» »

Herzstolpern/ -aussetzer

MFarFyfxe hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich habe seit zwei Tagen sehr häufige Herzaussetzer bzw. Stolper. Können diese gefährlich werden oder sein?

Ich habe folgende Untersuchungen schon machen lassen:

- Februar dieses Jahres, check beim Kardiologen: Ergebnis leicht. MKP

- EKG in der Notaufnahme

- EKG beim Hausarzt mit einem hohen Puls

- Langzeit EKG Sommer letzten Jahres

Es wurden keine Rhythmusstörungen gefunden. Ich denke, dass ich zu diesen Zeiten keine hatte.

Was mich sehr beunruhigt ist, dass diese seit zwei Tagen schlimmer geworden sind. Ich kann dadurch an nichts anderes mehr denken.

Bitte um Rat. Danke!

Gruß

Antworten
MIaryxfe


ZUSATZ:

Ab und zu bekomme ich noch einen Krampf an der Wange bzw. so ein komisches Stechen!

Die Aussetzter werden nach dem Essen schlimmer!

H@ase<npfo]teY44


Hallo,

wurde schon eine Magenspiegelung gemacht?

LG und Gute Besserung @:)

z} 750q x(J)


hey leute...habe i wie so komische herzaussetzer...es ist ein unangenehmes gefühl..und habe schon 2 mal gedacht..ok das wars dann jetzt...ich habe dann so todes ängste...hat noch jemand so etwas?bitte um hilfe... :-(

j]asonx27


ja so ziemlich fast alle hier im forum haben das

z8 750s (J)


hey jason27...

ok...aber habt ihr schon rausgefunden was es sein kann ??? war bei zwei kardiologen und die meinten schon beide das ich herzgesund sei...aber das kann doch nicht.ich spüre doch wie es aussieht und dann greift man sich schon automatisch ans herz und ich habe auch schon oft gedacht..ok junge..das wars dann jetzt. :-( wie alt seit ihr denn so?jason du zb.bist du auch noch so jung? also 27?ich bin gerade ma 25...und wenn ich dann so beiträge schaue wie von feher dem fußballstar (ich glaube aus spanien) dann kann ich tage net einschlafen.der war auch erst 26... :-/ ich weiß das ich mich damit echt verrückt mache...aber ich kann langsam echt net mehr damit umgehen.lg

C:hah-[Tu


Das, was Du hast, sind vermutlich Extrasystolen (siehe Wikipedia), und die sind bei einem ansonsten gesunden Herzen harmlos. Sie treten bei vielen Menschen irgendwann plötzlich auf, bleiben eine Zeit und meistens verschwinden sie irgendwann wieder. Aber auch wenn sie bleiben, sind sie harmlos, wenn der Kardiologe das untersucht hat. Das grösste Problem dabei ist die Angst des Betreffenden, denn Angst kann die Tendenz zu Extrasystolen verstärken.

Cha-Tu

C<it-ycar


Eine kardiologische Abklärung bei Bedenken ist schon sinnvoll. Aber wenn kein pathologischer Befund erhoben wird, kann man sich erstmal zurücklehnen.

ok...aber habt ihr schon rausgefunden was es sein kann

Was jason vermutlich meint, ist, daß so ziemlich jeder Herzgesunde Extrasystolen haben kann, die aber keinerlei Krankheitswert haben. Diese Extrasystolen können sich unter Umständen unangenehm bemerkbar machen, beispielsweise durch "Palpitationen" (wenn einem das Herz 'bis zum Halse' schlägt), machmal können solche Episoden sogar Übelkeit und Schwindel auslösen, Herz'rasen' kann auch manchmal Panikattacken provozieren - so wirklich gefährlich sind die meisten Rhythmusstörungen aber nicht.

Wie gesagt, eine Abklärung bei Herzspezialisten ist sinnvoll, und wenn alles in Ordnung ist, kann man auch nochmal einen Kontrolltermin vereinbaren, aber es ist nicht sinnvoll, sich in diese Beschwerden hineinzusteigern, wenn es keinen Anhalt für eine behandlungsbedürftige Herzerkrankung gibt.

Vielmehr sollte man in andere Richtungen denken, wenn man der Ansicht ist, der Zustand sei so nicht akzeptabel. Der Hinweis auf den Magen zum Beispiel ist eine gute Idee. Manchmal können auch Haltungsfehler/-schäden solche Episoden bedingen. Das weite Feld der Psychosomatik wäre ein weiterer Denkanstoß. Und manchmal ist es auch einfach nur Bewegungsmangel, der das Herz-Kreislaufsystem schwächt.

zJ 7%50 x(J)


hey cha-tu

danke für deine schnelle antwort...hast du sowas denn auch?das herzrasen habe ich schon länger..vorallem wenn ich mich bücke. :-( habe teilweise schon angst mir meine schuhe zu zubinden..tz tz tz...aber das gefühl das es so stark aussetzt...einfach krass dieses gefühl...als wenn man jeden moment stirbt...war auch deswegen schon zweimal in der notaufname... :(v aber die haben mich dann wieder nach haus geschickt...echt peinlich.

jxason2x7


@ z 750

bei mir wurde nie was gefunden ich war schon bei 5 kardiologen immer das selbe herzgesund und tschüss.

aber cha tu hats bereits gesagt, die angst ist das größte problem. ich verliere dabei jegliche kontrolle über mich, natürlich immer nach extrasystolen oder während sie da sind.

zB _750 ((J)


das ist doch krass...kann man denn psychisch so dulle werden das man glaubt man stirbt jeden moment ??? bin seit dem auch dauernd müde und kaputt... kommt das alles davon?denke schon ich leide an herzschwäche.. ":/

vZivbiexnna


das herzrasen habe ich schon länger..vorallem wenn ich mich bücke

fängt das Herz einfach an schneller zu schlagen oder kommt es ganz plötzlich, also ein Schlag noch normal und dann rast es aufeinmal los?

Könnte (grade wenn du sagst, dass es beim bücken passiert) etwas mit der Wirbelsäule zu tun haben. Oder eine Reizleitungsstörung des Herzen, grade wenn es so anfallsartig passiert.

Ach ja wegen den Herzaussetzern. Die kenne ich auch. Manchmal glaubt man da, das Herz würde gar nicht mehr anfangen wollen zu schlagen und man greift sich schon zur Brust :)z

Und von wegen jung, habe das, seitdem ich 13 bin :-) und lebe noch ;-)

Wenn du eine Herzschwäche hättest, hätte der Doc das bei einem Ultraschall oder Belastungstest sicher gesehen. Hattest du sowas mal gemacht?

zb 75q0 (Jx)


hey vivienna..wow..seit dem du 13 bist??ker...es fängt einfach plötzlich an wie wild so trommeln...ich habe belastungs ekg gemacht und ultarschall...alles durch..war sogar schon in bad rothenfelde schüchtermann klinik..die meinten das sind harmlose klamotten..manchmal kommt es auch wenn ich ruckartig nase hochziehe...ja genau..das gefühl hatte ich gestern auch wieder ...auf toilette... :-p dachte ich kippe vonner schüssel..hört sich witzig an..aber ich habe mir direkt ans herz gepackt und sogar zweimal drauf gekloppt...dann hatte ich die ganze nacht wieder schiß einzuschlafen...

zr 7u50 (Jx)


ist noch jemand da?

jQa)sonx27


so gehts mir auch manchmal, wenn ich etwas sagen will etwas aufregendes stolpert es auch manchmal oder

was auch schon mal vorkommt einfach wenn ich den kopf nach rechts drehe unkontrolliert dann gibts auch schon mal ein tritt in die eier ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH