» »

Kreislauf?! Chlorallergie?! Helft mir bitte!

A(ndy0leinx87 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich wollte euch mal folgendes erzählen und von euch wissen, was ich machen soll! Also, ich bin heute Mittag gegen 12 Uhr ins Schwimmbad gefahren. Mir ging es soweit noch gut. Hab mir dann anschließend einen schönen Platz halb in der Sonne, halb im Schatten gesucht und hab mich auf mein Badetuch gelegt. Nach zehn Minuten bin ich ins Wasser gegangen, um dort ein bisschen zu schwimmen. Ich bin drei, vier Bahnen geschwommen, das Wasser war kühl. Ich empfand es als eine angenehme Erfrischung. Dann ist mir plötzlich ganz kalt geworden. Ich bin die Bahn noch zu Ende geschwommen und ging dann aus dem Wasser raus an meinen Platz. Ich habe mich hingesetzt und plötzlich hat meine Haut am ganzen Körper angefangen zu jucken. Es waren auch ganz viele weiße Pünktchen mit einem Durchmesser von ca. 5mm zu sehen. Überall, wo ich mich kratzte, kamen sie zum Vorschein, an den Beinen und Armen. Hinzu kam dann noch, dass ich nicht mehr richtig sehen konnte, ich hatte ganz viele schwarze Punkte vor den Augen und außerdem kam es mir vor wie ein Tunnelblick. Ich hab dann ganz schnell zur Wasserflasche gegriffen und etwas getrunken. Es wurde allerdings dadurch nicht besser und so langsam geriet ich in Panik. Ich wollte nur noch nach Hause. Ganz wackelig auf den Beinen habe ich meine Sachen zusammengepackt und dann wurde ich auch schon von meiner Mutter, die meine Freundin kurz zuvor angerufen hat, abgeholt. Zu Hause ging es mir dann schon wieder ein bisschen besser. Trotzdem hab ich mich hingelegt und versucht zu schlafen. Ich war auch ziemlich müde als ich dann nach Hause kam. Als ich nach einer Stunde wieder aufgewacht bin, habe ich was gegesen. Esging mir mittlerweile schon wieder viel besser, ganz fit fühle ich mich aber bis jetzt noch nicht.

Ich weiß nun nicht, ob ich deswegen zum Arzt soll oder doch nicht. Woher diese plötzliche, ja wie soll ich es nennen, Kreislaufgeschichte oder doch allergische Reaktion (??) kam, würde ich schon gerne wissen.

Ich weiß, dass ihr keine genaue Ferndiagnose stellen könnt, trotzdem dürft ihr mir eur Vermutungen gerne schildern.

LG

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH