenn ich echt GAR KEINE idee hab,wieso du ES haben könntest,finde ich das schon irgendwie verwirrend.

also dir geht es blendend! dein herz ruckelt zwar,aber es macht ja nichts! also ist es einfach normal :)

doch dann wäre ja der normale rhytmus in der jugend unnormal :P haha

ach,ich glaub mit logik kommt man da vllt nicht so weit :D

bei mir in der familie hatte das noch niemand..nichtmal die raucher und alkoholiker :D

Mtefjxu


ich hab grad mal gegoogelt..ob es bakterien gibt die im herzen sein könnten bzw durch das blut dahinkönnten und welche das wären und so..hier sind sie "Streptokokken"..sehr interessant,wenn man beachtet was ich für probleme habe (halsschmerzen,zahnschmerzen)

"Sie gehören zur normalen Mikroorganismenbesiedelung der Mundhöhle. Viele von ihnen können bei Übertritt ins Blut zu einer Herzinnenhautentzündung (Endokarditis) führen. Zu ihnen gehört auch die Art Streptococcus mutans, welche bei der Kariesentstehung eine bedeutende Rolle spielt, indem sie einerseits festhaftende Exopolysaccharide und andererseits aus Kohlenhydraten Milchsäure bildet, die die Zahnsubstanz angreift. Streptokokken rufen auch HNO-Infektionen (Hals-Nasen-Ohren-Infektionen) hervor."

es passt wie die faust aufs auge :D

und wie gesagt,der arzt meinte zu meiner schwester bei ihrer mandelnetzündung "keine milch trinken,denn das fördert die bakterien im hals"...

und zu einer endokarditis kommt es nur bei vorgeschädigten herzen...deshalb komme ich mit einem herzstolpern davon..

also ich glaube gerade dass ich ein genie bin :-D was haltet ihr davon?

möglich..oder unmöglich?

M'efju


so,ich muss jetzt zum zahnarzt :)

ich hoffe wir schreiben nochmal später.

liebe grüße und einen schönen tag noch!!!

MPon\ikax65


Ich kenne etliche Leute, die es haben, meine Schwester auch. Ich habe auch manchmal schmerzhafte ES, hauptsächlich bei Belastung, das heßt, wenn ich bei Belastung welche habe, dann diese. Das bringt mich dann auch dazu, die Belastund zu reduzieren, sprich, ich jogge nicht mehr, sondern gehe. In der Jugend hatte ich nie Stolperer, jedenfalls keine gefühlten, eher mal Herzklopfen, Herzrasen erst, als ich die ersten Stolperer fühlte, das war eine reine Angstreaktion. Das habe ich inzwischen nicht mehr.

Ich sehe die ES als eine individuelle Neigung, ähnlich wie manche Leute bei Aufregung erbrechen oder Magenschmerzen bekommen, ohne dass sie deshalb magenkrank im engeren Sinne sind. Oder Mirgräne, der Eine hats, der Andere nicht. Wie gesagt, unser Körper und seine Reaktionen gehören zu uns, zu mir passt einfach eine nervöse Störung.

M[efjxu


na ihr :) ich komme grad von diversen ärzten :)

mein hausarzt meinte,dass mein hals leicht entzündet ist,aber noch keine mandelentzündung oder ähnliches vorliegt (dasselbe hat man mir schon vor über einem monat gesagt)

naja,hab lutschtabletten verschrieben bekommen...

einen termin bei einem internisten um eine lactoseunverträglichkeit zu überprüfen,hab ich für mittwoch morgen bekommen (gleich nach dem kardiologen)

soo,dann war ich beim zahnarzt..

es wurde wieder eine röntgenaufnahme gemacht von dem zahn der bereits behandelt wurde..

und mein ganzes zahnfleisch ist schwarz auf dem röntgenbild..knapp 2 zähne weiter hat es wieder die normale farbe.

ich habe immernoch eine riesenzahnfleischentzündung :(

die zahnärztin war etwas sprachlos,weil sie sich nicht vorstellen konnte,woher das kommt,weil der zahn ja gemacht wurde und es eigentlich heilen müsste..

sie meinte "vielleicht hast du ja flöhe und läuse,also eine zahnfleischentzündung und eine entzündete wurzel,das kann man nur nicht so gut erkennen"

morgen abend wird die komplette linke seite gereinigt und von bakterien befreit..am mittwoch abend dann die rechte seite..

dann werden noch 2 andere zähne gemacht und es kommt wahrscheinlich zur wurzelbehandlung..

also meine zahnärztin ist überzeugt dass das stolpern davon kommt..

nur ich nicht so ganz..

joa und zum abschluss war ich beim hautarzt,meine muttermale checken :-D hat nichts mit den ES zu tun..muss da nur jedes jahr zu kontrolle hin :) und da war alles OK :)

so langsam werde ich auch "pervers"....gestern hab ich mir extra den ganzen tag nicht die zähne geputzt um zu gucken was passiert..und jetzt bin ich am überlegen mir einfach nen liter kakao reinzuziehen..

aber lieber doch nicht hahah

mal schauen was diese woche noch mit sich bringt :)

wünsche euch einen schönen abend!!!

BFezll0a600x0


Schön das du deinen Humor noch nicht verloren hast! :)^

MSefju


danke,leider muss ich grad sagen dass ich auf 180 bin (mindestens)

ich hab mich mit meiner "freundin" gestritten..letzte woche sind wir wieder zusammengekommen,haben 1-2 mal telefoniert und da hat sie natürlich bemerkt dass es mir wieder besser geht.. doch gestern haben wir abends geschrieben und ich bin ihr sozusagen ins wort gefallen mit "ich hab wieder herzstolpern blabla" obwohl sie mir grad von ihren sorgen berichten wollte.. danach bin ich auch weiter auf sie eingegangen,nur wollte ich sie halt wissen lassen dass es bei mir wieder losgeht.

joa und sie meint dann halt "du denkst nur an dich,die welt dreht sich nur noch um dich,du redest nur von dir!"

und wie man hier im forum sieht,ist es ja auch wirklich so..

und ich muss sagen..dieses scheiß stolpern!! dieses gottverdammte stolpern..

ich musste von arzt zu arzt rennen, das stolpern hat mich nicht schlafen lassen. es war mal tagsüber weg,dann nachts ganz stark..es hat mir 4 monate meines lebens bis zum letzten VERSAUT! ich hab riesenprobleme in der schule,dass LETZTE SEMESTER zu schaffen wegen der fehlzeiten (hab aber ein attest).. ich muss wieder zunehmen..sehe blass und superdürr aus..

und jetzt kommt diese scheiße schon wieder!

dazu die probleme mit der freundin!

ich will wieder einen draufmachen und trinken!

ich will fitness durchziehen und richtig pumpen und mir eiweißshakes reinpfeifen wie letztes jahr!

und ich KANN NICHTS!

bzw immer nur halbes..

es nervt,es nervt so derbe.

dazu diese scheiß halsschmerzen,zahnschmerzen und RÜCKENschmerzen.

man.

was kann ich dafür dass es soweit gekommen ist??

was kann ich für ärzte die mir betablocker verschreiben anstatt mich zum orthopäden,HNO oder zahnarzt schicken?

keiner hat mir geholfen..ich hab ne tortur hinter mir von der niemand weiß außer ihr..

ich hab niemanden von meinen problemen erzählt außer euch..

außer "ja jungs,ich hab wieder herzstolpern,macht euch keine sorgen,aber mir gehts nicht so gut heute"...

meine "freundin" ist jetzt der meinung dass ich ihr 4 monate ihres lebens versaut habe weil ich nie für sie da war..

HALLO?

ich hatte selbst nicht ein leben...

sie weiß nicht einmal dass ich mind 6 mal im krankenhaus war. sie weiß nichtmal dass was mit meinen zähnen nicht stimmt

ach es ist ja wahr..ich weiß auch nicht wie ihr das mit mir aushalten könnt...ich schreib euch mit meinen erkenntnissen dicht :( und habe nichts handfestes..

alles in allem geht es mir besser TROTZ ES..ich habe auch irgendwie keine angst mehr vor denen,nur empfinde ich sie als lästig und ich HASSE sie abgrundtief.

dann ein letztes mal,vielen lieben dank!

ich lerne aus meinen fehlern und werde von nun an nur mini kleine beträge schreiben. ich möchte keinem menschen mehr zur last fallen.

alles liebe an euch..vom ganzen herzen :)

B`ellan6!000


Es ist ja dein Tread, also kannst du so lange Beiträge schreiben wie du willst. Wir MÜSSEN es ja nicht lesen.

Solange du deine ES nicht als Teil von dir annimmst sondern sie abgrundtief haßt, werden sie dich IMMER stören.

c<ha*nta=lettxa


Mefju,

ich habe sie auch tgl. und ich weiß gar nicht wie viel ??? Ich will es auch gar nicht wissen :|N Mein Doc sagt EKG ist in Ordnung :)z Also, sag ich mir gut, wenn er das sagt, wird es sicher stimmen :)z Hab deswegen noch nie einen Kardio aufgesucht :|N Laß dir dein Leben nicht so schwer machen, nur wegen den ES :|N Nimm sie hin, wie alle hier und LEB , geh feiern und tu was du gerne möchtest. Das du so abgenommen hast, ist nervlich, hab ich auch schon hinter mir :)z Denk nicht soviel darüber nach, du schaffst das. Geh raus und hab Spaß mit deinen Freunden/Freundin :)z :)^ ;-) Ich habe mir auch nachher gesagt, wenn was passieren soll, passiert es eh :)z Du bist noch so jung und sollstest geniessen und nicht trübsal blasen :|N Versuch es doch einfach mal zu ignoerieren ;-)

COhe_vyl aody


:)^ :)z genau so ist es :)z

j;asonx27


mefju,

du brauchst hilfe, du wirst jetzt antworten dann liest doch nicht aber es ist echt mühsam das durch zu lesen was du schreibst vor allem sehr sehr sehr lang, ich bin mir sicher das du mehr antworten bekommen würdest wenn du kürzer und knapper schreiben würdest !

gute besserung

M%e|fjTu


einen schönen guten tag an alle :)

sollte heute zum lactose-test und kardiologen,aber mir ging es zu schlecht von der zahnbehandlung gestern (die linke seite wurde gesäubert...auch ein teil der taschen der entzündung)..

gestern nur morgens sehr leichte es..

heute morgens eine ganz leicht und in der schule eine sehr dolle,auf die 2 weitere mittel-dolle folgten. (beides die die ziehen)

werde heute mit dem kardiologen telefonieren,danach schreibe ich dann wieder :)

solche leichten kann ich mühelos ignorieren,aber die dollen? geht einfach nicht.

ich lebe trotzdem mein leben und mach mein ding.

komme viel besser klar als vor wochen,obwohl sich die dinger mindestens genauso bedrohlich anfühlen.

naja,hab sehr starke schmerzen im mund von der behandlung und muss jetzt ein referat vorbereiten.

liebe grüße und alles gute an euch :)

BTellGa60*0x0


Ich verstehe dich nicht Mefju,

da hast du heute schon einen Termin beim Kardiologen und du sagst diesen ab.....

Wenn es dir mit der Erforschung deiner ES soooo wichtig ist, wie du immer schreibst, verstehe ich nicht warum du den Termin nicht wahrgenommen hast. :)z

Das es dir nicht gut geht kann ich ja sogar nachvollziehen, aber ich an deiner Stelle hätte mir 2 Schmerztabletten reingeschmissen und dann wäre ich zu ihm hin und froh das der Termin endlich da wäre!

Ich wünsche dir gute Besserung und einen schönen Abend

M7e|fju


ja,das stimmt.

ich war voll platt am morgen und hatte nichts anderes im kopf als weiterzuschlafen :(

hatte die letzten tage wieder jeden morgen ES und auch kräftige,ziehende usw.

meine zähne tun immernoch weh,da der zahnstein weg ist,tut mein zahnfleisch auch voll weh und beim weißheitszahn ist das zahnfleisch angeschwollen.

am montag wird die rechte seite gereinigt,also noch mehr aua :)

ich habe hier bei med1 schon einen anderen beitrag gelesen wo jemand geschrieben hat.

"Meine Theorie: Im körper liegt eine entzündung vor, bei der bakterien durch den blutkreislauf in das herz gelangen und dort die ES auslösen. Wenn ich vitamin c nehme,hochdosiert,dann gehen die ES gleich 0,aber wenn ich es nur einmal vergesse,dann geht es gleich wieder los."

ich war die letzten tage mal mutig und hab ein bißchen rumprobiert.

ich habe einen tag ganz viel vitamin c genommen und dann auch keine gehabt. dann am nächsten tag nichts genommen und dann mittags 2-3 ziehende gehabt.

jetzt war ich vorgestern auf party,wo alles sehr verqualmt war (nicht gut für entzündungen im mund) und ich hatte fast food gegessen und keine gelegenheit die zähne zu putzen.

als ich zu hause war hab ich sie auch nicht geputzt und am nächsten morgen viele kleine ES und über den tag verteilt auch nochmal.

dann hab ich vitamin c genommen und abends ruhe gehabt..

joa und nun ist heute...

ich glaube NICHT bzw ich weiß es,dass vitamin c die ES NICHT wegmacht..denn sonst hätte ich heute keine gehabt.. (hab gestern abend vitamin c genommen)

aber es scheint zu mildern.

bei magnesium konnte ich das nämlich noch nicht feststellen. ich kann es nehmen wann ich will und wie oft ich will aber es verändert nichts wirklich.

ja das mit dem kardio ist echt blöde.

ich denke man müsste mir dann mal testweise antibiotika geben..

wenn das nicht hilft dann wäre zwar alles ein wenig blöd,weil ich dann echt einfach ES habe,ohne nebenkrankheit (oder unentdeckter nebenkrankheit).

doch wenn es hilft dann wäre es klasse.

ich hab mal überlegt..

ich hatte ja 21 jahre lang NULL..NIEEE ES..

und dann sagt mir ein arzt "es kann atmungsbedingt sein"..dann habt ihr mir geschrieben "durch blähungen" oder auch wie die ärzte sagten "durch stress"..

aber,ich hatte in den 21jahren genug stress.

WENN es jetzt durch einen dieser faktoren sein muss,dann heißt es dass vor 1 1/2 jahren irgendwas in meinem körper kaputt gegangen sein muss,dass es zu ES kommt.

ich hatte schon 1000 mal blähungen, schon ZIG eiweißshakes getrunken,mandelentzündungen...aber NIE ES.

ich denk mir wenn sowas durch blähungen kommt,dann muss irgendwas bei mir kaputt gegangen sein,sodass das überhaupt aufs herz übergeht.

naja,ich finde es halt unmöglich.

logischer klingt (auch wenn es vllt nicht stimmt):

langsame entwicklung einer parodontitis...

mehr bakterien im blutkreislauf..

vereinzelt ES..

stärkere entzündung..

noch mehr bakterien..

viel mehr ES..

ich kann mir ernsthaft nicht vorstellen,dass sowas von nichts kommt.

ich weiß dass es bei euch irgendwie anders ist..

ich hab bei euch auch gar keine idee,überhaupt keine,woher das kommen soll.

so,ich muss gleich los zur arbeit..

ein schönes verlängerte wochenende noch!!

liebe grüße

Mefjuu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH