» »

Ständiger Schwindel, Ohnmachtgefühl

r9osNa_l^inde


naja...nun mal schön langsam mit den jungen pferden ;-)

das kann alles mögliche sein. welcher wert ist den bei der blutuntersuchung auffällig niedrig gewesen?

ich habe mich jetzt nicht so intensiv in deine beiträge reingelesen, sondern weiß nur das, was löckchen zitiert hat. natürlich kann deine psyche schuld sein. die richtet manchmal dinge an, die man sich nicht vorstellen kann. aber du schreibst ja auch selber, daß dein blutdruck sehr niedrig ist und du u. a. auch eine überweisung zum hno hast. lass das alles erstmal abklären. deinen blutwert und den rest. wenn dabei nichts rauskommt, dann kannst du dir um deine psyche immer noch gedanken machen. zuerst einmal muß alles organische ausgeschlossen und abgeklärt werden.

treibst du sport? das könnte dir helfen, deinen blutdruck zu stabilisieren.

für's wochenende wünsche ich dir erstmal alles liebe und so wenig benommenheit und schwindel wie möglich. halt uns bitte auf dem laufenden, wie es bei dir weitergeht :)* *:)

LKöcbkchenx1


Hi Virginia,

wie klappt es denn jetzt mit dem essen? Wieviel wiegst Du und wie groß bist Du?

t,asulxina41


hallo verginia ich habe dein beitrag gelesen und musste unbedingt schreiben.

ich leide seit jehre an angst und panikatacken und dein beitragkönnte auch von mir stammen .

ich habe auch ohnmachtsanfälle,herzrasen,magen-darmbeschwerden habe in 2monate 10kilo abgenommen und dachte und denke das ich was organisches habe aber da ist nichts ich habe soooooo viele untersuchungen hintermir und glaube mir die psyche kann vieles verursachen .man durchlebt alle symptome wie die richtige krankheit aber organisch ist alles ok.

hast du in der besonders viel stress ,oder irgen welchen kummer der dich besonders zu schaffen macht weil das auslöser sein konnen

kopf hoch !! mir gehts auch so scheisse aber ich versuche das beste draus zu machen .

vieleicht noch ein tipp !achte nicht soviel auf die symptome das kann auch manchmal wunder wirken. gruß :)z

VfirgiLnia9x0


@ rosa_linde:

ich weiß nicht welcher Wert es war, irgend etwa mit der Schilddrüse meinte dann mein Hauarzt. Mir wurde nocheinmal Blut abgenommen und nun schauen die auf irgend ein bestimmten wert...

ja, aber ich denke mir ging es in letzter Zeit soweit gut, ich kann es mir nicht vorstellen das es von der Psyche kommt... ne treibe keinen sport.. ja mein RR ist nieder aber manchmal auch auf 140 des spinnt irgendwie total... danke , muss das wochenende arbeiten :( schrecklich, aber ich pack das schon, bringt auch nichts wenn ich nur daliege, muss halt langsam machen..

@ Löckchen1:

es klappt, zwar nicht immer aber es klappt ganz gut, ich esse wenn ich alleine bin, die Angst ist doch noch etwas da, aber es klappt... ich weiß nicht wie viel ich wiege.. will mich auch garnicht draufstellen, worauf willst du hinaus ?

@ tasulina41 :

das tut mir leid, das du es auch mit der Psyche hast, es ist schrecklich ich weiß... bist du nun in Therapie?? Ich habe das mit der Angst und Panick momentan gut in Griff und wie gesagt mir ging es in letzter Zeit ziemlich gut, ich konnte wieder 100% geben... ja, ich fixiere mich nicht darauf aber ein schreckliches Gefühl, hinzu kommt halt das mir echt übel wird von dem Schwindel das ich mich manchmal übergeben könnte..

Liebe Grüße an alle!

tFaRsuli"na4H1


ich bin jetzt erst in therapie aber es geht erst am 9 august los :-(

mir geht es momentan garnicht gut aber was kann ich dagegen tun ich kann nur versuchen jeden tag so gut es geht zu gestalten :)z ich kann fast garnichts mehr es würde eine gantze seite füllen wenn ich dir alles schreiben würde was die angst und panik mit mir anstellt.

aber es geht immer weiter es kann nur noch besser werden den unten bin ich schon o:)

gruß

Lvöckc`henx1


Hi virginia,

um zu schauen ob sich dein BMI wieder normalisiert hat.

Wenn man nicht genug isst, sinkt der Bultzuckerspiegel und man bekommt Schwindel oder/und kippt auch schon mal um.

VmirginFia90


@ tasulina41 :

nun ist es ja nicht mehr allzulange bis zum 9.August, aber wenn es einem nicht gut geht, ist es eine lange Zeit... Ich bewundere dein durchhalte vermögen und deine Stärke, als ich noch tief in dieser Phase steckte habe ich nicht so Gedacht wie du, ich hatte mich fast schon aufgegeben war zerstört... und auch jetzt noch, wenn ich irgendetwas habe, es zieht mich gleich runter, weil eben die Angst da ist... die Angst ist nach wie vor da, weil immer wenn ich dachte "es wurde gemeistert" ging es wieder los, es ist wie ein Teufelskreis... jedenfals bewundere ich dich :) ich wünsche dir alles alles alles liebe und gute, wirklich von GANZEM Herzen! Das du bald wieder "normal" deinen Alltag meistern kannst und wieder glücklich Leben kannst... noch eine Frage hätte ich , oder zwei :) wie lange trägst du das schon mit dir ? Und was genau ist am 9.August? Kurr? oder wirste irgendwo stationär aufgenommen? musst du Tabletten einnehmen ? okay waren 3 Fragen :)

ganz liebe Grüße an dich!

@Löckchen1 mein BMI war schon immer zu nieder ,ich bin eig. Untergewichtig aber das schon mein leben lang, kreislaufbeschwerden "kurz schwar vor den Augen" hatte ich immer wieder mal, schon mit 12, 13 Jahren aber wie gesagt nie so wie in den letzten Tagen, heute geht es einigermaßen, aber irgendwie sehe ich alles trüb, vllt stimmt etwas mit meinen Augen nicht, ganz komisch und konzentrieren klappt auch nicht wirklich, naja warte nun einfach mal ab was mein arzt sagt...

liebe Grüße

L[öEcnkcMhen1


heute geht es einigermaßen, aber irgendwie sehe ich alles trüb, vllt stimmt etwas mit meinen Augen nicht, ganz komisch und konzentrieren klappt auch nicht wirklich,

Hi Virginia,

das kenne ich nur all zu gut. Es sind depressive Symptome.

t#as/ulinCa4x1


hi Verginia

also das erste mal hab ich die atacken mit 19 bekommen aber das habe ich nach 7 monate und einer magersucht von alleine geschaft,aber ging 17 jahre gut aber jetzt fing es vor 5jahre wieder schleichend an .

ich mache eine therapie aber bei einen therapeuten nicht in der klinik .darf ich dir eine frage stellen? wie alt bist du ich bin 43

gruß

t<as"uliYna41


ach vergessen ich habe ads bekomme nehme sie aber nicht wegen der nebenwikung

tgasuslinax41


ach vergessen ich habe ads bekomme nehme sie aber nicht wegen der nebenwikung

tjasuili+na4x1


ach vergessen ich habe ads bekomme nehme sie aber nicht wegen der nebenwikung

t#asulirna4x1


ach vergessen ich habe ads bekomme nehme sie aber nicht wegen der nebenwikung

t*asuliCnax41


ach vergessen ich habe ads bekomme nehme sie aber nicht wegen der nebenwikung

t|asuloinax41


ach vergessen ich habe ads bekomme nehme sie aber nicht wegen der nebenwikung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH