» »

Mein Kampf gegen das Herzstolpern

M|efjxu


ihr seid echt soo geil monika und bella ;-D ;-D haha

genauuu ich möchte auch fotos sehen!!!@:) @:)

BMellXa600U0


Wohin willste denn eins geschickt haben? Bräuchte mal ne Mail-Adresse...

M5efju


hier sind fotos meiner zunge

vom märz: [[http://img151.imageshack.us/img151/5679/bild007j.jpg]]

jetzt: [[http://img151.imageshack.us/img151/3715/hpim1997.jpg]]

[[http://img518.imageshack.us/img518/6206/hpim1994.jpg]]

und hier ist der ausschlag auf meinem bauch der kommt und geht (ist leider schwer zu erkennen,es sind rote "kratzer" und ein weißer großer kreis in der mitte) :

[[http://img518.imageshack.us/img518/4625/bild019s.jpg]]

M$emfju


seit über einen monat nehme ich eine zungenbürste (mit schaber) und mundspülungen.

putze 3 mal die zähne am tag und benutze zahnseide.

trotzdem sieht meine zunge so aus..

und die flecken am bauch habe ich auch erst vor nem monat entdeckt..wie gesagt,sie kommen und gehen, fast zeitgleich wie die ES..

wie oft muss man denn noch von "zufall" sprechen?

außerdem halt 2 zahnherde,wurzelentzündung,weisheitzähne..

was soll ich nur machen??

es ist doch irgendwie klar,dass das herz belastet wird...

B/ellau6000


Hab da was gefunden:

"Landkartenzunge", eine "Lingua geographica". Das ist eine harmlose, aber sehr lästige Veränderung der Zungenoberfläche. Es bilden sich glatte, rote Flecken auf der Zunge. Die Bezirke sind deutlich abgegrenzt und unregelmäßig geformt. Die Flecken scheinen auch zu wandern - sie verändern sich. Die Zunge sieht ein bisschen so aus wie eine geographische Karte - deshalb der Name.

Was die Landkartenzunge verursacht, ist unbekannt. Die Landkartenzunge ist wirklich völlig harmlos und sollte eigentlich keine Schmerzen verursachen. Das "Zungenbrennen", das hin und wieder auftritt, wird meist von stark sauren oder stark salzigen Speisen und Getränken ausgelöst. Wenn man die meidet, hat man meist auch keine Beschwerden.

Mwefxju


ich hab auch so brennen :( also wenn ich nur nen zahn berühre..

ich dachte auch es wäre diese landkartenzunge.aber es gibt stellen,da ist alles voll zerstört und es blutet leicht. und am rand sieht man graue kreise und mittig hell.

kann aber vllt sein,mal sehen :)

Mnonixka65


Geh doch mal zum Hautarzt, ein normaler Arzt ist damit überfordert. Es könnte ja auch mal irgendein Lichen oder HPV Viren sein. Wie auch immer, Haut ist schwierig, da solltest du dir einen guten Hautarzt empfehlen lassen.

Was die ES angeht, das ist bei mir auch komisch, in Phasen, in denen ich sie häufig habe, weiß ich bei manchen Lagen im Bett genau, wie ich sie auslösen kann. Ich kann dann zum Beispiel nicht auf dem Bauch liegend lesen, ohne das eine nach der anderen kommt. Jetzt zur Zeit geht das wieder problemlos.

MCePfju


auslösen konnte ich die nie irgendwie..aber ich teste manchmal auch rum :D

ich fands halt superkomisch dass ich gemerkt habe wann eine ES im anmarsch ist,weil das blut am herzen surrte..also unterm herzen..echt heftig! ich hatte ja ein heft neben mir und habe es mir genau aufgeschrieben und ein herz gemalt und einen punkt gemalt wo es zieht.

ok,also bakterienkulturen testen lassen..

mein problem ist,dass ich mich frage ob die bakterien permanent im herzen sitzen oder halt ab und zu nur reinkommen..

also vitamin c hemmt sie ja..aber es würde sie ja selbst dann hemmen wenn sie schon drin sind..

ich frag mich wie man das sehen könnte ???

ich bin echt superüberzeugt,dass es so ist!!! alles spricht dafür.echt alles! und ich konnte genau merken dass da was passiert ist.

MiefjFu


ach,als ich beim hautarzt war,waren die kreise weg :(

ich meinte,dass da was war und er hat gesagt er hat keine ahnung was er nun tun soll haha,ist ja klar wenn es halt wieder weg ist :D

B{eplla6Z000


Du scheinst ein Phänomen für die Medizin zu sein. :)z

Na dann gehst du eben noch mal hin wenn die Kreise wieder da sind.

Ich kann meine ES auch nicht beeinflussen, sind ja fast immer da. Aber ich probiere seit heute mal Ascorbinsäure - pures Vitamin C - kann ja nicht schaden. Hab mir schon einen gestrichenen Teelöffel voll heute gegönnt.

Ich merke nur das ich Erleichterung verspüre, wenn ich auf der rechten Seite oder auf dem Bauch liege.

arngxsthäxs-in


Hey,

was ich da von eurer leidensgeschichte mit den ES lese

erinnert mich an meine. Angstattacken, alle gedanken drehten sich nur um das nächste mal und wie werde ich es überstehen. bin ich im auto oder im fahrenden bus, stehe ich in einer schlange im supermarkt oder bei einem meeting. wie kann ich fliehen aus der angstmachenden situation. wo ist der nächste ausgang. im hintergrund immer das rebellische herz, organisch gesund, jedoch nicht mit mir im frieden.

weder verzicht auf alkohol, kaffee brachte erfolg. alles dinge, auf die ich die symptomatik geschoben habe.

im KH haben sie mir dann betablocker verordnet, mit denen ich einigermaßen klar kam.

aber irgendwann kämpfte sich das herz auch da durch.

ich kann eure verzweiflung gut nachempfinden, wir sind nicht bereit und auch nicht stark genug, diese fehlfunktion am herzen hinzunehmen. sie ist zu dominierend und verschlechtert unsere lebensqualität.

ein freundlicher gruß an euch *:)

MGe<fAju


Ich nehme ja auch reines vitamin c. undzwar überdosiert und alle 4-5 stunden. die "wirkung" hält nämlich nur 7-8 stunden. (was meine morgendlichen ES erklären könnte).

ja ich weiß auch nicht. aber irgendwie muss da doch was sein. wenn ich weiß dass meine zähne in ordnung sind und meine zunge evtl auch. dann nehme ich auch beta blocker..aber SO wie jetzt nicht! auf keinen fall.

vitamin c kann auf jeden fall nicht schaden :)

M;efjxu


angsthäsin hat recht..

es ist verflixt. und wie gesagt habe ich halt diesen grundgedanken,dass irgendwas dahinterstecken muss.

ich mein es gibt ja wirklich triftige gründe die ES auslösen können..wieso sollte es bei uns keine geben?

es ist auch sehr komplex.

so muss man verstehen: wieso macht eine schilddrüsenüberfunktion überhaupt ES? was passiert da im herzen?

wieso macht die psyche ES? was passiert da im herzen?

ich denke jeder "auslöser" bewirkt mittels stoff im herzen, dass es halt kurz aussetzt bzw stolpert. man muss nur auf den auslöser kommen.

man kann ja nicht einfach sagen "es ist die psyche" denn selbst wenn es die psyche ist,müsste es ja heißen dass da irgendwas kurzfristig das herz verwirrt. und es MUSS ein stoff sein. letzendlich MUSS es also immer einen grund geben.

das dumme ist nur dass man,um das herauszufinden,genau im moment einer ES im herzen gucken müsste.

und das geht nunmal nicht wirklich :D

zb bei anabolika,gibt es eine muskelvergrößerung im herzen,was dann zum stolpern führt.

bei bakterien werden zellen angegriffen oder klappen,was zum stolpern führt.

bei der schilddrüse sind es hormone (bin mir nicht ganz sicher) die auf den rhytmus wirken und stören.

bei drogen ebenfalls.

beim alkohol wird das nervensystem gestört und es kommt zum magnesiummangel.

bei nierenstörungen kommt es ebenfalls zu mängeln im elektrolythaushalt.

usw

usw

usw

pech hat man "nur",wenn durch eine mini kleine vernarbung einfach das herz oft mal aus dem rhytmus kommt und es DANN einfach so ist...

so ist meine ansicht..

Miefjxu


[[http://www.die-herzklappe.de/forums/lofiversion/index.php/t727.html]]

BITTE LESEN!!! bitte bitte bitte!!! |-o

dPick5e76


lieber mefju.

eigentlich finde ich es ja klasse, dass du so auf deinen körper hörst.

das ist jetzt auch gar nicht böse gemeint, allerdings meine ich es ernst...

hör auf, dir auslöser für deine ES zu ergooglen, hör auf, alle möglichen auslöser in betracht zu ziehen, hör auf zu ärzten zu rennen und dich damit den ganzen tag verrückt zu machen.

wenn es dir so geht, wie den meisten hier, wirst du dein ganzes leben lang ungefährliche ES haben. das einzige, was du tun kannst, ist, damit leben zu lernen.

also, tu das einzig für dich vernünftige: geh zu einem psychologen. :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH