» »

Humanes Herpes-Virus 6 in Herzmuskel und Blut nachgewiesen

C7haP-Txu


Beste Genesungswünsche, liebe Grauamsel...

Herzlich:

Cha-Tu

PNeddi


Gute Besserung auch von mir.

meiner Tochter geht es derzeit etwas besser . Ein auf und ab. Sie bekommt nun Kaloriendrinks. Die sie zum Glück soweit annimmt dass sie immer mal einen Schluck davon trinkt. Ich werde versuchen, dass sie nach den Ferien ab Montag wieder für wenige Stunden zur schule kann, paralel zum Hausunterricht.

Ich hoff mal, dass diese bessere Phase etwas anhält, denn auch das Eßverhalten von meiner kleinen ist besser geworden. Nicht toll aber mit diesen Drinks hoffe ich, dass sie mal ein wenig zunimmt.

GLG

C'hAa-Tu


Hallo, Peddi,

das ist doch eine gute Nachricht, zumindest keine schlechte...

Liebe Grüsse Dir und der Kleinen

Cha-Tu

Ggrauaxmsel


Hallo beisammen!

Seit ein paar Tagen bin ich wieder zuhause und schlafe von 24Stunden mindestens deren 16. Es ist ja schon die zweite grosse Narkose in diesem Jahr, die ich "wegstecken" muss. Überhaupt ist alles wieder genau so, wie es im Januar war... nix wird ausgelassen :=o

Ich hoffe es gehe Euch allen möglichst gut: Peddis Tochter möge schön zunehmen, Dynasty möge keine weiteren "Tiefschläge" erleiden und Cha-Tu soll sich wie ein Fisch im Wasser fühlen. (Herzmässig geht es mir im Moment sehr mässig. Das Herumgehopse mit einem Gips ist halt anstrengend für das Pumpwerk, vor allem treppauf.)

Liebgrüsse Grauamsel

Cnha-pTu


Liebe Grauamsel,

ich habe zwar dieses Wochenende ganz wenig Zeit, aber einen Genesungsgruss möchte ich doch senden, und das von Herzen!

Lieben Gruss!

Cha-Tu

P}eddxi


Hallo liebe Grauamsel,

ich will Dir erst mal gute Genesung wünschen, dass Du dich ein wenig erholenkannst.

Meine Tochter hat es die lezte Woche geschafft, eine Stunde am Tag zur Schule zu gehen. Das hat uns alle sehr gefreut. So bekommt sie wieder Kontakte und es macht ihr spaß. Sie hat zwar so eine Art Sperre, also sie bekommt immer kurz vorher Bauchweh, und ich denke das ist seelisch. Aber sie ist sehr tapfer. Einmal hat sie sogar 2 Stunden geschafft. Mit einer Krankenschwester, die sie begleitet.

Einen lieben Gruß auch an Chatu und an Dynasti. *:) *:)

Und uns allen ein schönes Wochenende.

Gor;auamsxel


DANKE, Peddi, für Deine Wünsche.

Ich freue mich mit Dir, dass es Dein Mädchen schafft, am Unterricht teilzunehmen.

Hoffentlich nehmen mit der Zeit die Bauchschmerzen ab – ich denke auch, dass es psychisch ist. Sie hat natürlich gewisse Lernrückstände und wird Angst haben, dass sie die Schule nicht schafft und eventuell sitzen bleibt. DAS kann schon "Bauchschmerzen" machen!

Vielleicht erklärst Du ihr, dass Du nicht erwartest, dass sie eine "Spitzenschülerin" ist/wird – das Wichtigste ist, dass sie – trotz ihrer Krankheit – in die Schule gehen kann und sich "langsam wieder einleben".

Gfrpaua3msexl


Wie geht es Euch so?

Ich bin nur noch selten hier unterwegs, weil der Bildschirm jeweils flimmert und ich mehr Werbung als Text habe – wie ein Film, der zu schnell läuft. Habe mich schon beim Doc gemeldet – er weiss nicht, woran es liegt. Aber auf die Weise ist med1 natürlich mühsam.

Ich gehe immer noch mit dem Gipsfuss durchs Leben und zähle die Tage, bis ich den endlich los werde. Hoffentlich für immer... Sonst macht die Genesung Fortschritte und die Schmerzen lassen mich manchmal auch für ein paar Stunden in Ruhe.

Herzmässig geht es mir VIEL besser, seitdem die Temperaturen kühl geworden sind. Aber Cha-Tu, denn IHM geht es bei Hitze besser...

Peddi – wie geht es Deiner Tochter?

Dynasty – geht's Dir "ordentlich"?

C2h\a-Tu


Liebe Grauamsel,

das verstehe ich aber auch nicht, denn ich habe keine aggressive Werbung hier. Vor ca. 1 Jahr gab es mal eine Firma, die einem ständig Werbung ins Bild knallte, aber da ist Doc Schüller sofort aktiv geworden. Danach nie wieder. Seltsam. Kann es sein, dass Du Dir da irgendwas auf den PC geholt hast, ohne es zu merken?

Ich vertrage dieses Wetter hier überraschend gut. Obwohl hier Dauernebel ist und es SEHR kalt ist, ist mein Herz brav. Allerdings belaste ich mich auch nur sehr sehr vorsichtig, und draussen mache ich nichts, ohne vorher sicherheitshalber Nitro zu sprayen. Alles andere wäre mir zu riskant, hier sind doch andere Temperaturen (jetzt schon!) als im Westen...

Schön, dass die Genesung fortschreitet. Gibt es schon einen Termin, an dem der Gips endlich ab kann ???

Ja, wie geht es Euch, Peddi und Dynasty ???

Lieben Gruss an Euch

Cha-Tu

Gbrau[amsxel


@ Cha-Tu

In "rund ums Forum" habe ich meine Frage gestellt. Auch dort wurde vermutet, ich könnte mir etwas eingefangen haben. Ich habe jedoch immer (dh.nahtlos) den Norton-Antivirus drauf und noch nie etwas eingefangen. Aber man soll niemals nie sagen! Weisst Du, wie man merkt, dass man einen "Käfer" erwischt hat?

Das von vor einem Jahr, was Du ansprichst, hat mich auch betroffen und deshalb dachte ich, dass Doc Schüller das wieder abstellen kann. Immer kommt genau dort die Werbung, wo ich klicken will – bei "Lesezeichen" zB. oder bei "Forum". Meist kommt die Werbung so schnell, dass dann nicht die Lesezeichen kommen, sondern Werbung... Oder ich warte auf die Lesezeichen etwa 5Sekunden. Med1 ist so träge geworden für mich.

C)hax-Tu


siehe PN

P3eZddi


Hallo,

ich freu mich sehr, dass es Euch etwas besser geht und ich habe bei meiner Tochter auch den Eindruck.

Sie schafft immer mal eine Stunde Schule, Sie hat sogar ein Kilo zugenommen. Insgesamt will ich nicht meckern, auch wenn es mich immer trifft, dass sie nicht so das mitmachen kann wie andere Kinder. Sie ist zu einem Kindergeburtstag eingeladen und die wollen einen ganzen Tag in ein Museum. Das ist nicht machbar und darüber ist sie natürlich traurig, auch wenn das Mädchen mit meiner Tochter eine Art nachfeier machen wird.

Mein Mann ist dies Wochenende das erste mal für paar Tage zu Hause, er hat ein neues Kniegelenk bekommen und seit 2 Tagen in Reha. Naja, ich hab hier so das Gefühl, dass es alles bisi viel ist, denn Unterstützung von Familie hab ich keine, denn ich versorge ja auch noch meine Mama, die ist blind und kann nich laufen. Schwiegervater ist auch im KH und Schwiegermutter hat kein Führereschein.

Morgen geht die Woche wieder los und ich schreibe mir auf, was ich alles erledigen muß weil ich sonst die Hälfte vergesse. Hausunterricht fällt schon wieder sehr viel aus weil die Lehrer anderweitig beschäftigt sind. Auch da muß ich mich drum kümmern. Aber es kann ja nur besser werden.

C}hax-Tu


Hallo, Peddi.

Oje, da hast Du ja einen 36-Stunden-Tag... Aber bitte, denke auch mal zwischendurch an Dich. Hol Dir Hilfe, vielleicht von der Caritas, der Diakonie, der Familienhilfe der Stadt... Denk auch an Dich...!

Lieben Gruss

Cha-Tu

Gnra&uaxmsel


das Mädchen mit meiner Tochter eine Art nachfeier machen wird

DAS ist aber lieb von ihr! Schön, dass Deine Tochter so eine Freundin hat.

Hausunterricht fällt schon wieder sehr viel aus weil die Lehrer anderweitig beschäftigt sind

Darüber rege ich mich jedesmal auf, wenn Du so etwas schreibst! Ja, und jedesmal wiederhole ich mich: hier käme das NICHT vor – Hausunterricht für kranke Schüler wird SEHR ernst genommen und die Lehrer haben die Hausunterrichtstermine fix und "anderweitige Beschäftigung" kommt nicht in die Tüte.

Ja, Cha-Tu sagt es: Du bist der gute Geist in Eurer Familie – schau' zu, dass Du nicht "aufgefressen" wirst. So, wie Du Deine Hilfseinsätze planst, plane auch Zeit für DICH ein – Privatzeit.

GbraIuamesel


@ Cha-Tu

danke für die PN. Bald bekommst Du Antwort.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH