» »

Hoher Ruhepuls gefährlich??

AGle`xa19x80 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Ich hab in letzter Zeit immer mal wieder einen sehr hohen Ruhepuls beim belastungs ekg vor einer weile hatte ich einen von 130.Letztens beim doc auch einen von über 100.Es war auch schon mal die rede von Beta Blockern aber mein Arzt meinte das die dann auf die lunge gehen da ich asthma habe wäre das nicht so toll.

Heute ist wieder so ein Tag wo ich eine richtige unruhe in mir spüren,ziehen in der linken Brust hab ich imoment auch oft und übel ist mir auch ab und an.Ist ein hoher Ruhepuls gefährlich '??

Antworten
dmolom2iti


beim belastungs ekg vor einer weile hatte ich einen von 130.

130 ist aber für ein Belastungs-EKG nicht zu hoch.

Heute ist wieder so ein Tag wo ich eine richtige unruhe in mir spüren,

Ist deine Schilddrüse i.O.?

Ist ein hoher Ruhepuls gefährlich '??

Auf dauer ist das für den Körper nicht gut. Stell dir vor du fährst dein Auto ständig mit Vollgas, das schädigt früher oder später den Motor .

DwerSwchonWibexder


130 ist aber für ein Belastungs-EKG nicht zu hoch.

Sie meint den Ruhepuls, also vor der Belastung. Und das ist sehr hoch und ein Zeichen fehlender Kondition und eines überlasteten Herzens. Also tatsächlich problematisch.

d,oloGmiti


Sie meint den Ruhepuls, also vor der Belastung.

Für mich hat sich das anders gelesen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH