» »

Schmerzen nach Blutabnahme

BxellaH2708 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich hab ziemlich dünne Venen aber noch nie gab es Probleme beim Blutabnehmen – weder währenddessen, noch danach.

Aber vor 2 Wochen sollte mir Blut abgenommen werden. Erst hat sie keine Ader gefunden und meinte, sie müsse sie erfühlen und dann stechen. Ging daneben, hat 2,3 mal rumgestochert aber es kam einfach nix. Das hat jetzt auch nicht sonderlich weh getan. Während sie am anderen Arm einen neuen Versuch startete hab ich plötzlich einen murmelgroßen Knubbel an dem Arm mit dem gescheiterten Versuch bekommen. Sie hat gleich einen Druckverband gemacht und alles ordentlich festgeklebt und mir gewünscht, dass der Fleck nicht allzu groß wird. Schön und gut – als ich dann wieder draussen war fing das an, richtig weh zu tun. Ich konnte meinen Arm gute 5 Tage lang nicht wirklich ausstrecken, abwinkeln oder belasten – anfangs bin ich nicht mal mit den Fingern zur nase gekommen. Der Knubbel war aber weg, ein Fleck war nicht zu sehen. Die Armbeuge war zudem druckempfindlich und es fühlte sich an, als hätte ich Muskelkater im gesamten Unterarm ??? Nach einer Woche konnte ich den Arm wieder normal bewegen und der blaue Fleck zog sich bis in die Mitte des Unterarms, aber es war nicht viel. Trotzdem tut der Arm auf Druck immer noch sehr unangenehm weh – in der Mitte des Unterarms und seitlich davon – ein Fleck ist nicht mehr zu sehen :-/

Die Arzthelferin meinte sie hätte diese Probleme jedes mal nachm Blutabnehmen aber ich kann mir das nicht vorstellen. Was kann das sein, muss ich mir Sorgen machen?

LG Bella

Antworten
SVamldemxa


Ich finde, bei der Vorgeschichte ist das schon normal. Ich hatte trotz guter Abnahme etwa 10 Tage nen fetten blauen Fleck (war danach heiß duschen, war wohl nicht so gut).

B5e0l*la2E708


Hattest Du auch Schmerzen?

Aber das beruhigt mich ja schon mal.. meine Mum hat irgendwas von Thrombose geredet und naja ":/

SQaml emxa


Ja, wie bei nem blauen Fleck halt, so etwa ab dem 2. bis zum 6. oder 7. Tag danach.

B4ella6270x8


Naja okay, das war / ist bei mir schon anders. Wenns nicht besser wird, geh ich nochmal zum Doctore.. :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH