» »

Erschreckt worden das Gefühl Herz bleibt stehen

aTcixcs hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mich heute erschrocken und dann hat mein Herz auf einmal ganz langsam geschlagen und dann wieder schnell. Dabei habe ich einen Druck in der Brust verspürt und im Kopf. Seit dem habe ich so komische Kopfschmerzen.

Ist das normal?

Gruss

Antworten
SjmiollQi2


Ging mir mal ähnlich, nur war mir danach einige Stunden lang schlecht. Ging wieder von alleine weg, war einfach die Anspannung.

Am Besten du gehst schön warm duschen oder machst es dir auf dem Sofa gemütlich. Schön entspannen, tief durchatmen, dann wird's dir besser gehen!

L~öck]chexn1


Ist das normal?

Ein gesundes Herz hat nun mal die Fähigkeit unterschiedlich schnell zu schlagen. Ein krankes Herz kann das nicht mehr.

Dabei habe ich einen Druck in der Brust verspürt und im Kopf. Seit dem habe ich so komische Kopfschmerzen.

Du hast Angst bekommen, deshalb Druck auf der Brust und im Kopf u. Kopfschmerz.

d>e!nnisx89


hallo leute

dieses problem hab ich nun schon seit längerem (ca 2 Monate). bei jedem kleinem erschrecken, oft wenn ich alleine bin und bei stress kommt es häufiger vor, aber auch wenn ich entspannt in der badewanna liege. bei mir sind die kopfschmerzen eher ein "drücken", machmal stichartig

TZütensCuqppe


Bei Erschrecken ist das nichts Ungewöhnliches.

Hab mal nen Albtraum gehabt und als ich aufgewacht bin war es ähnlich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH