» »

Schmerzen Links am Arm + Brust + Hand + Kinn = angst :(

FPFmMaxn069 hat die Diskussion gestartet


Hi @LL ,

habe mal wieder was (für mich) eigenartiges.

dumpes Ziehen Links gelegentlich von schulter über bizep - ellebogen bis in die hand manschmal Finger

manschmal einen leicht brennenden-punkt schmerz am linken schulterblatt

schmerzen an der linken brust manschmal mittig manschmal unter der brust ganz links aussen mal weiter oben an der brust aussen. auch dumpf ziehend

und in lezterzeit seltener leichte schmerzen am Kinn

Blutwerte warten Top

ekg vor ca. 1monat auch ok

ekg vor ca. 3monaten auch ok genauso wie belastungs ekg

mache mir sorgen vor z.b. gefäß verkalkung oder einfach einen herzinfak oder sowas halt bin 25 und hab das jetz alles seit knapp einer woche was mir schon bissi die lebensqualität für unternehmungen nimmt :(

der ortopähde konnte auch nix finden ausser einer leichten skoliose die sowas nich machen würde

und der hausarzt sagt könnte kein nerv sein weils beim drücken an stellen nicht wehtut

mache mir echt sorgen weiss jemand rat ? ???

Antworten
FGFmMawn06x9


ach ja PS: die ganzen symptome kommen im auch im ruhezustand

liebe grüße und hoffe ihr wisst mehr als ich :-(

hgebidxi69


es könnte eine verspannung sein, solche schmerzen kommen auch von der wirbelsäule. lass dich mal quaddeln oder massieren.

die verspannungen kommen oft vom langen sitzen am pc

F$FmMayn06x9


hi heidi was bedeutet quaddeln ??? ? :-)

wollte mich gerne mal massieren lassen oder eine art krankengymnastik versuchen aber der arzt verschreibt mir ihrgendwie nix :(v

h[eidJi?6x9


da bekommt man etwas in den nacken gespritzt, eine spritze , die mehrfach angesetzt wird und die nackenmuskulatur entspannt. sprich deinen doc drauf an oder wechsel den.

pErEaxxa


Das hört sich nicht nach einem Problem mit dem Herz an, sondern eher nach einem Orthopädischen. Auch eine leichte Skoliose, zb. in Verbindung mit einer "blöden Bewegung" kann zu solchen Problem führen.

Bestrahle deine linke Seite mal mit einer Rotlichtlampe und schau ob es temporär besser wird. Möglicherweise kann auch Kälte helfen.

FAFmMoan06x9


vielen dank für eure netten und beruigenden antworten :)*

heute z.b. ist das mit ziehen im arm,bein,kinn garnich da aber dieser schmerz an der linken brust immer noch er verteilt sich mal mittig mal aussen mal oben mal unterbrust-rippen gegend usw. ab und zu eher mittig tuts auch heute stärker weh :-(

bin mir halt nich so sicher obs nich doch was mit herz ist

habe vor langen mal was in google eingegeben und dann stand da was von aderverkalkung oder venenverkalkung seit dem hat sich das in mein kopf gesezt ihrgendwie obwohl der arzt meinte darüber sollte ich mir noch keine sorgen machen , meint ihr er hat recht oder sprechen die symptome eher auf herz ?

mach mir halt bissi sorgen weils heut manschmal schon stark ist , der schmerz ist verschiden kommt auf die stelle an z.b. rippen-brust gegend eher ziehend , mittig brust eher hm drückend ? ist leider komisch zubeschreiben :-(

h3eidix69


wenn es das hertz wäre wärst du längst umgekippt, lass ruihig mal alles checken :)* und mmal nicht immer dran denken und reinsteigern, geh mal schwimmen, das tut dem gemüt und auch den muskeln gut u bewegung ist gut fürs herz

pVraExxa


meint ihr er hat recht oder sprechen die symptome eher auf herz ?

Mit 25 Jahren, ist eine Verkalkung der Adern doch eher ausgeschlossen, zumal dies ganz andere Symptome wären.

Es kann allerdings schon sein, dass dein Herz "Probleme" macht. Nicht weil es krank ist, sondern weil es durch Probleme der Wirbelsäule, bzw. deren Nerven, im wahrsten Sinne "genervt" wird. Gerade im Brustbereich laufen viele Nerven zusammen, die durch eine Erkrankung der Wirbelsäule oder Verspannung ungünstig stimuliert werden können. Dadurch können die "tollsten" Symptome entstehen. Das können, Herzrhythmusstörungen, Atemprobleme, Magenschmerzen, Schluckbeschwerden etc., sein.

Notfalls solltest du mal deinen Orthopäden wechseln, wenn dein jetziger, nicht vernünftig auf deine Probleme eingeht.

F%Fm Man06G9


hi,

nochmals vielen dank für eure antworten

also ich glaube das ziehen im Kinn u. Arm hat nix dem schmerz an der brust zutun weil ich nix am kinn oder arm spüre, legiglich ein komischer schmerz übern tag verteilt tretet an der linken brust auf ca. mittig am brustwirbel ca. 2cm links meistens hab ich gemerkt das ich es öfters in ruhephasen merke , gelegentlich verlegt sich der schmerz auch unter die brust zwischen brust und bauch und ab und zu mal links aussen an der brust und etwas tiefer an der rippe und selten merke ich am linken schulterblatt ein punkturierten schmerz.

sprechen die symptome eher für rücken-brustwirbelsäule : verspannt, verrenkt was gequetscht oder so ?

oder sollte man doch vom herz ausgehen ?

F"FmMaGn06x9


ps: würd sogern mit meiner freundinn einen spontanen kurz urlaub machen aber diese angst das es mein herz sein könnte in ihrgendeiner weise hindert mich deswegen kennt villeicht einer diese symptomatik ? ???

h5eidxi69


mach den urlaub u lenk dich ab , vieleicht gehts besser so wenn das herz was hat gibts dort auc

auch ärzte

pSraxxa


oder sollte man doch vom herz ausgehen ?

Du kannst zwar in jedem Post fragen, ob es was mit dem Herz zu tun hat, wirst aber immer die selbe Antwort bekommen. ;-)

Das der Schmerz, im Brustbereich "rumspringt" wie ein Teletubbie auf Speed, ist auch vollkommend untypisch für ein Herzproblem.

Außerdem, wenn es was mit den Herzkranzgefässen zu tun hätte, dann hättest du inzwischen ganz andere Probleme.

Du kommst aber inzwischen in einen "gefährlichen" Kreislauf. Durch deine Anspannung und Angst, machst du die Symptome nur noch schlimmer. Wenn die Seele "verspannt" ist, dann können auch akute Wirbelsäulenprobleme schlimmer werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH