» »

Zeckenimpfung, abends dann Alkohol

x*ypsi$lon56x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich hatte vor einiger Zeit eine Zeckenimpfung bekommen. Wir waren dann abends was trinken (so ca. 10-11 Stunden später). Hab da etwas Alkohol getrunken.Aber natürlich nicht bis zum Umfallen.

Aber hat es irgendwelche Nebenwirkungen, dann etwas Alkohol zu trinken? Kann die Impfung dadurch fehlschlagen? Vom Arzt wurde ich auf kein Sport machen aufmerksam gemacht, was ich auch eingehalten hab. Daher wusste ich das nicht.

Antworten
FVlamex79


Eigentlich sollte man nach ner Impfung keinen Alk trinken...aber da du es scheinbar überlebt hast- wirds wohl nicht so schlimm sein ;-)

Ciha-;Tu


Soviel ich weiss, ist Alkohol kein Hindernis für einen Impferfolg.

Gruss

Cha-Tu

x`ypnsillon567


Nur aus Neugiere:

Was könnte den passieren nach ca. 11 Std.? Jetzt im Nachhinein ärgere ich mich schon, wenn da weiß gott was passieren kann, aber ich wusste es ja nicht besser.

Awnvaxl


Langsam nervt es echt.

Alle 2 Tage wider einen neuer Thread: "Darf man mit Medikament/Impfung XYZ Alkohol trinken?"

Ist es wirklich so schwer einfach mal ein Wochenende mal nichts zu trinken?

Geht jetzt nicht unbedingt an dich direkt, sondern ist eher als allgemeiner Einwurf zu sehen.

V`orzeHigeusxer


Anval hat Recht... man kann ja mal "einen" Tag Pause machen... :=o

Hoffentlich beeinträchtigt es nichts, aber beim nächsten mal machst du das bitte nicht...

x7ypsi0lon^5x67


Jaaa, ich hab ja geschrieben, dass ich es nicht wusste, sprich ich hab gar nicht darüber nachgedacht. Ich hätte auch locker ohne ausgehalten, wie gesagt ich ärgere mich selber genug. Aber ihr habt ja recht: Einfach nichts trinken nach impfen, jetzt weiß es ich ja auch.

Würd mich halt trotzdem interessieren, was genau die Nebenwirkungen sind. Dazu findet man leider nur wenig genaues im Netz.

Vuor/zeigeJusexr


Frage deinen Arzt morgen nochmal... rufe da einfach an, das kann dir die Schwester oder Empfangsdame bestimmt auch bestätigen... :)^

Ftlam*e79


ist doch letzlich auch schießegal, was hätte, wäre....wenn...man sollte es nicht tun! Du hast es trotzdem getan und es scheint dir ausgemacht zu haben...also ist doch alles OK.... %:|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH