» »

Brustenge, Atemnot, Schmerzen

Z]ina x5


wenn bei einer körperliche Krankheiten Stress einen Anfall auslöst, so ist er psychogen bedingt.

die körperliche Erkrankung ist aber trotzdem da, oder?!

Ich finde deine "alles-psychisch"-Schiene, die mir hier schon etliche Mal aufgefallen ist, ein bisschen gefährlich.

S3unhtim!e


Kann es denn mit so jungen Jahren ein Angina Pectrois Anfall sein?

Gruss

Cpha-xTu


Wenn Du seit 20 Jahren rauchst und 150 Kilo wiegst und Bewegung für eine obszöne Sünde hältst, die man gefälligst nicht begehen sollte, kannst Du auch als 25jähriger AP haben. ODER wenn Du von Kindheit an herzkrank bist, weil eine Prädisposition ein schweres genetisches Erbe ist, dann kann man auch mit 25 AP haben. Aber das hätte man bereits als KLEINKIND gemerkt, nicht zuletzt dafür gibt es ja die Kindesuntersuchungen, die jedes Kind durchläuft; das trifft einen nicht erst als Erwachsener.

Cha-Tu

LJöckPchen1


Liebe Zina,

und ich finde es gefährlich psychische Gründe auszuschließen, wenn die Symptomatik auch psychisch bedingt sein kann.

Ich finde deine "alles-psychisch"-Schiene,...ein bisschen gefährlich

Das ist eine nicht zutreffende Verallgemeinerung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH