» »

Panische Sorge vor Herzmuskelentzündung

RMhzus Tx.


erklär mir mal wie man sich die lunge einklemmen kann... das bleibt mir unerklärlich ??? ? ":/

F6ullxios


nicht das ich wüsste ??? Kann man das überhaupt?

Ich bin ziemlich vorsichtig was meine Gesundheit betrifft, hatte nähmlich schon zwei mal einen spontanen Pneumothorax, einen Hitzeschlag bzw. Sonnenstich und eine Sepsis. Deswegen auch die ganzen Sorgen.

Gruss

KNnutsc}hilxe


Fullios,

das meistens bei Bewegung

ein Bewegungsabhängiger Schmerz hat nichts mit dem Herzen zu tun, eher Verspannungen/Blockaden. Wenn Du eine HME hättest, würde Du auch einige Probleme in Ruhezustand haben. So wie Du Deine Symptome beschreibst müsstest Du eine akute HME haben, die hätte man mit Sicherheit im Blut gesehen. Das Herz hat mit deiner Symptomatik nichts zu tun. :)z

Gute Nacht *:)

G0iftm3ischersin08x9


Da schiebt sich einfach ein Stück Lunge (besteht ja rechts aus drei, links aus 2 Teilen) zwischen Deine Rippen. Das tut weh und du kannst schlecht atmen, bis sie rausrutscht (geht ganz schnell)

G2iftmi6sch eriInB08x9


Ich kann Dich verstehen, dass dir das grosse Angst macht, gerade weil du ja schon öfter in der Klinik behandelt wurdest. Aber das Schlimme ist, dass man durch Angst leicht auf jede Veränderung achtet, auch wenn sie vielleicht nur durch zu salziges Essen (kann ja den Magen reizen, der ist in der Nähe des Herzens) man denkt direkt OH GOTT DA STIMMT WAS NICHT...

Gut wäre, wenn du mit Deinem Arzt (da du ja einen Spontanpneumothorax hattest bin ich mir nicht genau sicher, inwieweit du Dich beim Sport belasten darfst) absprichst, was du evtl. besser machen kannst also in Bezug auf evtl. nicht mehr rauchen oder bestimmte Sportarten betreiben etc. Wenn du alles für Deine Gesundheit tust, wird dir das Dein Körper sicher danken und du bekommst dadurch evtl. wieder ein sichereres Gefühl für Deinen Körper.

F.ulXlidos


Hallo zusammen,

ich merke das bei Aufregung, besonders wenn ich wütend werde mein Puls richtig unregelmäßig wird. Mal langsam, mal schnell mal Aussetzer. Mein Blutdruck steigt dabei auch. Ist das schlimm. Ich habe die ganze Zeit das Gefühl ich kippe um oder in Ohnmacht. Kann ich davon gefährliche RS bekommen? Oder ist es nur die Angst?

Gruss

K;nutsWchilxe


Hallo Fullios,

Ich habe die ganze Zeit das Gefühl ich kippe um oder in Ohnmacht.

Typisches Anzeichen einer psychischen Erkrankung!

Kann ich davon gefährliche RS bekommen? Oder ist es nur die Angst?

Das ist nur Angst, aber durch die Angst wird alles nur viel schlimmer, das Herz ist ein sehr sensibles Organ! Die Extrasystolen können vermehrt auftreten, die wirst sie viel öfters spüren.

Lenk Dich ab und leb dein Leben, Du bist Gesund! *:)

L*öckcxhen1


Da schiebt sich einfach ein Stück Lunge (besteht ja rechts aus drei, links aus 2 Teilen) zwischen Deine Rippen. Das tut weh und du kannst schlecht atmen, bis sie rausrutscht (geht ganz schnell

Das würde ich mal als ausgemachten Blödsinn bezeichnen. Die Lunge ist von 3 Häuten umgeben und einen mit Flüssigkeit gefüllen unter Sog stehenden Zwischenraum. Somit kann die Lunge nicht einfach irgendwo rein rutschen.

Zwischen den Rippen befinden sich Muskeln, welche den Burstkorb heben und andere die ihn senken. Da ist gar kein Platz so zum zwischen rutschen.

Wenn Du Schmerzen zwischen den Rippen hast und diese durch kräfiges Ein- u. Ausatmen beheben kannst, wird ihrgend ein Zwischenrippenmuskel verspannt gewesen sein.

Für diese Verspannung kann auch eine Blockade eines Rippengelenks oder Wirbels verantwortlich sein.

CyhRa-8Txu


Wenn Du Schmerzen zwischen den Rippen hast und diese durch kräfiges Ein- u. Ausatmen beheben kannst, wird ihrgend ein Zwischenrippenmuskel verspannt gewesen sein.

Oder die Interkostalnerven.

Gruss

Cha-Tu

Lköckc}hen1


Hi cha-Tu

ein verspannter Nerv? Wie geht das?

R]hus; T.


entweder muskelverspannung oder gereizter interkostalnerv,

dasse in blutdruck bei aufregung hochgeht ist vollkommen normal, dafür ist er da ! um sich den gegebenheiten (ruhe, anstengung etc) anzupassen!

die lunge kann nicht verrutschen, die ist sehr gut geschützt durch das rippenfell (bindegewebe)

die ursprünglichen beschwerden ordne ich nach wie vor muskulär und der ws zu.

hatte nähmlich schon zwei mal einen spontanen Pneumothorax, einen Hitzeschlag bzw. Sonnenstich und eine Sepsis. Deswegen auch die ganzen Sorgen.

bin jetzt mal ganz gemein und frage dich : mehr nicht ??? ??? ? da müßte ich ja schon unter der erde liegen und immer noch angst um meine gesundheit haben!!!!

C1hag-Tu


Nicht verspannt, Löckchen, gereizt, evtl. sogar Neuralgien. Ich vermute, dass viele "Herzprobleme" in diesem Forum Probleme der Interkostalnerven sind.

Fullios, Du hast eine Sepsis überlebt?! Da gratuliere ich aber. Wovor hast Du dann noch Angst?

Gruss

Cha-Tu

FXull]ioxs


Hi Chatu,

das war schon lange her. Das alles hat mich eben so ängstlich gemacht. Eigentlich hätte es mich ja stärken sollen aber dann hab ich immer solche Gedanken, dass was kommen könnte. Unlogisch da vieles ja eh wie du schon geschrieben hast Schicksal ist. Aber diese Gedanken kommen zum Teil selbstständig. Besonders die zwei Pneumothoraxe waren auch nicht ohne. Beim zweiten wurde im KH die Drainage sogar falsch gezogen, sodass nochmal alles neu gelegt werden musste. Seitdem habe ich ne riesen Narbe.

Zu meiner Angst haben dann sehr viel die Medien beigetragen. Immer wenn ich ne schlechte Nachricht gelesen habe, habe ich versucht ne Ursache dafür zu finden um es für mich so logisch wie möglich zu machen um mir dann weniger Sorgen zu machen. Das das Ganze dann aber sich immer mehr im Unterbewusstsein aufgebaut hat, war mir zu dem Zeitpunkt nicht wirklich klar. Mittlerweile ist mir bewusst, dass meine Psyche einen großen Teil beiträgt auch wenn nicht alles psychisch ist. Es ist aber wirklich faszinierend was die Psyche alles kann und erschreckend, dass man sein eigens Hirn nicht mehr wirklich unter Kontrolle hat.

Ich finde es aber einfach Super in diesem Forum zu schreiben weil mir das alles sehr viel hilft. Besonders deine Einstellung zum Leben trotz dessen was du alles durchgemacht hast finde ich einfach nur bemerkenswert. Wie ich hier im Forum durch das Lesen mehrerer Beiträge bemerkt habe, bist DU, Knutschile und Löckchen1 ein super und vor allem ein schlagfertiges Team, wie in einer Gemeinschaftspraxis ;-D

Finde ich Toll. @:) @:)

Gruss

Lfö#cSkchexn1


Praxis

Cha-Tu, Knutschile und Löckchen1

Was Dr. Schüller wohl dazu sagen würde? ]:D ]:D ]:D

F<ulQlixos


ja ich glaube dann müsste dieser Part des Forums dicht machen 8-) :)z

Oder jemand neu ausgebildet werden aber das würde um diese Qualitätsstufe zu erreichen Ewigkeiten dauern :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH