» »

Bluthochdruck, niedriger Puls

FvancyZlesxen hat die Diskussion gestartet


Hi hab nr Frage bei mir wurde vor 6 Monaten Blut hochdruck festgestellt und viele extra schläge vom Herzen . habe Beta Blocker Meto hexal 47,5 verschrieben bekommen womit sich mein blutdruck normalisiete und die extra schläge weg gingen. Nun meine frage habe set 3 Tagen blut druck 107/71 heute abend wahr er sogar 99/70 ruhepuls 56 Ist das normal? Ist doch zu niedrig oder? @:)

Antworten
s!yste>matikxer


was ist denn das für ein gerät, manschette? notfalls in apo messen

Myrs.PkuschXexl


Hallo,

solang Du keine Beschwerden wie Schwindel hast, sind Deine Werte noch im normalen Bereich.

Ansonsten mit Deinem Arzt Rücksprache zwecks Reduzierung der Dosis halten.

FxanEcylcesen


blutdruck messe ich am oberarm links

sHyst(ematike6r


ja ja aber mit was für nem gerät? egal, evtl dosisverrringerung s.o.

sByste#mat$ixker


ah, bin schon nicht mehr ganz wach, ja, i.O.! Das ist schon a bisl niedrig

C1hax-Tu


Unter Betablocker ist so ein RR normal, manchmal sogar gewünscht (wie bei mir). Es zeigt doch, dass das Medikament wunderbar wirkt...

Gruss

Cha-Tu

FSanc8ylesexn


ja aber ist das normal das der blutdruck dann so neidrig ist? 99zu71 puls 60 da ist einem schon schwindlig also mir zumindest @:)

p>eps


@ Fancylesen

Ich nehme zwar einen anderen BB aber meine Blutdruckwerte waren am Anfang der Behandlung ähnlich (meine Puls war zeitweise sogar nur noch bei 50), z.Zt. ist mein Blutdruck wieder etwas höher aber immer noch im Normalbereich und der Puls ist so zwischen 60 und 80. Am Anfang der Behandlung war ich extrem müde, teilweise war mir auch schwindelig und ich stand manchmal richtig neben mir.

pBexps


Übrigens war mein niedrigster Blutdruck 90/55. ;-)

w2innetou%-der-%zweixte


Die relativ niedrigen Puls- und Blutdruckwerte sind nicht bedenklich. Wenn Du vorher hohe Werte hast, kann das schlechte Befinden ein vorübergehender Gewöhnungseffekt an die Normalität sein. Metoprolol noch niedriger als 47,7 mg/d zu dosieren, dürfte dann kaum noch wirksam sein, aber vorübergehend testen könnte man es ja, wenn Du z.B. ein sehr niedriges Körpergewicht hast.

a'ddx1


Ich nehme sehr stark an, dass du jetzt komplett ohne Betablocker auskommen wuerdest.

w<innetour-der-z%weitxe


Da könnte add1 Recht haben. Wie gesagt, 47,5mg/d ist schon eine sehr niedrige Dosis

sSysPtematuikxer


ich teile diese ansicht

Fsan,cylxesen


Hallo habe heute mit meinem arzt geredet er meinte ich solle jetzt mal nur noch ne halbe tablette nehmem und beobachten heut morgen wahr mein blutdruck 120/75 puls 61 ohne Tablette habe dann die halbe tablette so um zehn uhr genommen heut mittag wahr er dann 107/75puls 61 mal sehen wie ich da mit fahre @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH