» »

Blaue Flecken auf an den Beinen

S&wetetHeWartx20 hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Ich hoffe ich bin hier richtig. Gehört ja eigentlich auch zum Thema Blut... Naja.

Ich habe vor ein paar Tagen ein paar kleine blaue Flecken an beiden Beinen entdeckt. Am Arm hab ich jetzt auch einen... aber sieht ganz seltsam aus ":/

Vorallem kann ich mich nicht an so vielen Stellen irgendwo gestoßen haben ohne es zu merken. Die Flecken sind einfach ohne Grund plötzlich da gewesen. Das versteh ich nicht...

Fühle mich seit längerer Zeit auch wieder schlapp, depressiv. Dazu kommt, dass ich zu wenig rote Blutkörperchen hab. Kann das vielleicht davon kommen? ??? Meine Mum sag etwas erschrocken aus als sie die Flecken gesehn hat... hat gleich gesagt dass ich so schnell wie möglich zum Arzt soll. Dabei ist sie nie so... sie vermeidet es so gut es geht zum Arzt zu gehn und sagt auch immer dass ich übertreibe ect. Aber in diesem Fall reagierte sie besorgt :-/ Mach mir da jetzt schon Sorgen. Hätte gar nicht danach googeln dürfen... jetzt bin ich noch ängstlicher :-( Das kann ja alles mögliche sein.... {:( :-o

Antworten
GZliStzer4Sanxd


Hast du etwas dickere Beine? Und sind sie allgemein etwas berührungsempfindlich? Dann würde ich auf ein Lipödem tippen, da ist es typisch dass man plötzlich blaue Flecken hat ohne sich daran zu erinnern sich gestoßen zu haben...

SJwe-et HearWt2x0


Nee hab schlanke Beine. Empfindlich bin ich schon ja... Kann mir aber absolut nicht erklären woher die Flecken plötzlich kommen :-(

P!inkyx838


würde auch auf ein Lipödem schließen... wenn die Beine empfindlich sind und zu Blutergüssen neigen... im Netz steht viel darüber, aber da du schlanke Beine hast wird dich das zuerst wohl nicht ansprechen, da ein Lipödem eher bei geschwollenen Beinen beobachtet wird. Warst du schonmal bei einem Arzt?

j anids'dqream


Das könnte an der Anämie liegen (zu wenig rote Blutkörperchen). Habe ich auch momentan, ich sehe oft so schlimm aus, dass ich keine kurzen Hosen oder Röcke tragen will.

Weiß man, weshalb du zu wenige rote Blutkörperchen hast? Das würde ich abklären lassen.

SQweoetHweWart2x0


Ich war schon beim Arzt weil ich mich immer müde fühle. Da kam raus, dass ich zu wenig rote Blutkörperchen habe. Der Arzt meinte damals nur dass es nicht schlimm ist. Aber warum ich das habe ... da hat er gar nichts dazu gesagt ":/

Ich war wegen den Flecken noch nicht beim Arzt. Die hab ich erst seit Mittwoch und ich wollte warten ob es schlimmer oder besser wird. Aber es ändert sich bisher nichts. Ich werde nächste Woche zum Arzt gehn...

j~anis/'dr/eam


Mach das ruhig, bitte aber darum, deine Eisenwerte, Ferritin und Transferrinsättigung zu testen, so wie B12 und eventuell Schilddrüse. Der häufigste Grund für eine Anämie, gerade bei jungen Frauen, ist Eisenmangel und dagegen kann man gut etwas tun.

Wünsche dir gute Besserung!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH