» »

Bisoprolol-CT 2,5 mg (Beta-Rezeptorenblocker)

x/Sissxix hat die Diskussion gestartet


Hallo,

wer von euch muss die auch nehmen,aus welchem Grund?habt ihr Nebenwirkungen?Wieviel mg nehmt ihr,zu welcher zeit?

Würde mich freuen wenn ihr mir antwortet.

Ich muss sie wegen leichten Rhytmusstörungen nehmen,hab auch ab und an zu hohen Blutdruck und Herzrasen.

Wir haben schon Langzeit EKG,Belastungs EKG und Echo gemacht....soweit alles supi,bis auf die leichte störung.Ich nehme 2,5 mg vor dem schlafen gehen,ich merke meist richtig das es mich beruhigt.

LG

Antworten
Cgha--Tu


Hallo,

ich nehme zwar nicht diesen Betablocker, sondern einen anderen, kenne Bisoprolol aber recht gut. Es ist ein altbewährter Betablocker, und 2,5 mg sind eine sehr geringe Dosis.

Tust Du sonst noch etwas gegen die Kreislaufinstabilität? Rauchst Du? Bewegst Du Dich ausreichend? Gerade gegen leichte Kreislaufprobleme kann man sehr viel selbst tun, ohne einen Betablocker nehmen zu müssen. Falls es aber sein MUSS, ist zu vermuten, dass diese geringe Dosis vermutlich keine oder kaum Nebenwirkungen machen wird.

Schönen Gruss

Cha-Tu

xkSisRsix


wie gesagt ich nehme sie wegen den kleinen Herzrhytmusstörungen....nein rauche nicht,trinke auch sehr wenig alk...nun ja...ich bin Kellnerin und hab Familie,da kann ich nebenbei nicht do viel machen:(leider....noch dazu habe ich jetzt mit einer Angststörung zu kämpfen,die muss ich erst mal in den Griff bekommen bevor ich mich auf neue Sachen stürzen kann....habe nun auch Tinnitus durch stress auf Arbeit und so....bis jetzt bin ich mit den Tabletten sehr zufrieden,meine HÄ meinte wir probieren jetzt mal wie ich mit den Tabletten klar komme sollten doch wiedererwarten Probleme mit dem Herzen auftreten muss ich wohl noch eine EPU machen(Elktrophysiologische Untersuchung des Herzens)....

Danke für deine Antwort!

Warum nimmst du sie?"nur" wegen Kreislaufbeschwerden ???

C[ha-xTu


Nun ja, als Kellnerin hast Du sicherlich Bewegung genug, vielleicht sogar zu viel...

Ich nehme den BB, weil ich zwei Infarkte hinter mir habe. Aber wie gesagt, ich nehme einen anderen und auch in viel höherer Dosis.

Alles Gute, hoffentlich wirkt's...!

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH