» »

roter Kopf

B"ill4yN bg hat die Diskussion gestartet


Hallo

bin neu hier, hab gleich ne Frage,

in letzter Zeit passiert es oft, meistens abends, das ich das Gefühl habe, mir steigt das Blut in den Kopf, der Kopf ist rot, sehr stark erhitztm ab Hals abwärts fühlt sich der Körper kühler an.

Kommt das nach Stress, oder erst abends, da ich da meistens auf dem Sofa liege und entspannt bin??

Vielen Dank

Antworten
PMflegetPusxsi


besteht ein zeitlicher Zusammenhang zum Essen (immer im gleichen Abstand zum Abendbrot bsp)?

Hast Du Allergien oder Bluthochdruck?

BRillkyNbg


ja, stimmt, ist meistens nach dem abendesse,

Bluthochdruck hab ich auch, nehme tabletten dagegen, auch abends, allerdings hab ich die schon öfters erst nach dem rotwerden genommen, also seh ich da kein Zusammenhang.

Dies ist auch nicht jeden abend der fall, manchmal hab ich tagelang gar nichts, dann aber wieder heftig,

P{flePg(etusxsi


bei mir kommt dieses Hitzegefühl im Gesicht/Kopf dann, wenn ich zuviel Histamin im Abendessen hatte (Rotwein, Käse, roher Schinken, etc) - beobachte mal, ob das bei dir auch damit zusammenhängen könnte.

unter [[http://www.libase.de/thread.html?threadid=18898&boardid=27#Unvertr.C3.A4gliche_Nahrungsmittel]] kannst Du die histaminhaltigen Lebensmittel nachlesen.

Quelle: [[www.libase.de]]

B3illyNxbg


na danke erstmal, werd ich mal darauf achten dann

wie gesagt, ist nicht jeden tag,

vielen dank

F\ailurue77


Hatte ich auch besonders nach größeren Mahlzeiten, also auch mittags und abends. Mit Beginn der Betablocker-Therapie ist es stark zurückgegangen, aber bis heute nicht 100%ig verschwunden...

S=usadntxa


bei mir es wohl eher ein Erschöpfungszeichen (Akku leer durch Stress) am späten nachmittag, ohne das ich vorher etwas gegessen habe. Mein Blutdruck liegt bei 110 zu 70 , Puls ist dafür höher.. beim Arbeiten (Bürojob) so um die 100 -110 ..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH