» »

Paracetamol und Herzstolpern

S%u~mis)umsWum hat die Diskussion gestartet


Och menno, ich bräuchte mal euren Rat! Habe momentan viel mit Herzstolpern zu tun.....was mir ein bisschen zu schaffen macht. an und für sich ja nichts schlimmes...harmlose Es, aber jetzt habe ich schon den ganzen Tag Kopfschmerzen und traue mich nicht eine Paracetamol zu nehmen, aus angst die könnten mein Herz beeinflussen!?!

Ich habe immer nur bedenken die du nehmen, wenn ich die ES extrem spüre.......in Zeiten wo ich sie nicht spüre, hätte ich eine Paracetamol genommen.......eigentlich schwachsinn, denn die Herzhüpferlis waren ja mit Sicherheit vorher auch schon da. Was meint ihr, soll ich eine nehmen ??? So langsam tun die Kopfschmerzen echt weh!!

Antworten
S7umiiVsums[um


Oh man, ich hab sie jetzt genommen......mir ist schon ein bissl mulmig....da spielt mir der Kopf fürchte ich einen Streich :-(

sEcullxie


ich denke Parcetamol ist relativ harmlos...aber du darfst sie auf keinen Fall ueberdosieren...dann koennen sie toedlich sein...

k!leinYe_xhada


naja eine paracetamol scadet nichts die darf man sogar scwanger nehmen

GDenzuzWzD


Extrasystolen (:

.. *hhh, deine angst kenn Ich nur zu Gut .. Hab Ich selber seit einigen Jahren, und dann bin ich noch eine von der Sorte,die das natürlich xtrem doll Spürt, laut arzt .. Ich bin dann auch so en schisser,das ich nichmal mehr ne Kopfschmerztablette nehme, obwohl Ich sie sonst auch schlucke :-D..

Also ich kann deine angst wirklich nur zu gut verstehen , und hey... Manchmal hat man auch ES , wenn man sie eben nicht wahrnimmt... Und wer weiss, vllt hast du ja schon öfter eine Parac. genommen während das Herz rumpelt (:

.. & Dir ist bis heute nichts Passiert =)

.. Trotzdem wünsch Ich dir alles GUte & Hoffentlich sind deine Kopfschmerzen wieder Weg ! (:

S^umisuBmsxum


Ja mir geht es wieder ganz gut, obwohl es mich echt Überwindung gekostet hat die Tablette zu nehmen. Mein Problem ist, dass ich diese ES zum ersten mal richtig heftig gespürt habe (ganz viele hintereinander, wie ein Motor der stolpert und mir wird dann immer die Luft vaakuumartig aus dem Hals gesogen) hatte ich kurze Zeit vorher ne Tablette gegen Sodbrennen genommen. Das hat m8ich aus der Bahn geworfen...tja und jetzt muss ich mich jedes Mal überwinden, wenn ich ne Tablette nehmen muss. Ich habe teilweise echt schiss davor!!:°_

G1enuzzxD


Schau mal,

Extrasystolen.. Sind nicht Gefährlich , solange der Arzt nichts anderes erwähnt, und wenn Doch, müsstest du Tabletten dafür nehmen ..

Sicherlich,

Hat man einmal ne schlechte Erfahrung gemacht, verbindet man das immer wieder mit sowas.. Wirklich, kenn ich nur zu Gut.. Ich muss mich auch jedesmal wieder überwinden..

Gerade dann, wenn wie du schon beschreibst, einem auch noch die Luft weg bleibt während es wieder "blubbert" .. ( so nenn ich das immer ^^ )

Aber worauf Ich doch eigentlich hinaus will,

wenn diese ES, nicht gefährlich sind , dann brauchst du wirklich keine Angst haben .. ( Haha, spricht die richtige :-D) ..

Ich denke mal.. Mit diesem Päckchen was wir Tragen , sterben wir doch ab und an mal en kleinen tot :D

.. & mhhh... Auch wenn das nicht aufbauend klingen mag, irgendwas reisst es uns eh .. Also .. sollten wir uns vllt nich soviele gedanken über die ES machen .. auch wenns nich einfach is ..

's wird schon :)*

sXcu'llie


aber ich wuerde nicht verschiedene tabletten aufeinmal oder kurz hintereinander nehmen... :-/

S\umisu$mFsuxm


Ich habe nicht mehrere verschiedene Tabletten genommen...lediglich eine einzige Paracetamol :)z

Habe mir mal wieder nen größeren Kopf gemacht als alles andere *schäm*

@ GenuzzD:

Wie haben sich die ES denn bei dir bemerkbar gemacht. Bei mir rumpelt es so oft hintereinander, dass es sich anfühlt, als käme es gar nicht mehr in einen richtigen Rythmus rein....so fies.....naja mit einzelnen komme ich ganz gut klar, aber noch nicht so ganz mit den gaanz vielen hintereinander. Diese Symptome hatte ich natürlich noch nicht, wenn ich am EKG hang, wie soll es auch anders sein :°(

MCoonUli2ght7x3


OOOOOOOOOOOOoooooooooooooohhhhhhhhhhh wie GUT ich Euch verstehe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

swemprevWerdex73


@ sumisumsum

also wegen der Paracetamol mache dir mal keinen Kopf, :|N

Ich habe seit ca 3 Monaten hin und wieder xtrem herzstolpern,als ich zum kardiologen bin EKG etc,natürlich auch nix festgestellt...

Jetzt nehm ich ab und an wenn ich solches stolpern bekomm,was meistens in stressigen tagen ist,oder ich nervös bin wegen was auch immer,eine halbe Betablocker Tablette mit dem Namen Atenolol 50!!!

Hilft sehr gut, entlastet die gefässe und beruhigt mich...

Hatte nämlich wegen der Herzrythumsstörungen, Panikattacken und angst mein Herzl könnte stehen bleiben...

Jetzt gehts mir gut wenn ich die tablette nehme...

Arzt sagt auch es wird nur ein paar wochen dauern und wieder vergehen..

Evtl ist dein blut zu dick ???

Wünsche dir alles Gute und gute Besserung

SRumis9umsum


Bin morgen zur alljährlichen freiwilligen Blutkontrolle.....würde man da sehen, dass mein Blut zu dickflüssig ist??

RGaplaxdy


Sumisumsu, kann es sein, dass du dich da in alles etwas zu sehr reinsteigerst?

Wenn e sich so sehr stresst, dann sag das seinem Arzt, dann wirst viell. untersucht, wenn dich das dann beruhigt...

Wie spürt man sowas eigentlich überhaupt?

s=em5prev(erdMe73


...einen Blutgerinnungstest machen lassen,das sind so röhrchen da kommt das blut rein,und man sieht wie schnell es fliest,bzw gerinnt...

Wie lange hast du das jetzt mit dem stolpern?

suemhpre\verd#e73


lebst du gesund,sprich nichtrauchen,kein alk etc?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH