» »

Mein Bauch hüpft ;)

A>rnoN;ymus hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

seit Jahren kann ich feststellen, dass meine Bauchdecke schön pulssynchron auf und ab hüpft.

Ich bin nicht sonderlich schlank (BMI 27), dezente Bierwampe ;-), und bei bisherigen Check-Up-Untersuchungen ist meine Schlagader nie auffällig geworden. Der Durchmesser liegt im Rahmen, die Gefäße sind okay.

Wie kann es also so weit kommen? Angeblich kann man den Puls der Bauchschlagader doch nur bei besonders schlanken Menschen sehen :) Besonders auffällig ist es im Sitzen und im Liegen. Im Stehen ist die Wampe stabil und hüpft nicht. Wer kann mir eine gelungene Antwort auf diese Frage liefern.

Bin sehr gespannt. ;-D

Vielen Dank und liebe Grüße.

Arno N. ;-)

Antworten
hNope}fullY201x0


Also sonderlich schlank bin ich auch nicht, hab nen kleines bauchröllchen ;-D

Und bei mir sieht man das auch ganz doll, vorallem wenn ich ganz ruhig auf dem rücken liege...

Ich find das lustig ;-D ;-D

Erklären kann ich das aber auch nicht.... :-/

a?nni+krxümel


hab ich auch, und bin nicht besonders schlank ;-D

AnrnoNoymuxs


Beruhigend.

Jetzt fehlt nur noch eine sinnvolle Erklärung für dieses Phänomen. ;-D

S@aml(emxa


Das ist die Bauchschlagader. Hat jeder Mensch.

Szteph-vBounxty


Ihr seid alle schwanger und das sind die typischen Kindsbewegungen ab dem 6. Monat ;-D ;-D ;-D

...JAAAAAAAAAAA auch Du ArnoNymus ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D

F~entxa


Das der Bauch hüpft ist doch völlig normal. Die Masse wird durch den Puls in Schwingung gebracht.

Was jedoch der Unterschied zu sehr schlanken Menschen ist: Bei denen kann man bei der körperlichen Untersuchung tatsächlich sehr gut die Aorta ertasten. Das geht bei fülligeren nicht.

A7rnoNyZmus


Zum Glück besitze ich eine Bauchschlagader. Nur schwanger werden wollte ich noch nicht so früh... :°(

Vielen Dank für die schnellen und nett gemeinten Ratschläge.

Jetzt bin ich a bisserl beruhigter ;-)

Schönen Tag euch allen.

SCtmeph-rBouxnty


;-D *:)

Schöne Rest-Schwangerschaft wünscht

STEPH

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH