» »

Blutergüsse ohne Grund, warum?

KGers;tin;197x6 hat die Diskussion gestartet


Hatte vor ein paar Tagen am Bein n Bluterguss (Kniebeuge), Grösse Tischtennisball.

2 Tage später bekam ich Bluterguss am gleichen Bein an Wade, ca 10cm Durchmesser. und gerade, wieder 2 Tage später, bekomm ich ein paar cm weiter wieder n blauen Fleck.

Kann mich nicht daran erinnern mich gestossen zu haben, zumal das nicht alles am gleichn Tag war. Irgend ne Idee?

Blutergüsse ohne Grund. Warum ???

Antworten
C*ha-STu


Wenn das wirklich ohne Grund ist, kann das eine Blutgerinnungsstörung sein, bitte ärztlich abklären lassen.

Schönen Gruss

Cha-Tu

vaonfrgeeoway


habe ich auch und mir nie wirklich gedanken drum gemacht.

ich habe immer blaue flecken, vorallendingen an den beinen.

momentan so ca. 6 stück. auch grössere.

aber das hab ich schon seit dem ich denken kann.

mir macht es nichts aus, aber klär es lieber mal mit deinem arzt ab @:)

k>uschlDincxhen


ich glaube auch,dass es eine blutgerinnungsstörung is.

hatte allerdings selbt meine thrombozyten mal bei 32.000 (normal 150.000-450.000),aber keinerlei anzeichen von blauen flecken oder petechiene..

was ich dir damit sagen will is,dass es nicht eine gerinnungsstörung sein muss,sondern auch zb eine bindegewebsschwäche.

schau doch mal,ob du an dir kleine rotr punkte unter der haut findest...schauen so ähnlich wie vom knutschfleck diese pünktchen aus...

allerdings würde ich dir trotzdem raten,es ärztlich abklären zulassen..denn,wenn wirklich eine blutgerinnungsstörung vorliegen sollte,sind große blutergüsse bei leichtem stoßen schon ein indiz dafür,dass deine thrombozyten ( zuständig für die wundheilung,auch an den gefässwänden.werden diese,wie normal,nicht schnell von den thrombozyten "behandelt",führt es eben zu einen großen bluterguss)...wenns also wirklich um de gerinnung handelt,kann es dann bei einen wert von unter 30.000 zu diese blaue flecken u petechiene kommen.dann besteht allerdings auch die zunehmende gefahr,innere blutungen zubekommen.

bemerkst du eventuell noch eine längere blutungszeit an einer offenen wunde oder eine schlechte wundheilung u nachbluten hast,spricht alles für eine blutgerinnungsstörung.

geh bitte die tage zum arzt,am besten morgens u ohne essen im magen.viellecht nimmt er gleich noch blut ab u schickt es ein...dir gute besserung u bevor du dich verrückt machst,geh so schnell wie möglich hin.u bloss nicht googln.das macht dich erstrecht krank @:)

z1immHi2206$8x2


Hallo,

also meine Flecken tuen zB.: nicht weh wenn ich drauf drücke. Aber mal was zu Petechien die bekommt man sogar bei höheren Thrombozytenwerten. Ich bekomme sie bei 98 Thausend manchmal.

Aber wie die anderen schon geschrieben haben lasse mal dein Blut testen.

Ich drücke dir die Daumen und lass es uns wissen.

Mal eine Frage zu kuschelinchen;

Warum soll sie Nüchtern zum Blutabnehmen gehen ??? ?

Das habe ich noch nie machen müssen.

K%erqstin1*97x6


schau doch mal,ob du an dir kleine rotr punkte unter der haut findest...schauen so ähnlich wie vom knutschfleck diese pünktchen aus...

Das habe ich nicht.

Was ich aber habe (mache aber auch kein SPort momentan und wohne in schwuelwarmen klima mittlerweile), cellulite wenn ich auf meine beine druecke, was vorher nicht war.

v%onfr1eewaxy


Habe keine roten pünktchen, habe aber allgemein probleme mit der durchblutung, kriege schnell blaue beine und habe seit neusten auf besenreiser.

Was mir noch aufgefallen ist, ist das ich bei jeder gynäkologischen Untersuchung blute.

Bei Abstrichen sogar bis zu 5 Tagen.

k0uschlfinckhen


mh,also ich musste immer nüchtern zur blutabnahme...

geh liebers zum arzt.dann hast du gewissheit. :)*

zui?mmi2I206d8x2


kuschelinchen,

hast du auch eine ITP ???

k$usch^linchxen


nein...hab zwar ab u zu petechine usw. und meine thrombos sind manchmal bissl niedrig,aber es wurde nichts gefunden,wieso,weshalb...hatte es durch die schwangerschaft bekommen.woran merkt man denn itp ??? ? :)*

z/immi]22206x82


kuschlinchen,

habe eine neue seite eröffnet

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH