» »

Wie hoch sollte der Puls beim gehen sein?

fuatxy hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

normalerweise habe ich einen Ruhepuls von 65/min. Beim gehen jedoch steigt er stark an, also ungefähr auf 100-120. Wie hoch sollte der Puls beim gehen normal sein?

Gruß

Antworten
Soamlxema


Kommt drauf an, wie trainiert du bist. Je trainierter, desto wenige hoch sollte er steigen.

f4aty


ne gar nicht.

treibe so gut wie kein Sport. Arbeite im Büro, also nur am Sitzen und habe zudem Stress.

Gruß

s<yste?ma%tikNer


das kommt jetzt darauf an, wenn du z.B. sehr übergewichtig wärst, wäre das normal, das Gewicht muss ja transportiert werden, was einer sportlichen Leistung entspricht

Faustregel: bei eher ruhigen Bewegungen, entspannter zustand z.B. sollte der 70, 80, 90 deutlich unter 100 sein

erst treppe rauf, runter, walken, joggen Erregung

puls steigt rasch an, auch psychisch, daher mit pulsmesser messen.

Bluthochdruck? 8Blutdruck sollte auch bei stress als ruheblutdruck dh passiv maximal 120/ 80 (140/ 90)

S.aml_ema


Dann solltest du wohl mal mit Sport beginnen... Mein Ruhepuls liegt bei etwa 40-45 und ich würde sagen, beim normalen Gehen ist er nicht höher als 80-90. Hängt aber auch vom Umfeld ab, ob heiß oder kalt, ob schnell/langsam...

s=yst=emaktikexr


erst bei (sportlichen) aktivitäten darf der Puls über 100 gehen. Ein stabil über 100 befindlicher Puls kann auf Dauer zu einer Herzinsuffizienz führen (Alterserkrankung)

KCirratxh


erst bei (sportlichen) aktivitäten darf der Puls über 100 gehen. Ein stabil über 100 befindlicher Puls kann auf Dauer zu einer Herzinsuffizienz führen (Alterserkrankung)

Mein Puls geht beim Laufen oft an die 200. :=o (Bin aber auch sehr untrainiert, aber normalgewichtig)

KJateyr_3x-8


faty

bei einer sportlichen leistung kann der puls nach oben varieren, wichtig ist wie lange der Puls nachher braucht bis er wieder in den Ruhe Rythmus übergeht. an dem zeitpunkt kannst du deine Fitness feststellen. umso kürzer um so besser. :)z

S~amlemxa


@ Kirath

Ich denke, sie meint gehen und nicht laufen = joggen.

sgystZema<tixker


naja jung u. normalgewichtig kein problem oder alarm pulsmesser und langsam abbremsen beim laufen,

[[http://forum.runnersworld.de/forum/foren-archiv/24013-puls-alltagssituationen.html]]

fiat&y


ich bin 25 und wiege 85kg, also kein Übergewicht. Herzuntersuchungen wurden auch schon durchgeführt und wie in meinem vorigen Beitrag wurde nur ein leichter Mitralklappenprolaps festgestellt, ansonsten nichts. Auch die Schilddrüse ist in Ordnung.

Ich bin nur sehr unter Stress und wenn ich bemerke, dass ich ein schnelleren Pulsschlag bekomme, steigere ich mich rein. Kann es wirklich von der Psyche kommen, also durch Sorge?

Gruß

Slamble5ma


Natürlich.

Such dir einen Sport, den du als Ausgleich zur Arbeit machen kannst (kannst du mit dem Rad hinfahren?) und betreibe ihn 3x die Woche.

Wie groß bist du?

f4aty


ich bin 1,89 groß und pendle jeden Tag einfache Richtung 1,5 Stunden. Da sieht es mit dem Fahrrad fahren schlecht aus :-)

Sfamloema


Dann such dir was anderes, aber MACH was.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH