» »

joggen – lungenschmerzen

wreissKescAhoko\ladxe hat die Diskussion gestartet


habe seit 1 monat das joggen begonnen..

von der kraft her ist das alles kein problem nur macht mir meine Lunge probleme

nach ca 10 minuten fängt es an zu schmerzen und es wirds auch viel schleim püroduziert..

liegt es vll daran, dass die lunge es nicht gewohnt ist so viel luft reinzubringen ?

bin vorher nie sportlich gewesen...

lg

Antworten
gzrotztche


rauchst du ?

das könnte eine Erklärung sein .... auch für dieses zuschleimen

deeastxgt


wie joggst du?so das du schnell ausser atem bist,oder kannst du dich noch gut mit einem partner unterhalten?

w&eisses)ch0oko,laxde


nichtraucher und auch sonst keinerlei erkrankungen..

ich achte auf das atmen also nase ein, mund aus..

doch reden klappt einigermassen ich laufe im normalen tempo..

ab und an kriege ich schnell seitenstiche aber das größte problem sind wirklich die lungenflügel...bzw lungen...

d3eastxgt


dann kommt es nicht unbedingt vom zuschnellem laufen,weil wenn du dich noch unterhalten kannst,sollte das tempo ok sein.

seitenstechen kommt eher vom falschem atmen.auf die atemtechnik zu achten,will ich mal nichts sagen,denn wenn ich das mache wirds sowiso nichts,daher lauf ich nach dem motto:die lunge holt sich die luft wie sies brauch ;-D

ob es daran liegt,das deine lunge brennt kann ich natürlich auch nicht sagen.wär n versuch wert,das atmen einfach ohne denken ,einfach machen.

noch langsammer laufen,wäre noch ne option.

lunge ist medizinisch ok,nehm ich mal an?

w[eissePsch&okolxade


doch habe sonstz keinerlei probleme..

bin halt sonst unsprotlich gewesen..

dachte mir vll liegt es daran....:S

dXeasvtgt


ich würde ,wenn du erst ein monat läufst,tatsächlich noch nen schritt langsammer laufen.die kondition kommt von alleine und du wirst merken,das du die strecke,die du jetzt in 30 minuten läufst,automatisch nach ner zeit in 25,20,... läufst.

mein trainer hat gesagt :geschwindigkeit kommt vom langsamen training.wer ständig schnell,oder am limit läuft,kann keine steigerung erwarten *:)

wUeissUes chok;olade


ja ich laufe loangsam und wenn ich merke es geht nicht mehr mache ich eine walking pause...

:)=

LKöcFk<c<henx1


Und was sagt dein Lungenfacharzt dazu?

WYol/fA`ndreaxs


Mhh.. sicher dass die Lunge schmerzt? oO nicht die bronchien?

Wenn du in einem Fitnessstudio bist und dort Sport machst, hast du das Problem dann auch? Ich bekomme es manchmal, wenn ich kalte Luft einatme (also wenn ich draußen Sport mache).

Kann auch sein, dass du nicht daran gewöhnt bist. Sollte es aber nach ein paar Wochen immer noch bestehen, frage einfach mal deinen Arzt, musst ja nichts schlimmes sein, aber dann hast du gewissheit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH