» »

Herz schlägt stark beim Liegen oder Krümmen

IOoretxh hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich weiß gar nicht genau, wie ich mein Problem beschreiben soll, wollte erstmal hier nachfragen, bevor ich zum Arzt laufe und total Ahnungslos bin.

Es ist vor ca. einer Woche zum ersten Mal passiert, ich lag abends im Bett auf der Seite und plötzlich fühlte es sich an, als würde mein Herz viel zu stark schlagen, ich konnte das richtig mit der Hand fühlen, das ging bis hoch in den Hals das Gefühl. Das hatte ich die Abende danach auch, aber heute ist es so, dass ich es ständig habe, sobald ich mich nur etwas vorbeuge, sprich, sobald mein Bauch ein wenig gedrückt wird (und wenn ich nur die Arme verschränke), taucht das wieder auf.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein kann? Kann ich damit erstmal zum Hausarzt/Internisten? Welche Untersuchungen sollten gemacht werden, muss ich noch irgendwas beachten?

Antworten
Kinutsc9h0ixle


Hallo Ioreth,

klingt für mich nach Extrasystolen, die durch Verspannungen im Rücken "ausgelöst" werden.

Der Hausarzt wird sicher ein EKG machen, vllt. ein LangzeitEKG, ein Besuch beim Orthopäden wäre sicher auch nicht schlecht. Hast Du denn Rückenprobleme (Verspannungen) ?

*:)

I;orexth


Ja, hab ich und wie! Momentan sind auch ständig meine beiden Arme abwechselnd oder gleichzeitig so halb taubt, also nicht wirklich aber immer so, als wären sie "eingeschlafen", das kommt wohl auch von Verspannungen. Ich wusste nicht, dass das auch solche Auswirkungen haben kann.

Auch wenn das albern klingt.. ist das schlimm??

RJhus xT.


jupp meine extrasystolen waren ausgerenkte wirbel der hws und bws plus 2 ausghängte rippen. kardiologisch alles checken lassen und orthopädisch ebenso

R`huHs 3T.


sorra eingeschlafene arme sind eher ein ortopädisches problem. also orthopäde und manueele therapie, kg , osteopath

Imorheth


Können Extrasystolen schädlich sein?

R%huus Tx.


in 99 % der fälle nicht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH