» »

Unterschiedliche Einstufung Bluthochdruck Wikipedia de vs en

i{ceJdmelonxsalad hat die Diskussion gestartet


Wieso wird in der englischsprachigen Wikipedia ein systolischer Blutdruck von 120 schon als leicht zu hoch eingestuft

(Prehypertension), im deutschsprachigen Bereich aber als geradezu ideal?

Danke.

Antworten
C!ontxo


das ist schlicht und weg falsch, die blutdruck definitionen erfasst die WHO und gibt dies als weltweiten Standard vor.

C$o^nto


im artikel steht:

Prehypertension is an American classification for where a person's blood pressure is elevated above normal but not to the level considered to be hypertension (high blood pressure). The seventh report of the Joint National Committee (JNC 7) proposed a new definition of blood pressure values below 140/90 mm Hg.[1] Prehypertension is considered to be blood pressure readings with a systolic pressure from 120 to 139 mm Hg or a diastolic pressure from 80 to 89 mm Hg. Readings greater than or equal to 140/90 mm Hg are considered hypertension. Classification of blood pressure is based upon two or more readings at two or more separate occasions.

[[http://en.wikipedia.org/wiki/Hypertension]]

naja du verstehst das glaub ich falsch, hier ist ja die schwelle von 120 - 139 als normal (erhöhter) Blutdruck, hat kein krankheitswert.

iLcedSmelon*salxad


Nein ich habe das nicht falsch verstanden. In dem Auszug den du zitierst steht es ja: 120-139 ist über dem normalen Level. (elevated above normal). Empfohlen werden in dem Artikel Änderungen der Lebensgewohnheit. Außerdem steht noch da, dass die Wahrscheinlichkeit für Herzinfarkte dreimal so hoch ist.

In der deutschen Wikipedia steht demgegenüber bei Blutdruck: 'In Ruhe beträgt der normale systolische arterielle Druck 13,3–17,4 kPa (100–130 mmHg)'

Das passt nicht richtig zusammen!

13way


An example of normal measured values for a resting, healthy adult human is 120 mmHg systolic and 80 mmHg diastolic (written as 120/80 mmHg, and spoken [in the US] as "one-twenty over eighty").

aus dem selben artikel

Normal 90 – 119 and 60 – 79 // Prehypertension 120 – 139 or 80 – 89

desweiteren...

In the UK, patients’ readings are considered normal up to 140/90 mmHg

[[http://en.wikipedia.org/wiki/Blood_pressure]]

Data from the 1999 and 2000 National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES III) estimated that the prevalence of prehypertension among adults in the United States was approximately 31 percent.

[[http://en.wikipedia.org/wiki/Prehypertension]]

macht ja alles nicht wirklich sinn.... :=o

Hvypxatia


Da gibt es handfeste Interessen: je mehr man die Grenze nach unten zieht, umso mehr behandlungsbedürftige Mitmenschen gibt es und umso höher ist der Umsatz der Medikamentenhersteller ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH