» »

Rippenfraktur und Lungenverletzung

s1chma?lspurrAambo hat die Diskussion gestartet


Ich habe soeben erfahren, dass ein guter Freund der Familie im ausland einen schweren Unfall hatte und mit diversen Frakturen im Krankenhaus liegt. Soweit ja noch net sooo schlimm, aber er hat wohl auch Rippenfrakturen, wobei 2 oder 3 Rippen wohl die Lunge durchbohrt haben. Er hängt nun an einer Lungenmaschine, da sich die Ärzte nicht trauen, ihn zu operieren, da sie Angst haben, die Lunge könne kollabieren.(wenn ich das richtig verstanden habe) Sie wollen die OP erst wagen, wenn er stabil sei. Hat hier jemand Erfahrungenmit so einer Verletzung? Wie stehen seine Chancen? Was meinen sie mit stabil? Herz-Kreislauf oder was? Ich bin immer noch total entsetzt, fühle mich hilflos und mache mir total Sorgen :°(

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH