» »

Herzstolpern/ -aussetzer

GWoldi%ge-xEde


ich habe es schon über ein Jahr, Auslöser war eine leichte Herzmuskelentzündung, ist aber angeblich komplett ausgeheiklt, aber die Extra-Systolen, so heißt das, sind geblieben.

Ganz schlimm ist es, wenn ich das Gefühl habe, zu viel Luft im Bauch zu haben. Wenn ich zum Beispiel zu viel Luft geschluckt habe.

Manchmal liegt es auch an einer Wirbelköpfchenblockade, wenn der Kardiologe am Herzen nichts festgestellt hat.

Mir hat man gesagt, das Herz ist gesund und wenn es meint, es müsste hier und da schneller schlagen oder stolpern, dann soll man es ignorieren. ":/

Ich kann es nicht :-(

zl 750b K(xJ)


na leidensgenossen...alles frisch? :-)

mein letztes herzrasen ist nun 3 tage her...wooow...stolperer hat ich letzte nacht auf der arbeit vermehrt..aber habe sie i wie versucht zu ignorieren und das klappte soweit so gut...jetzt mal ne frage...wenn ich sport treibe und mein herz da schneller pumpt..und zwischen jeden satz meine pause einlege mache ich meistens in den pausen sit ups...aber seit einiger zeit kann ich mich in den (pausen ) net mehr auf den rücken legen weil das herz dann so komsich schlägt..also es fühlt sich an als müßte das herz sich richtig anstrengen für jeden schlag...also richtig so...TTTOCK...TTTTTTOCK....und die schläge sind mega kräftig das sieht man durchs t - shirt.kennt das jemand?und jason ... hör bitte wirklich auf den arzt..und das was chatu und die anderen hier gesagt haben..ich weiß das es schwer ist wenn immer andere symptome auftreten ..ich habe selber wegen jeder kleinigkeit im internet nachgeschaut und weißt du was?wenn ich nach wikipidia gehen würde, würde ich hier jetzt nichtmehr sitzen.

CShevy*laxdy


und die schläge sind mega kräftig das sieht man durchs t - shirt.kennt das jemand?

:)z auch das ist normal wenn das Herz kräfig schlägt :)z

GMoldi3ge-Exde


wie gesagt, ich haben sie zurzeit wieder extrem, bei mir sieht man an der Schlagader am Hals sogar den Doppelschlag.

Ich bin nach Sport immer total fertig. Am Samstag bin ich etwas viel Rad gefahren, zuhause angekommen, wurde ich schrecklich müde, wollte nur mal kurz die Augen schließen und bin sofort tief eingeschlafen.

zc 75j0 (xJ)


chevylady..danke für deine schnelle antwort.auch das es (ewig) braucht für den herzschlag...also so fühlt es sich zumindest an..aber nur wenn ich auf den rücken liege..

GKolZdigel-xEde


Wenn es ganz doll stolpert, muss ich husten, habt ihr das auch :=o

CFhDevy6ladxy


z 750 - du weißt ja das es bei dir auch vom Rücken kommt, oder ???

Ede: husten ??? nein, das hab ich ganz selten. :=o

z$ 750 (xJ)


ede: jau...das habe ich auch..aber erst zweimal gehabt...der arzt sagte es sei ein reflex damit das herz wieder richtig schlägt..mehr nicht...wenn es schlimm wäre hätte er bestimmt mehr dazu gesagt..denke ich..;)

at chevylady..naja...mit rücken habe ich schon probs..muskelverspannugnen und bws etwas verhärtet...bin in behandlung deswegen.aber das sowas aufs herz strahltstrahltrücken

C#he*vyladxy


:)z Und ob das auf das Herz strahlt. Dein Herz ist doch ansonsten auch schon unter die Lupe genommen worden, oder ???

Was Ihr auch mal versuchen könnt, während so einer Phase kaltes Wasser zu trinken. Das hat mir mal mein alter Hausarzt geraten. Ob es hilft weiß ich nicht.

zs 75~0 (<J)


mein herz wurde gründlich untersucht...von 2 kardiologen...aber manchmal erwische ich mich auch wie ich drüber nachdenke...hmmm..die könnten ja was übersehen haben...kaltes wasser trinken bringt nur geringfügig etwas..manchmal ja..manchmal nein...chevylady..hast du auch dieses mega herzrasen?

C0he`vyladdy


Ich hatte es mal ganz extrem verbunden mit extremen Schmerzen in der linken Brustseite. Damals bin ich zum Internisten gegangen, weil ich dachte das wäre besser. Was er jedoch nicht bedacht hat, beim Messen vom Blutdruck haben ich ein Geräte- und Weißkittelsyndrom. Ich fand den damals mit 150/80 gar nicht soooo hoch. Da hatte er mich noch nicht zu anderen Zeiten erlebt. ;-D Aber für den stand fest, dass es nur davon kommen kann. Darauf folgten dann Belastungs –EKG, Kardiologe etc. Betablocker musste ich natürlich direkt nehmen. Aber die konnte ich überhaupt nicht vertragen. Die Schmerzen blieben……und innerlich immer das Gefühl: es könnte ja doch so sein wie der Arzt sagt. Dann folgten Herzrasen und Rythmusstörungen ohne Ende. Wenn ich Abends im Bett lag wäre ich am liebsten ständig aufgesprungen und hätte die 112 gewählt. Ich war da auch in so einem richtigen Teufelskreis drin. Heute habe ich ab und an Aussetzer – aber mittlerweile kann ich damit gut umgehen und denke: hm…..mußt mal wieder einen Termin zum Einrenken machen. Das Problem bei diesen Dingen ist wie bei vielem anderen auch. Umso mehr man Ihnen Beachtung schenkt umso mehr verstärken Sie sich. ;-)

z] 7750 (xJ)


du bist cool...ich wünschte ich könnte damit auch so easy umgehen wie du... :)= echt respekt..ich kriege immer sofort ne mittelschwere krise wenn das herzrasen anfängt...dann weiß ich net wohin als erstes ...

CFhe'vylaLdxy


@:) Das hätte mir damals sich niemand gesagt das ich cool bin. Mich haben die Leute schon für verrückt erklärt, weil ich andauernd beim Arzt saß. Aber – ich hatte damals einen guten Arzt (bin dann ja wieder zu meinem Hausarzt) der mich und meine Probleme auch wahrgenommen hat. Den konnte ich sogar Abends und am Wochenende anrufen wenn was war. Wenn ich hingegangen bin und war unsicher hat er direkt gesagt: was ist Frau Chevy – sollen wir ein EKG machen ??? ;-) Und – was ich damals überhaupt nicht toll fand, dass mein Mann mich nicht bemitleidet hat. Ganz im Gegenteil: er hat dann immer gesagt: ach, hast du wieder deine Sterbeanfälle ??? %-| Damals fand ich das echt enttäuschend – heute weiß ich das er genau richtig gehandelt hat. Natürlich hat er sich Sorgen gemacht – aber mir das nicht gezeigt. Was er mir irgendwann mal gesagt hat, dass er bei meinem Arzt war und sich mit dem unterhalten hat. ;-) Heute reagiert er anders. Wenn ich was merke weiß er genau wie ich woran es liegt. Er ist ein paar Mal mit beim Arzt gewesen und hat es unter seiner Anweisung gelernt mich einzurenken. Natürlich nicht so wie ein Arzt das kann, aber im Anfangsstadium oder wenn wir im Urlaub sind hilft mir das super weiter.

CFhevcylaxdy


Das hätte mir damals sicher niemand gesagt das ich cool bin

zj 750x (J)


na das ist ma ein team...meine freundin sagt aber auch immer ... ja ja ..stell dich nicht so an...das geilste war einmal..: ich wache nachts um 3 auf... puls von 200 schweißausbrüche..hyperventiliert...und sie sagt..was ist..leg dich wieder hin...ich dachte das kann doch hier alles net war sein...dann bin ich selber in kh gefahren und die sagten nach den untersuchungen...fahren sie nach hause und schlafen sie witer.. tz tz tz..ich dachte die sind doch alle bekloppt..kam mir vor wie im alptraum...naja..nächsten morgen ist nur die angst geblieben...seit dem habe ich einen an der waffel.. ;-) also seit dem habe ich das herzstolpern rasen etc.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH