» »

Wegen zu dicken Blut Erektionsprobleme???

C!raHzy-ASngePl86 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute.

Ich habe da mal ne Frage und vielleicht könnt Ihr mir eine Antwort geben.

Also es geht um meinen Freund. Seit Samstag hatten wir ein paar Probleme im Bett.

Also er ist schon steif geworden, aber auch nicht richtig. Und ist bald auch schon wieder ganz schlaff gewesen.

Ich dachte schon das es an mir liegen würde, aber er meinte Nein. Sonntag das gleiche Problem.

Am Montag hat er es dann mal "selber" ausprobriet und auch da ist er nicht wirklich hart geworden.

Gestern hatte mein Freund ein stechen in der Herzgegend und auch Kopfschmerzen. Also hat er sich Aspirin gekauft und zwei Tabletten davon genommen. Ca. 3St. später lagen wir im Bett und irgendwann haben wir halt angefangen zu kuscheln und es hat sich was in der Hose geregt. (Was sich die beiden Tage zuvor überhaupt nicht getan hat)

Wir konnten gestern dann auch miteinander schlafen und das auch länger als gewöhnlich.

Jetzt hat mein Freund mir gestern erzählt das wohl alle Männer in seiner Familie so um das 30. Lebensjahr zu dickes Blut bekommen würden.

Er geht auch morgen oder Freitag damit zum Arzt, weil er sich auch Sorgen macht, aber er nicht vorher hin kann. (Arbeitszeiten)

Meine Frage ist jetzt vorab schonmal ob diese ganze Problematik wirklich von zu dicken Blut kommen kann?

Wäre lieb wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte. Denn auch ich mache mir Sorgen ihn. :-( Nicht nur wegen den sexuellen Sachen.

Liebe Grüsse

Antworten
F[ailuRrex77


Nimmt er Blutdruckmedikamente?

Ansonsten war mein erster Gedanke, dass Frauen wie du ihn unter Druck setzen und das Ganze psychisch ist. Auf "Befehl" können Männer nunmal auch nicht... :=o

Cfrazy{-Angerl86


Hmm, glaube ich nicht das ich ihn unter Druck setze. Es kommt ja meistens immer von ihm aus.

Er hat gestern zwei Aspirin genommen, was ja auch ein Blutverdünner ist.

F3ai\luWre7x7


Na, die Aspirin wirken sich wahrscheinlich zumindest nicht negativ aus... das mit dem zu dicken Blut ist ne Ausrede.

Cxrazky-AngNel86


Alles klar, danke.

Er wird ja morgen zum Arzt gehn, bin ja mal gespannt was der Doc dann so sagt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH