» »

Atembeschwerden; Angst zu Sterben

bNimbham3p4x5


Meinst du nun mich @ Erdnüsschen ?

Bin grad verwirrt ;-D

Ja stimmt also Angst könnte man das schon bei mir nennen.

Aber das ich denke ich normal mit den Adern hab ich nun selbst herausgefunden :-p

Und zwar kann ich mir das so erklären das wenn ich den Arm anwinkle das, dass Blut einfach zurückfließt

und es dann dazu kommt. Leg ich den Arm wieder nach unten bzw. leg ihn hin ist alles wieder normal.

Tja so kanns gehn ^^

Aber Erdnüsschen musstest du so lange warten oder hast es selber so lange rausgezögert?

woiMndOchikmxes


@bimbam345 ich habe genau die selben probleme zur zeit.

bei mir hat das ganze auch mit herzstolpern angefangen, was sich mittlerweile verbessert hat. aber nun plagen mich seit ein paar tagen auch atembeschwerden. :-|

ich habe dann immer das bedürfnis richtig fest einzuatmen und dann geht es wieder für einen kurzen augenblick. es fühlt sich auch irgendwie an, als säße mir jemand richtig schweres auf dem brustkorb... ganz eigenartig.

eine bekannte hatte mir mal erzählt, dass sie sowas auch hatte und die ärzte nichts gefunden und sie sogar in eine klappse gesteckt haben. dort ist sie dann aber sofort wieder raus, weil sie 100%ig sicher war, dass das nicht psychisch ist. (zumindest der hauptgrund nicht!)

irgendwann ist sie dann zu ihrem masseur, bei dem sie sich immer einrenken lässt und der hat festgestellt, dass ihr brustbein irgendwie ver- bzw. ausgerenkt ist und hat das wieder "gerade gebogen"... und kein arzt ist da drauf gekommen.

bei mir wurden auch schon etliche behandlungen und untersuchungen (wegen dem herzstolpern) ohne großartigen befund durchgeführt, d.h. organisch bin ich total gesund. aber wenn das so weiter geht mit den atembeschwerden, lasse ich auch auf alle fälle mal einen orthopäden, physiotherapeut oder osteopathen ran. :-|

kann das eigentlich auch irgendwie zur zeit am wetter liegen? ??? wegen luftdruck und so...? (ist ja wettertechnisch dieses ja eh ein ganz schönes kuttelmuttel.) bin da auch allgemein ziemlich wetterfühlig und bekomme auch schnell kopfschmerzen... :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH