» »

Seit 3 Tagen Herzrasen im Ruhezustand

M4elCis`sxa08 hat die Diskussion gestartet


Hallo, seit Freitag Mittag habe ich heftiges Herzrasen obwohl ich gar nichts mache. Es fing mittags an ... Ich saß vor dem Fern und merkte auf einmal wie mein Puls immer schneller wurde. Mein Herz schlägt nicht nur sehr schnell, sondern ich kriege dieses Pulsieren mit. Wenn ich ganz stillhalte sehe ich wie meine Brille sich hin und her bewegt weil mein Herz so stark klopft. Es tut zwar nicht ´weh aber es ist irgendwie unheimlich %:| Ausserdem ist mir aufgefallen, dass mein Herz unregelmäßig schlägt und diese Herzstolpern zeigt mein Blutdruckmesser auch an. (ein echtes wie im KH)

Was könnte das sein? Ich mache mir so langsam Sorgen ???

Blutdruck ist normal 70/120 und der Puls kommt seit Freitag nicht unter 100 %:| Sogar wenn ich gar nichts mache schlägt mein Herz wie bekloppt

Antworten
SCternx68


70/120 ?? Du meinst hoffentlich 120/70!!

Bist du ein starker Kaffeetrinker??

Ansonsten ab ins KH, die machen sofort ein EKG etc.

LG

R4atloolsexr


Ich hatte das auch, als ich so Anfang 20 war. War voll beunruhigend. Mein Puils wurde flacher, sehr schnell, obwohl ich nichts gemacht habe. Dann hatte ich Extraschläge (Herzstolpern). Ich dachte manchmal, jetzt ist es aus! Herzinfarkt oder so was. Ich bin dann mal ins Krankenhaus gelaufen (in der Nähe!), die haben gesehen, dass ich käsweiß war im Gesicht. Blutdruckmessung etc. - nix Auffälliges. Leicht erhöhter Blutdruck, das war's.

Ich bin dann zu einem Kardiologen, der hat alle Tests gemacht, auch Ultraschall vom Herzen. Diagnose: Mein Herz ist organisch sehr gesund, die Extraschläge und das Herzrasen haben psychische Ursachen. Die konnte ich mir erklären, da ich in verzweifelter Einsamkeit lebte. Er gab mir einen Tipp, der bis heute perfekt funktioniert: normal Einatmen und dann mit fast geschlossenen Lippen unter hohem Druck die Laft langsam rauspressen. Je langsamer, deste besser. Und seit ich weiß, dass mir organisch nichts fehlt, sind die Störungen fast verschwunden. Wenn sie wiederkommen, presse ich die Luft langsam raus und gut ist!

Aber lass das abklären, und wenn es nur zur Beruhigung deiner Nerven dient. Kläre deinen psychischen Zustand!

Gute Besserung! :)^

spamplxe


das hatte ich auch mal, lag an einem mangel an magnesium und kalium. kam auch aus dem nichts, nachdem ich durch eine magendarmgrippe wohl zu viele mineralstoffe verloren hatte.

iss mal ein paar tage ganz viele bananen und oder soja (oder was anderes, das reich daran ist), damit kannst du keinesfalls etwas falsch machen, dann geh vorsichtshalber mal zum arzt.

Mpelisksax08


danke für eure schnellen Antworten

ich meinte natürlich 120/70

kaffee trinke ich gar nicht, bin nicht übergewichtig und rauche auch nicht. Es hat sich auch nichts verändert wo ich als Grund sehen könnte. Ganz komisch das ganze {:(

Ich werde morgen mal zum Hausarzt gehen und ihn fragen ob er vielleicht EKG machen könnte. Aber ich kann mir sehr gut vorstellen das er sagt ich soll mehr trinken und mich mehr bewegen %-| Das ist immer seine Methode Leute gesund zu machen.

Dieses Herzrasen tritt vor allem nach dem essen auf. ":/

s8am0plxe


nach dem essen?

dann kannste mineralstoffmangel wohl vergessen.

dann würde ich mich eher mit dem beschäftigen, was du da gegessen hast. histaminausschüttung (bedingt durch eine allergische reaktion, ein stark erhöhter histaminspiegel durch stark H.haltige nahrungsmittel). was hast du freitag denn gegessen, bevor das losging?

M3eliBssa0x8


ich hatte nichts aussergewöhnliches gegessen. es war nudelsuppe also das, was ich recht oft esse.

seit 3 jahren habe ich schulddrüsenunterfunktion aber bin mit medikamenten gut eingestellt und die werte liegen schon seit 2 jahren im normbereich.

s@amfple


elbstgemacht oder instant?

waren viele tomaten drin oder war sie vielleicht nicht mehr richtig gut und du hast es nicht bemerkt. histamin entsteht bei zersetzungsprozessen von lebensmitteln, wird aber auch vom körper als abwehrreaktion gebildet.

sJpe6rlinxg4


schau doch al unter dem Stichwort "Römheldsyndrom" nach ":/

MWelis6sa08


es war selbstgemachte suppe. tomaten waren gar keine drin ... kartoffel, nudeln und hühnerbrühe. die war ganz frisch, sonst hätte ich magen darm beschwerden bekommen. und egal was ich seit freitag esse, bekomme ich herzrasen :-(

sHyste?matxiker


das kann schon von der sduf kommen, da kann sich auch latent) was ändern was dann plötzlich manifest wird

MAelJissxa08


vielleicht sollte ich morgen dann den hausarzt fragen ob er die sd werte checken kann. hab auch schon mal gelesen, dass sd solche symptome verursachen kann, aber ich kannte es bisher gar nicht.

MneliFssa0x8


seit gestern habe ich wieder die gleichen symptome. letztes mal hielt es 4 tage lang...

schilddrüsenwerte wurden gestern gemacht und alle werte waren ok. boahhhh mein herz klopft bis zum hals {:(

Z.oid


servus. ich kann mit deiner beschreibung gut was anfangen: bin 19 m , nicht sportlich, schlank und ehem. raucher

ich renne seit knapp 3 wochen mit genau diesen beschwerden herum, es kam von heut auf morgen das mir komisch war. abends bekam ich 2std herzrasen. danach begab ich mich ins kh weil diese wiederkehrten, ich schmerzen in der brust hatte, kribbelnde unterarme auf beiden seiten und ein permanentes müdigkeitsgefühl => alle anzeichen deuteten auf einen herzinfarkt, jaja mit 19 jahren kann man soetwas nicht haben sagten mir alle. aber anzeichen oder vorboten erfüllte ich 3 von 5, raucher, bewegungsarmut und bluthochdruck (hatte ich noch NIE in meinem leben). dazu die genannten erscheinungen wie kribbeln und stechender schmerz im brust bereich. noch dazu kam ein gewichtsverlust von knapp 12kg innerhalb von -> 14 tagen ! ich bin immer ein guter esser gewesen und habs auch nie ausgekotzt o.ä. im kh wurde ich stationär komplett durchgecheckt, lungenfunktionstest, belastungs ekg 2x ( unter voll last alles im grünen bereich für einen unsportlichen faulen menschen ) , schilddrüse wurde sonographiert (ultraschall ) , das herz von 3 ärzten ebenfalls, sowie der gesamte bauch bereich. es wurden jegliche blutwerte bestimmt um blutarmut , eisen und oder kalium mangel auszuschließen. es lag keine schilddrüsen über oder unterfunktion vor. organisch KERNGESUND ! allerdings wurde beim langzeit ekg eine sinusarythmie festgestellt, mein -> ruhepuls liegt im durchschnitt um die 90-110. bei der kleinsten anstrengung geht er bist 130 hoch, sei es nur über den flur zum aufenthaltsraum laufen !!! unter belastung braucht mein herz auch etwas zu lange um sich wieder zu "normalisieren" was in meinem fall momentan jedoch nicht wirklich normal ist.auch der punkt , dass das herzrasen häufig mal nach dem essen, ca 15 min. danach beginnt trifft zu. jedenfalls wurde ich nach diesem aufenthalt ohne befund, außer dem das ich sonst kern gesund bin und dass das daher nicht lebensbedrohlich sei , entlassen. danach vom hausarzt ins nächste krankenhaus überwiesen um den neuronalen bereich abzuklären, hieß in meinem fall MRT. dort war ich dann auch drin, es war entgegen aller erwartung und panik mache außenstehender sehr angenehm und nicht furchteinflößend oder so. für menschen mit platzangst jedoch grenzwertig. MRT blieb auch ohne befund, das heißt ich bin vom kopf abwärts in top verfassung und funktionstüchtig, obwohl ich mich nicht so fühle, schmerzen habe, ständig müde bin , kaum noch kraft habe, herzrasen ohne grund bekomme ( mit schmerzen verbunden ) und daher alles einfach psychisch bedingt sein muss, wobei ich nie ein mensch war der wegen iwelchen sachen einen großen aufstand gemacht hat. vorallem entfiel im ltzt halben jahr jeglicher schulstress o.ä , weshalb ich den stressfaktor nicht begründen KANN. du solltest dich jedoch komplett durchchecken lassen um alle eventualitäten aus dem weg zuräumen.

gruß phil

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH