» »

Was mag das sein, Unterzuckerung?

SWüßeF\rNücQhtxe


wieso fragst du danach?

Ich kenne solche Schwindelattacken und war lange auf der Suche was es sein könnte. Mein Arzt hat mir dazu geraten eine Ausdauersportart zu machen: schwimmen, joggen, Nordic Walking ...

Mein Blutdruck ist grundsätzlich niedrig und ein Wert von 130/80 ist für mich schon hoch was ich auch so empfinden könnte (meinte der Arzt).

Ich habe mich für Nordic Walking entschieden weil ich Probleme mit meinem Knie habe wenn ich jogge.

Das hat mir echt gut getan und ich habe wirklich schnell die Wirkung gemerkt.

jgultia=87


ich glaube dass es bei mir vllt. wirklich überwiegend mit dem blutzucker zu tun hat, weil er ja gelegentlich auch super neidrig ist..

aber das ist ja wirklich interessant.. was verstehst du denn unter niedrigem blutdruck?

merkst du dann nicht beim sport auch die veränderung deines blutdrucks?

SjüßeF+rüchtxe


Seit wann hast du diese Beschwerden, könnte auch eventuell mit der Pille zusammenhängen.

Zuckerwerte habe ich nie messen lassen, ich vergesse schon mal das Essen wenn ich im Stress bin und dann wir es mir auch schwiendlig.

Wie ist dein Körper, bist du groß und schlank?

jmuli a8x7


der doc sagt, meine blutwerte seien gut von daher würde er erstmal nichts weiter veranlassen, da es ja auch in der letzten woche ok war...

wenn das wieder auftaucht soll ich notieren, wann, wie viel ich bisher gegessen und getrunken habe und in welcher situation.. wenn das dann noch 2-3mal vorkam soll ich wiederkommen.. in den letzten tagen war es auch zum glück nicht da..

meine werte hat er sich jetzt gar nicht mehr angeguckt aber die waren ja auch nicht zu bedenklich..

ich danke euch für eure fleißigen schreibereien zu meinen blutzuckerwerten usw :) @:) :)=

@ süße früchte

die beschwerden habe ich schon einge monate, aber in der vorletzten woche vermehrt..

in der letzten woche war wieder alles gut...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH