» »

Herzstolpern/ -aussetzer

zh 75b0 (Jx)


ja...das ist bei mir genau das selbe...diese todesangst wo man denkt..ich sterbe jetzt...das ist mega schwer damit umzugehen...

jfakson27


ja leider, wenn wir die angst im griff hätten würden wir wahrscheinlich darüber lachen ! nur wie

zn 75F0 (xJ)


das ist die frage jason...wie bekommt ma das in den griff..diese angst die in einem regelrecht hochsteigt...oh oh...wir bleiben auf jedenfall in kontakt ok?ist gut zu wissen wenn man mit dem scheiß nicht alleine ist...

j9asons27


ok machen wir,

dann mal eine extrasystolen freie nacht nein eine angst freie nacht.

zW 75?0 (J)


dir auch jason...nachti... :-)

V.eron6ika "G.


Klingt wir Extrasystolen. hab ich auch und als die plötzlich aus dem Nichts das erste Mal auftauchten, dachte ich auch, das wars. Hatte dann vor Angst über 140 Blutdruck.

Aber es geht gut zu behandeln mit leichten Beta-Blockern. Und vor allem: es ist völlig ungefährlich.

zp 750 x(J)


gehen die wieder weg?so wie sie gekommen sind?ich habe angst das mein herz stehen bleibt.

zb 750R (Jx)


und / oder mein herz dadurch einen schaden nimmt...

Toony0e1


Hallo Leute,

Diese Stolperer habe ich auch. Ich habe schon eine Langzeit EKG und diverse Untersuchungen machen lassen. War alles in Ordnung. Diese ES hat wohl jeder.

Mir fällt es extrem auf, dass wen ich auf diese Stolperer höre dann merke ich diese heftig. Wenn ich aber mal gut drauf bin dann fallen die mir gar nicht auf.

Ich habe extrem mit der Angst zu kämpfen, bekomme sehr häufig dadurch Panikattacken. Und ich muss sagen, es ist unglaublich was die Psyche alles anstellen kann.

In den momentan ist es halt nur schwer zu glauben, dass es die Psyche ist. Das ist das schlimmste.

Gruß

vdivmiennxa


also wenn es so plötzlich losrast, kann es sich auch um eine AVRNT, WPW-Syndrom handeln oder ähnliches. Ich hatte sowas und bei mir war es so, muss aber nicht jetzt gleich heißen, dass jeder der anfallsartiges Herzrasen hat, sowas auch wirklich hat. Gibt ja noch zig andere Sachen. Das kann man meistens nur genau sagen, wenn man gerade an einem EKG hängt, wenn sowas losgeht. Und die meisten Formen sind bei einem gesundem Herzen auch ungefährlich.

Und da du ja ziemlich gut untersucht worden bist mit Belastungs-EKG und Ultraschall, solltest du dir absolut keine Gedanken machen. Du könntest dir von deinem Kardio mal einen sog. Eventrekorder geben lassen oder ein LZ-EKG über mehrere Tage, da ist die wahrscheinlich höher, dass sowas mal gesehen wird.

Zu den Extrasystolen, ich habe jetzt zwar nicht mehr so oft dieses Herzrasen aber die Extrasystolen bzw. die Aussetzer sind geblieben und ich lebe ja jetzt schon ziemlich lange damit. Und ja es stimmt, seitdem ich 13 bin.

Und ich kann dich beruhigen, es hat wirklich Jahre gedauert, bis ich einigermaßen damit klar gekommen bin und die Angst in den Hintergrund gerückt ist. Das geht meistens nicht von heute auf morgen. Zur Not auch mit professioneller Hilfe.

Irgendwann verlieren diese Hüpfer einfach Ihren Schrecken, wenn man es schon 10000 mal erlebt hat und man immer noch hier sitzt :-)

zb 750c (J)


ein was syndrom ??? hört sich ungesund an... :-/

wie viele jahre ölst du denn damit schon rum?ich bekomme immer zu viel wenn die angst kommt...man merkt es schon richtig bevor es los geht...wie hast du deine herzraser in den griff bekommen? wie hat sich die angst bei dir bemerkbar gemacht ?

z. 75-0 (Jx)


ok..habs nachgelesen...werde mir mal gut überlegen ob ich diese op durchführen lassen oder nicht...war ja schon deswegen in der schüchtermannklinik beim gespräch...er meinte ich solle es mir gut überlegen...und dann entschieden..nötig wäre es bei mir noch net so wie er das sieht...aber wenns mich stört soll ich es machen lassen....hm..habe angst das mein herz durch das andauernde rumrasen geschädigt wird...oder es einfach so stehen bleibt... ":/

C:ha-xTu


z750,

was will man denn operieren, wenn man gar nicht weiss, was da vorliegt? Das Herz ist doch laut Untersuchungen in Ordnung, hattest Du geschrieben.

Cha-Tu

CthezvylaLdy


Aber es geht gut zu behandeln mit leichten Beta-Blockern. Und vor allem: es ist völlig ungefährlich.

Da gehen die Meinungen auseinander. Mein Arzt ist der Meinung Beta-Blocker sind weitaus mit mehr Nebenwirkungen behaftet als ES gefährlich sind. :=o

zm 75c0C (2J)


diese reizbahn oder leitbahn...mit herzkatheder ...maaaanooo...will endlich das es aufhört..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH