» »

Herzstolpern/ -aussetzer

j]aso6n27


ich würde gerne noch was los werden. ich habe hin und wieder schmerzen in der schulter ob es eine ankündigung für einen herzinfarkt ist bezweifele ich aber man soll niemals nie sagen, ich habe in letzter zeit auch wenn ich meine arme hochstrecke und sie dehnen will , so einen schmerz der bis in die brust vorne zieht.

erklärt sich jetzt von selber woher die schmerzen kommen oder sollte ich trotzdem mal vorsichtig sein ?

lg

MVrs.RPu0schexl


Ich würde auch gerne was loswerden, aber dann fliege ich hier raus....

j8as.on2x7


dann werde doch was los warum sollst du hier rausfliegen, du kannst es mir auch per mail schicken !

MLrs.Pduschexl


Weil ich manchmal zu direkt und ehrlich bin.

Und von PNs halte ich nicht viel.

Meine Meinung zu Deinen hypochondrischen Verhalten kennst Du doch.

Cha Tu hat sich in diversen Fäden solch Mühe gegeben und er ist ( bitte verzeih Cha Tu ) so blöd und macht es immer wieder.

Er erklärt, gibt Verhaltentipps und macht und tut und Du quittierst seine Bemühungen mit : Ja ja, der nächste Faden ist schon in Bearbeitung bzw den nächsten Faden im Kardio Bereich nutze ich wieder.

Ich finde das ehrlich gesagt eine Unverschämtheit Deinerseits.

So, ich habe fertig.

j8asonx27


ja du ehrlich gesagt deine direktheit ist übel ;-) bis ich in eine therapie komme bin ich hier im forum in therapie

Mcrs.sPuscjhxel


Sgen wir es so..Ich habe es nett umschrieben damit ich vom Admin keinen auf den Sack bekomme.

Nicht um Dich zu schonen und einen auf guten Freund zu machen.

;-)

MYusk6aloKwskxi


@ Mrs.Puschel

Ich find es legitim das man hier im Forum seine Sorgen und Nöte darlegen kann, wenn nicht hier wo dann?

ein Arzt würde nach 2 min das Gespräch abwürgen, ein Psychologe wahrscheinlich auch.

@ jason27

Wenn ich irgendwie Schmerzen oder andere gesundheitliche probleme habe dann google ich solange bis ich mir den Extrakt herausgearbeitet habe, natürlich musst du es einordnen können.

Grüße muskalowski

Mvrs.@P!uschxel


Ich find es legitim das man hier im Forum seine Sorgen und Nöte darlegen kann,

Habe ich irgendwo geschrieben das er das nicht darf ?

Nur, ich kenne fast alle seine postings und es kommt immer wieder dasselbe.

Wenn es ein Faden wäre, wäre es ok.Aber es kommt in verschiedenen Fäden immer wieder dieselbe Leier.

Und unser Cha Tu hat etlich Male einfühlsam und ausführlich sich mit Jason auseinandergesetzt.

Und was macht er daraus?

NIX.

Tdon=y01


Guten Morgen an alle,

ich war heute morgen sehr unruhig und konnte deshalb nicht mehr einschlafen. Ich habe dabei bemerkt, dass ich mehrere Herzstolperer hatte. Können Extrasystolen auch Unruhe auslösen?

Des Weiteren bemerke ich, dass ich in letzter Zeit sehr viel Schwitze. Ist das normal?

Gruß

l8oko


ich habe seit ende märz Herzrasen und war auf der intensiv

wurde dann entlassen

und man hat bis dato nur eine magenspieglung

und langzeitEKg gemacht

befund

Sinustachykardie ,entzündung des Zwölffingerdarms

und Angst hatte ich wie sau

ich bin Mama

von 4 kids das kleinste ist erst 4

die will ich ganz bestimmt nicht allein lassen

und die angst hat das herz immerwieder rasen lassen

ich kann nicht sagen das es bei dir angst ist

aber man könnte versuchen es einwenig zusteuern

C1hevy8ladxy


Wenn es ein Faden wäre, wäre es ok.Aber es kommt in verschiedenen Fäden immer wieder dieselbe Leier.

Weil sich seine "Probleme" halt noch nicht geändert haben.

Und unser Cha Tu hat etlich Male einfühlsam und ausführlich sich mit Jason auseinandergesetzt.

Und ich denke Cha-Tu wird weiter für sich selber entscheiden ob er Ihm weiter zuspricht oder es lässt. ;-)

j5asopn27


@ muskalowski

:)^ :)^ :)^

CghevOylaxdy


Das googlen alleine ersetzt aber keinen Arzt.

j%asxon2x7


mal was zu angst.es wird vielleicht um 10-20 schläge beschleunigt aber es wird nicht davon asugelöst es sei denn man erschreckt sich in dem moment oder so ähnlich. wenn ich auf der couch sitze und fernsehe habe ich keine angst und wenn dann extrasystolen kommen, bekomme ich erst dann angst und dann beschleunigt sich mein herz natürlich begünstigt von angst !

Cghe~vyladxy


Was möchtest du jetzt damit sagen ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH