» »

Herz stechen, Schmerzen

SOteph:-Boxu2nty


@ Kambly

Sorgen und Ängste hab ich genug.... ich glaube auch, dass da was dran ist. Aber ich denke, da komm ich so leicht nicht raus... Ich habe (YIPPIE) ein Rezept über 10 Massagen bekommen :-D - ich soll es aber erst einsetzen, wenn ich den Befund des Langzeit-Blutdruckes habe.

Auf die Massagen freue ich mich schon!!! Es sind zwar immer "nur" 10 oder 15 Minuten - aber die sind traumhaft entspannend!!!

i'riQsw


hi, ich hatte vor 3 monaten ploetzliches stechen in der brust, war beim arzt haben saemtliche cardiologischen tests gemacht alles normal.

mir wurde von 2 verschiedenen cardiologen gesagt dass stechen dass nur kurz ist nie vom herzen kommt, herzschmerzen dauern immer laenger an.

ich war beim osteopath, der tippte und behandelte mich auf tietze syndrom eine entzuendung der rippen die man im blut nicht sieht. ich habe 2 behandlungen hinter mir und es geht mir besser. meist ist es beim tietze so dass es beim tiefen einatmen bissel mehr weh tut oder dass du wenn du mit bissel druck deinen rippen in der mitte des oberkoerpers und seitlich nach aussen gehend abtastest oder abfaehrst, dass es dann bei druck weh tut. propier das mal. alles gute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH