» »

Anämie mit unklaren Ursache- Leidensgenossen???

e0v8x3


Gibt es da nicht auch, ähnlich wie beim Eisen, eine Verwertungsstörung von B12?

Also ich hab 1 Woche lang jeden Tag eine Spritze bekommen. Man sagte mir, dass sich dann innerhalb kürzester Zeit eine Änderung zeigen muss. Aber es wurde nicht besser, sondern der Hb ging weiter konstant nach unten. Der eine Wert war auch nur minimal erniedrigt, wie gesagt, gerade die Werte beim B12 schwanken sehr.

Was die Stammzellenspende angeht, so bin ich schon typisiert worden, allerdings ist das eben nix was man mal auf Verdacht macht in der Hoffnung dass es besser wird...

Mein Knochenmark bildet die Vorstufen zu den Erys, also die Retikulozyten, aber über diese Stufe nicht hinaus. Das ist wie wenn alles voller Kinder ist, aber die einfach nicht erwachsen werden wollen.

Natürlich sind die Transfusionen keine Dauerlösung, ich bin für jeden Tag/ Woche froh in der ich ohne auskomme. Aber im Moment ist es das einzigste Mittel um mich "am Leben" zu halten (klingt krass, ich weiß) Wir gewinnen damit einfach Zeit um die Ursache herauszufinden. Ohne Diagnose keine Therapie.

Na ja, demnächst bekomm ich wieder ne Punktion gemacht, hab da null Bock drauf. Tut zwar nicht weh, aber ist sowas von unangenehm... Aber die Ärzte meinen dass sie schauen wollen ob sich was getan hat, da meine Werte im Moment stabiler sind, nicht mehr ganz so rapide abfallen. Und danach werd ich mich wahrscheinlich in der Berliner Charité vorstellen. Und wenn di auch nichts finden, bzw. keine Ideen mehr haben... ich weiß auch nicht. Die Hoffnung stirbt zuletzt :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH