» »

Ohrendruck, Herzrasen, Benommenheit

PTauloadasNilva hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich pendel jeden Tag ca. 1,5 Std. einfache Fahr zur Arbeit. Gelegentlich schlafe ich im Zug ein, wie auch heute.

Nach dem Aufstehen hatte ich jedoch beim gehen Herzrasen, Ohrendruck und eine Art Benommenheit. Zudem hatte ich das Gefühl, dass ich nicht richtig atmen kann. Weitere Symptome waren Kältegefühl und leichte schmerzen auf der linken Rückenseite, den ich aber schon länger gelegentlich habe.

Am Herzen hatte ich in diesem Jahr im Januar schon eine Untersuchung beim Kardiologen ohne Befund.

Woran kann das liegen? Ich leide aber nicht an niedrigem Blutdruck.

Gruß

Antworten
S}amlemRa


Vielleicht war dein Kreislauf einfach in dem Moment so unten, dass er erst mal hochfahren msste.

Hast du genug getrunken?

P5auloSdaks6ilvxa


nur bevor ich losgefahren bin. Das habe ich öfters. Kann das Kreislaufsystem solch starke Symptome auslösen?

Gruß

j(ogxe


wenn das blutbild, der blutdruck, der blutzucker stimmt und auch bei

kardiologen kein befund heraus kam,

könnte es auch eine angst störung sein. oder hast du das nur wenn du im zu schläfst?

zumindest ohrendruck, herzrasen, benommenheit und das gefühl nicht richtig atmen

zu können, sind typische angst symptome.

hast du probleme oder stress auf der arbeit und / oder zu hause?

Pgaulod"asixlva


Hallo Joge,

stress habe ich reichlich, Daheim eher viel Verantwortung bei der Arbeit purer Stress. Angst davor, dass ich was haben könnte, habe ich schon. Aber ich bekomme die Symptome nicht zur Angst, d.h. ich bekomme die Symptome vorher ohne an was Negatives zu Denken, bzw. bekomme aber auch keine Panikattacken wenn ich diese Symptome verspüre. Wie gesagt, die Sorge, dass was sein könnte ist dann schon da.

Gruß

Lgöckchjenx1


Hi Paulodasilva

Nach dem Aufstehen hatte ich jedoch beim gehen Herzrasen, Ohrendruck und eine Art Benommenheit. Zudem hatte ich das Gefühl, dass ich nicht richtig atmen kann. Weitere Symptome waren Kältegefühl und leichte schmerzen auf der linken Rückenseite,

bekomme aber auch keine Panikattacken wenn ich diese Symptome verspüre

Die Symptome sind die Panikattacke. Es sind körperliche Symptome der Angst.

Stress reicht um Paniattacken auszulösen.

[[http://angstportal.de/SY01---Ueberblick-ueber-Symptome.html]]

[[http://angstportal.de/Kategorie/Angststoerungen/Primaere-Angststoerungen/Panikstoerungen/]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH