» »

Bedeutung RR in Befund von Krankenhaus

T=immNoovembxer hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe letzte Woche einen Befund meines Vaters gesehen in dem Stand

Befund RR 290/130 mm hg,

aber was bedeutet das ???

Danke

Grüße

TimmNovember

Antworten
Exiszeitv 201x0


das bedeutet : Der Blutdruck Deines Vaters betrug 290 zu 130 mm/ Quecksilbersäule. RR ist der nach der Methode Riva-Rocci ermittelte Blutdruck, mm/hg die Maßeinheit.

TWimmNMovembexr


Dann war dieser Blutdruckwert lebensbedrohlich oder

P(.W.


Hallo TimmNovember,

RR bedeutet Riva-Rocci und ist der Wert des Blutdruckes. Der normale Blutdruck ist etwa 120/80.

pAeps


Dann war dieser Blutdruckwert lebensbedrohlich oder

Ungefährlich ist so hoher Blutdruck nicht. Wird er behandelt?

TjiammONov'emxber


Nein, da der Arzt sagte, dass es eije hypertonische Krise war und eine nachträgliche Langzeit-Messung nichts auffäliges ergab, da hatte er einen Tagesdurchschnitt von 130/80.

CSh/ax-Tu


Ja, solche hypertensiven Krise kommen vor, und haben eine recht gute Prognose, falls keine Grunderkrankung vorliegt.

Wurde abgeklärt, was der Auslöser war? Irgendwelche Grunderkrankungen? Nimmt er regelmässig irgendwelche Medikamente (ich meine, VOR der Krise)?

Gruss

Cha-Tu

Sechnkeehexxe


Nein, da der Arzt sagte, dass es eije hypertonische Krise war und eine nachträgliche Langzeit-Messung nichts auffäliges ergab, da hatte er einen Tagesdurchschnitt von 130/80.

Den Blutdruck würde ich aber trotzdem im Auge behalten. Er sollte sich ein Gerät kaufen und immer wieder mal messen.

T"immNsovMemxber


Nein, er hat sich danach vom Kopf bis Fuß durchchecken lassen und es gab keinerlei Erkenntnisse für eine Erkrankung

CAha-xTu


Hallo, Timm,

auch das kommt vor. Da kann man nur hoffen, dass es ein einmaliges Geschehen war, und wie Schneehexe schrieb, sollte man den Blutdruck im Auge behalten (aber auch nicht zu oft messen, das macht nur ängstlich).

Schönen Gruss

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH