» »

Kühles gefühl im Schienbein bis Fußen ?

M1rFranlkfurxt hat die Diskussion gestartet


Hy leute,

kennt jemand so ein kühles gefühl vorne am schienbein was bis zum fuß runter geht ? fühlt sich an als würde ganz leicht etwas kühlere luft gegen beide beine unten wehen. ???

bin 26 , rauche c. eine packung am tag mache 6x die woche sport

jemand eine ahnung ? hab etwas bedenken das es gefäße sein könnten oder sowas ?

Antworten
LWöc2kc*hexn1


Eher der Nerv.

MyrFrank+furt


hm , danke für die antwort aber was für ein nerv sollte ein kältegefühl verursachen ???

L`öck5chen1


Das Frage am besten den Neurologen. Es könnten der n. ischiadicus, n. tibialis, oder auch eine radiculäre Symptomatik sein.

MsrFr=anksfumrt


okay dann mal villeicht einen neurologen termin machen, aber könnten das nicht eventuell verengte venen oder gefäße sein ? sowas würde mir mehr zuschaffen machen als ein nerv :=o

also soll heissen wie kann man sicher sein das es nicht gefäße sind ? passen die symptome nicht oder welcher arzt sollte sich sowas anschauen ?

L?öDckVchen1


Hi Frankfurth,

wenn es Durchblutungsstörungen wären, dann wäre dein gesammter Unterschenkel kalt, nicht nur die Vorderseite.

Aber zur Sicherheit kannst Du die Durchblutung deines Beines ja mal beim Hausarzt abklären lassen.

MsrFkrankvfurt


weisst du oder jemand anders mit welcher untersuchung man sowas ausschliessen könnte ? oder wird bei sowas diese khateteruntersuchung gemacht ??

L/öckNch7exn1


Hi Frankfurth,

sprich mit deinem Hausarzt darüber. Las es Dir von ihm erklären.

Bei einer Durchblutungsstörung ab Knie =arteria poplitia ist immer der ganze Unterschenkel kalt. Und es gibt noch weitere Symptome die Patienten mit Duchblutungsstörungen immer haben, aber Du nicht hast.

Eine Katheteruntersuchung ist hier wirklich nicht angebracht, da überhaupt kein Verdacht auf eine Duchblutungsstörung besteht.

Alles was Du hast sind Parestesien am ventral am Unterschenkel. Und die können nur psychischer oder neurologischer Natur sein.

MnrFhr]anDkfxurt


Guten Abend,

war gestern beim arzt der machte mit mir: reflex-test, schmerzempfindlichkeits-test, wärme & kälte-test, hat meinen puls gemessen , hörte die lunge hab? :) guckte meine augen mit der taschenlampe an usw.

der arzt meinte neurologisch wäre das nix genauso wenig wie was mit dem herz oder gefäße , sollte mir keine sorgen machen es geht schon wieder weg...toll ???

dieses kälte gefühl ist jetz sogar an beiden beinen über dem knie direkt an diesen etwas seitlichen muskel ich werd noch verrückt weil ich nicht weiss was das ist ! :( ps: am hinterkopf habe ich dieses kältegefühl auch manschmal sogar am ganzen kopf ausser gesicht.

LYöckch en1


Hi MrFrankfurter

was für eine Fachrichtung ist denn dieser Arzt?

Wenn er nicht Neurologe ist, dann suche einen Neurologen u. Psychiater in Kombination auf. Denn einen Arzt aus beiden Fachbereichen wird eine Diagnose stellen können, entweder aus dem neurologischen oder psychischen Bereich.

Und auch im psychischen Bereich lässen sich Symptome sehr gut therapieren, vorrausgesetzt der Patient will professionelle Hilfe haben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH