» »

Probleme mit Asthma (Spray+Soor)

3B8GradsimSoch#atten hat die Diskussion gestartet


Man eine Frage, geht es nur mir so oder ist euer Asthma auch bei dieser Hitze schlimmer. Ich habe jetzt jeden Tag Probleme (glücklicherweise keine Luftnot) mit Schleim und Husten.

Ausserdem noch eine andere Frage: Ich habe seit 3 Wochen ein anderes Spray und gestern fühlte sich schon meine linke Mandel seltsam an. Kein Brennen wie bei einer Mandelentzündung sondern als wäre etwas dran und ich könnte es nicht runterschlucken.

Gerade eben sehe ich einen weißen kleinen Fleck auf der Mandel. Habe versucht mit einem Wattestäbchen dranzukommen ... aber naja, der Würgereiz ist stärker.

Vermutlich ist das ein Pilz. Da ihr schlauer seid als ich, kann mir jemand etwas empfehlen gegen Mundpilz was man als Asthmatiker benutzen kann? Ich habe schon Dobendan X "ergoogelt", würde mich aber über weitere Tipps freuen.

Antworten
Pufl2egetusxsi


ja mir gehts bei der Hitze jetzt auch schlechter – brauch öfter das Notfallspray als sonst ...

Welches Anti-Pilzmittel bei Asthma geht, weiß ich leider nicht (hatte bisher noch keinen Pilz davon) ... frag am besten Deinen Lungenfacharzt danach (kannst sicher auch anrufen deshalb)

3Z8Gr%adim7Schatten


Beruhigend, dass es nicht nur mir so geht.

Msonxdbhäschxen91


sicher das dieser weiße punkt nen pilz ist und keine vereiterung?

soor macht sich eigentlich eher in der mundschleimhaut zuerst bemerkbar, selten direkt bei den mandeln ":/

ich würde mal zum arzt gehen und nicht auf gut glück behandeln @:)

Spetz!exn6


Du musst IMMER den Mund und Rachen spülen, wenn du Spray benutzt hast. ich bin schwerbehindert aufgrund meines Asthmas und weiß, was ich da sage. IMMER SPÜLEN! So habe ich es geschafft, seit über 15 Jahren keinen Mundpilz mehr zu haben.

Amphomoronal-Lutschtabletten helfen! :)* *:)

Byodhrxan


Richtig, das mit dem Spülen steht auch im Beipackzettel. Das verhindert auch Heiserkeit. Mir gehts bei diesem Wetter auch nicht berauschend, Hustenreiz und Kurzatmigkeit. Ich denke, daß meine Medikation im Moment nicht ausreichend ist, das Notfallspray (Salbutamol) alleine ist nicht ausreichend. Also ab zum Arzt :-(.

M!on1dhäscThen91


ich muss sagen das ich es einigermaßen erträglich finde :)^

meinen letzten anfall hatte ich im frühjahr wegen den pollen.

ich trink aber auch immer was nachdem ich mein spray genommen hab, danach lässt sichs besser "abhusten" @:)

BFo.dhxran


Ich meine den "Mehreinsatz" vom Salbutamol. Daneben nehme ich noch Thromphyllin und Formoterol. Vor ein paar Monaten bin ich umgestellt worden, das Budesonid hilft besser, ist laut meiner Ärztin aber wohl zu teuer.

3}8Grbadi\mSchattexn


Ich denke, daß meine Medikation im Moment nicht ausreichend ist, das Notfallspray (Salbutamol) alleine ist nicht ausreichend. Also ab zum Arzt :-(.

Ich nehme schon Budesonit und Formoterol und im Notfall Sabutamol.

Ich spüle schon immer mit Wasser direkt ins Waschbecken oder trinke was.

Setzen6

Danke für deinen Medi-Tipp. @:)

tOhe-caaver


Ein weißer Fleck auf der mandel klingt her nach einer beginnenden Mandelentzündung als nach einem Pilz.

Zur Vorbeugung gilt das schon gesagte: Nach jeder Einnahme von Cortisonspray Mundspülen und einen Spacer verwenden. Es gibt übrigens ein Cortisonpräparat, das eine geringeres Pilzrisiko hat, weil im Spray nur eine Vorstufe des Cortison ist, die erst in der Lunge (aber kaum im Rachen) in die aktive Form umgewandelt wird: Das Mittel heißt Alvesco (Wirkstoff: Ciclesonid). Der Mehrpreis gegenüber Budesonid wird allerdings von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen, pro Spray bleiben ca. 35€ Eigenanteil.

Grüße

3D8GrradimSYchTattexn


Ein weißer Fleck auf der mandel klingt her nach einer beginnenden Mandelentzündung als nach einem Pilz.

Eine Mandelentzündung ist m.E.n. mit Brennen beim Schlucken verbunden und die Mandeln vereitern dann sehr schnell komplett.

Keine Ahnung, sieht immer noch aus wie gestern. Werde mir wohl mal einen HNo raussuchen.

Pwfluxdde


*:)

Seit ich Symbicortspray (also Cortisonspray) benutzte habe ich öfter mit Pilzen zu kämpfen, anfangs sogar den Hals abwärts ( {:( ). Ausspülen tu ich immer, mein Lungenfacharzt riet mir anfangs auch zu den Mund anschließend mit nem bissle Butter auszuwischen da das Fett wohl die rückstände löst. Das hat mir aber nicht so gut geholfen.

Amphomoronal-Lutschtabletten helfen

Die haben mir auch sehr gut geholfen sind aber verschreibungspflichtig, eine Alternative ist Moronal Suspension, ist vom gleichen Hersteller und frei verkäuflich. Es gibt auch so Salben mit Orangengeschmack oder Mandel (weiß nimmer so genau) die fand ich echt wiederlich und mir wurde schlecht von %-| .

Alles Gute, hoffe für dich das es trotzdem kein Pilz ist :)z @:)

3f8Gra;dimrSchatxten


Hey, ich war heute bei Rossmann und bin in den Nahrungsergänzungen rumgeschlichen.

Ich habe dort die Altapharma Halstabletten zum Lutschen entdeckt. Die haben denselben Wirkstoff wie die Dobendan X drin, die ja gegen Soor helfen (sowie Erkältung und Heiserkeit weil sie Bakterien abtöten) und für Asthmatiker geeignet sind. 24 St kosten 1,89 Euro, also wirklich sehr günstig.

Vielleicht interessiert es ja jemanden von euch *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH