» »

Komische blaue Adern, an der Oberschenkelinnenseite.

e}istxee99 hat die Diskussion gestartet


Ich habe diese komischen Adern eigentlich schon länger, komischerweise nur an beiden Oberschenkelinnenseiten.

Hier ein Bild davon, da das Beschreiben eher schwer fällt.

[[http://img6.imageshack.us/img6/5301/adern.jpg]]

Sind die gefährlich ? Was könnte das sein.

Danke für jede Antwort im Vorraus.

MfG

Antworten
eZist^ee99


Außerdem ist mir aufgefallen, dass diese Adern so weit an der oberfläche sind, dass wenn man mit dem Finger drüber fährt eine leichte Erhebung zu erfühlen ist.

h1oneyTpooh


besenreiser?

LG

e6ist:ee9x9


ich dachte besenreiser wären dünn und verästelt ?

bhernerxin


das gibt Krampfadern, wenn sie vorstehen.....

e{istexe99


Sicher? kann man da nichts gegen tun ?

bter5ner6in


schau mal unter wikipedia, Krampfadern, ist gut beschrieben....Alles Gute @:)

mEinQcepxie


Die Bildqualität ist ja leider nicht sonderlich berauschend, aber ich habe auch schon Dehnstreifen gesehen, die zu Anfangs so aussahen. Hast du in letzter Zeit zugelegt, vielleicht auch an Muskelmasse?

eRi_steex99


Ich Trainiere die Oberschenkel eigentlich nur rudimentär, da ich mich imoment auf den Oberkörper konzentriere. Zugelegt habe ich ein wenig, da ich nach einer Ruhephase wieder mit dem Muskelaufbau begonnen habe, wiege z.Z 87 kg auf 1,85m.

e]istxee99


Sind das denn nun Krampfadern ? Soll ich damit zum Hausarzt oder ist das zu vernachlässigen, was meint ihr ?=

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH