» »

Hilfe. Herzrasen und Schmerzen in der linken Brust

Z`aRhnfexe22 hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen,

ich habe seit ungefähr zwei Wochen jeden Abend, wenn ich im Bett liege, starkes Herzrasen. Manchmal schlägt es dann wieder langsamer und dann wieder schneller. Zudem spüre ich meine linke Brust sehr stark. Ich habe richtig Angst einzuschlafen, so dass ich meist den TV laufen lasse bis ich einfach einschlafe. Manchmak schreck ich dann aber auf, weil ich mein Herz wieder so doll spüre.

Ich weiß nicht ob das von Bedeutung ist, aber ich habe eine Unterfunktion der Schilddrüse. Allerdings nehme ich schon lange Tabletten und hatte nie derartige Beschwerden. Wobei ich vor kurzem die Tabletten gewechselt habe und zwei Wochen später die Symptome aufgetreten sind. Gestern war ich bei einer Spezialistin für Schilddrüsenerkrankungen und die hat festgestellt, dass ich auch noch eine Autoimmunentzündung (Hashimoto) habe. Kann das damit zusammen hängen?

Mir macht es totale Angst. Zumal ich abends immer alleine bin. Könnt ihr mir helfen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Antworten
Ztoe-QJulixe


Symptomen wie Herzklopfen, Herzrassen oder Brustschmerzen konnen Herz-Kreislauferkrankungen sein und sollten immer untersucht werden, um mögliche Grunderkrankungen frühzeitig zu diagnostizieren.

Herzklopfen auf Grund von Herz-Kreislauferkrankungen kann auf Krankheiten wie Herzrhythmusstörungen oder Herzmuskelentzündungen hinweisen. Herzklopfen, auf Grund von Herzrhythmusstörungen, kann auch bei gesunden Menschen auftreten. Herzrhythmusstörungen können durch zahlreiche funktionelle Störungen des Herzens oder auch Krankheitsbilder wie Schilddrüsenerkrankungen ausgelöst werden.

Ich würde mal zum Arzt gehen und mich duchchecken lassen. Habe genau das selbe nur das ich noch starke Brustschmerzen (eine Art Druck) und Atemnot habe. Leide auch an einer Schilddrüsenunterfunktion. Werde mich morgen früh auch auf den Weg zum Arzt machen.. Bekomme auch schon voll die Panik, ich habe nun sogar schon schmerzen im linken Arm weil ich gelesen habe, das Brustkorbschmerzen das Anzeichen eines Herzzinfaktes sein können.. Natürlich treten bei mir nun alle Symptome auf, die ich gelesen habe .. Aber ich glaube ich mache mich einfach verrückt ;-) Ich werde nun abwarten was der Arzt morgen sagt :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH