» »

Herzstolpern und Angst zu schlafen

Szusmisu3msum hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe ziemlich fieses Herzstolpern. Sonst merke ich immer ab und zu einen Doppelschlag, aber nun habe ich ganze Serien. Ich hatte in der letzten halben Stunde bestimmt 9 Serien......das hatte ich noch nie. Ich kann doch nicht sdo gut damit umgehen. Meine Hausärztin hat letzten Freitag ein großes Blutbild gemacht, es war alles in Ordnung. Da wird ja Kalium und alles gemessen.

Habe mir gerade einen Nerventee gemacht.....und gerade geht es. Jetzt habe ich aber Angst ins Bett zu gehen. Ich traue mich einfach nicht zu schlafen :-( ((

Ich wünschte der KArdiologe würde mal eine solche Serie sehen, damit er mir genau sagen kann was es ist. Beim LZ-EKG hatte ich überhaupt keine Beschwerden, aber die ES sind trotzdem da. Es ist zum heulen.....immer wenn ich im KRankenhaus ankomme ist alles vorbei.

Naja zumindest ist der letzte KH besuch etwas her.....verfalle zumindest nicht gleich in Panik. Versuche mich gerade durch Schreiben abzulenken, trinke nen Nerventee und hoffe, dass die Es vor dem Schlafen nicht wieder kommen!!!

Antworten
s3emprCeverd<e7x3


Hallo Sumisumsum

...hatte dir schon im letzten beitrag,herzstolpern u paracetamol geschrieben...

Es ist merkwürdig,das man im Blutbild und EKG nichts gefunden hat...

Hatte gestern abend auch das problem wie du...das heisst ich habe es fast täglich,doch gestern war es schlimm,sodas ich fast in panik geraten bin...

Bei mir auch, Blut und EKG sind Top...

Habe wenns ganz schlimm ist, Betablocker die Atenolol 50 heissen,und ich dann eine halbe nehme.

Nach ner stunde gehts dann meistens weg bzw ich nehm das stolpern nicht war,falls es noch stolpert.

Arzt sagte mir,es entlastet meine gefässe,sei aber harmlos einzunehmen.

Ich habe nur angst,das es evtl ohne betablocker nicht mehr ruhig schlägt. Gestern hatte ich auch schüttelfrost bekommen, und am ganzen körper gezittert..

Merkst du ein stechen, oder das dein linker arm taub wird,oder evtl druck im unterbauch oder zwerchfell einengung?

Gruss und gute besserung :)* :)* :)* :)* :)*

MIrs.RPuscxhel


Ey sach mal..Geht noch?

Was sollen denn die Medikamentenempfehlungen?

Dir ist schon klar, daß es verschreibungspflichtige Medikamente sind die von einem Arzt verschrieben und dosiert werden?!

Damit kann man echt Schaden anrichten.

Das sind doch keine Smarties.

Also ich finde das echt unmöglich, wie unsensibel hier damit umgegangen wird.

Mors.P~uschxel


Merkst du ein stechen, oder das dein linker arm taub wird,oder evtl druck im unterbauch oder zwerchfell einengung

Deine Diagnose wäre dann ?

S3umisumxsum


Ne ich fühle keine Einengung oder Druck. Mir wird immer so fies vakuumartig die Luft aus dem Hals gesogen und es rumpelt und es fühlt sich so an, als wenn der Motor ins stocken gerät und lange braucht bis er normal läuft. Och man, ich habe manchmal tagelang Ruhe und dann trifft es mich wie der Schlag. An guten Tagen gebe ich anderen Tipps, um IHnen die Angst zu nehmen,m an schlechten Tagen, bin ich selber eine mega Angsthase und suche Hilfe bei anderen.

UÍch hatte diese Serien noch nie in dieser Häufigkeit, deswegen macht mir das ein bisschen Sorgen. Manche Leute haben das wohl den ganzen Tag.....die beneide ich in keinster Weise.

Mene Arme kribbeln auch nicht..manchmal bekomme ich aber einen Stromschlag, der mir durch die Arme bis in die Finger huscht. Meinst du das mit Kribbeln ??? Wenn ich sitze, sind die ES häufiger...wenn ich stehe, wird es besser.

Ich habe die große Befürchtung, dass es am Stress liegen könnte. Habe im Mai Abschlussprüfung und mache mir ein bisschen Sorgen, dass ich es nicht packe, bzw. hab ein bisschen Schiss vor dem Lernpensum, dabei bin ich eigentlich eine gute Schülerin. Hhhhmm, vielleicht spielt dies unterbewusst eine gro0e Rolle. Würde gerne Entspannungsübungen machen, aber mein Wochenplan ist die nächsten Wochen total überfüllt......und die Kurse haben teilweise schon angefangen. Hatt mir eine CD "Autogenes TRaining" für Anfänger geholt, aber ich kann es alleine nicht. Ich muss das ordentlich erlernen.

So langsam geht es wieder los mit den Stolperern, hatte zumindest eine halbe Stune lang Ruhe!!Habe Anfang März einen Termin beim Kardiologen, der mich nochmal gründlich untersucht. Das ist aber noch so lange hin!!

Kann mich immer noch nicht aufraffen schlafen zu gehen :-(

sAempreMverde7x3


Liebes puschelchen ;-D

Hier in spanien rezeptfrei erhältlich...

Arzt sagt ohne bedenken einzunehmen...

Dann helf du ihr doch weiter miss superschlau... *:)

kCami]kaze


Mir wird immer so fies vakuumartig die Luft aus dem Hals gesogen und es rumpelt und es fühlt sich so an, als wenn der Motor ins stocken gerät

Hatte ich auch schon mehrmals, immer wenn ich wach im bett gelegen bin. Seitdem ich mich deshalb nicht mehr verrückt mache, ist es viel weniger geworden. Mir hat das Wissen geholfen, dass (wie bei Dir) organisch nichts gefunden wurde und mir das bei bewegung noch nie passiert ist. Eine herzkrankheit äußert sich aber immer nur bei körperlicher belastung, weil da das herz denknotwendig mehr leisten muss als in Ruhe.

Versuch trotzdem, in den Schlaf zu finden, aber geh erst ins bett wenn Du wirklich müde bist. Denk an etwas Angenehmes, leg Deine Hand auf den Bauch und atme tief in den Bauch hinein. Einschlafen ist auch Trainigssache.

M^rs.P(uschxel


Ich habe mein Statement schon abgegeben.

Wir sind hier net in Spanien ( zum Glück )

Schön, wenn dein spanischer " Arzt" sagt, daß dieses Medikament bedenkenlos ist.

Ist es aber nicht.

Welche Befugnis hast Du überhaupt, in einem Forum Medikamentenempfehlungen ( verschreibungspflichtige ) zu geben ?

Szumis?umsuxm


Ich mach mich so langsam mal bettfertig...ich berichte wie meine Nacht war!!!

Mirs.MPuxs5chel


Mach das...Gute Nacht.

s0emp.reverZde7x3


@ puschel

deutscher arzt bitteschön,bin privat versichert...

Ich nehm das medikament nicht bedenkenlos,sondern mein arzt sagt ich könne es bedenkenlos nehmen.

Nehme es aber nur wenns ganz hart kommt...

Heutzutage nehmen menschen soviele drogen und medikamente bedenkenlos,da wirds wohl nix machen wenn man sich mal nen beta einfährt...

Bei mir auf der uni machen das unzählig viele bevor sie prüfungen angehen...

Ist es gesund viagra zu nehmen? oder die pille? NEIN wohl kaum...

Ausserdem wärst du froh in spanien zu leben, schön warm und offenere und nettere leute als die verkniffenen spiessigen deutschen...Ausserdem empfehle ich keine medikamente,sondern ich sagte ich nehme dieses...

h+ei(di6x9


ich finde mrs puschel auch manchmal etwas schroff, aber sie hat recht, mit betablockern undsonstwas für kreislaufmitteln ist wirklich nicht zu spaßen, das ist eher gefährlich.

ich hatte ähnliches im letzten jahr und bei mir war trotz vorgeschichte eigentlich kein grund zur beunruhigung. beim ersten anzeichen das was ist hab ich mich dermaßen reingesteigert, dass ich nächtelang nicht geschlafen habe und wenn ichvor übermüdung eingenickt bin bin ich schreckhaft hochgefahren und der puls raste, ich hatte regelrechte panik in die ich mich selbst reingesteigert habe.ich habe ständig in mich reingehorcht und jeden abend dachte ich schon dass es bald wieder losgeht. ich habe dann sämtliche notärzte angerufen u die genervt-schäm- einer empfahl mir baldrian und ein anderer einen neurologen, aber erst nacvh langzeit ekg usw.

der neurologe verschrieb mir was zur beruhigung was nicht süchtig macht .

falls es dir so geht wie mir, dann atme tief in den bauch und lenke deine gedanken auf einen anderen körperteil, zb fuss.

du kannst ruhig schlafen gehen, denn wenn was am herzen wäre, wärst du sicher schon umgekippt,egal ob am tag oder nachts.

leg dich ins bett u versuch

an was schönes zu denken, lies ein buch bis dir die augen zufallen. der schlafmangel machts leider nicht besser.

gute besserung und schöne träume. :)*

Mhrso.Puscxhel


da wirds wohl nix machen wenn man sich mal nen beta einfährt...

Nö..Schmeckt ja besser als ein Schokodrops.

Nehme es aber nur wenns ganz hart kommt...

Joar..Nach Härtegrad wahrscheinlich.....

Ausserdem wärst du froh in spanien zu leben, schön warm und offenere und nettere leute als die verkniffenen spiessigen deutschen.

Eigentlich nicht.....Spanien zählt jetzt nicht so zu meinen Favoriten.

So,und nun gehe ich pennen.

Genug rumgemault für heute ;-)

M3rs.9Puscxhel


ich finde mrs puschel auch manchmal etwas schroff

Heidi, nennen wir es ehrlich und direkt :-D

Schlaf gut....( später )

hTefidi6x9


sempreverde73

was dir gut tut oder dir hilft kann aber einen anderen stark gefärden, jeder mensch reagiert anders, man sollte schon wissen gegen was man mit beta blockern angeht.mit der einnahme irgendwelcher mittel kann ein blutbild verfälscht sein und die docs erkennen dann nicht was der jenige hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH