» »

Druck im Hals bei "schnellem Aufstehen und hinsetzen"

ttg<q3mw hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Sobald ich zu schwungvoll oder zu schnell aus dem Bett aufstehe oder mich zu heftig reinschmeiße, spüre ich im Hals kurze Zeit lang so ein starkes Engegefühl - so als würde das Blut kurze Zeit Schwierigkeiten haben hochgepumpt zu werden.

Was kann das sein? Sind meine Adern verstopft?

Antworten
Coh:a-Tu


Vermutlich ist das eine kurze Erhöhung des Blutdrucks und des Pulses durch den "Kraftakt" des schnellen Aufstehens, und das ist nicht schlimm.

Gruss

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH