» »

Pulsaussetzer

Llöckrchen1


Ich hatte nur gehofft es gäbe ein Möglichkeit der Heilung.

Gibt es, eine Psychotherapie könnte dich heilen.

vNiQelrxadler


Hallo Cha-Tu, die beiden Links sind sehr umfangreich aber auch sehr zutreffend, ich glaube dass diese Erklärungen mir unwahrscheinlich helfen. Danke.

mno=nit!om


Danke Cha-Tu

für Deine schnelle Antwort. War übrigens heute zum (Kurz-) EKG, offensichtlich nichts "Schlimmes" festgestellt, muss erst wieder in 14 Tagen zum Arzt, soll danach wohl vorzeitig zum Kardiologen, so die Schwester. Bisoprolol wurde teilweise abgesetzt. Was ich noch nicht verstehe, wenn ich meinen Puls am Handgelenk messe, ist er sekundengenau regelmäßig, bis dann nach dem 3, 12 oder xten-Schlag einmal aussetzt und dann regelmäßig im Sekundentakt weiterschlägt. Aber eben nur manchmal. Vielleicht war während des EKG tatsächlich alles ok.

Gruß monitom

Cnhfa-xTu


Vielradler,

die Links sind von Löckchen, Ehre, wem Ehre gebührt ;-)

Cha-Tu

C/ha-aTu


Monitom,

ich habe auch nicht ständig Extrasystolen, mal mehr, mal weniger, und hin und wieder auch gar keine. Warte mal den Kardiologen-Termin ab, dann weisst Du mehr. Und sorge Dich nicht zu sehr, ich denke nicht, dass das was Gefährliches ist. Aber gerade wir Herzinfarktpatienten achten auch sehr auf jeden "Unebenheit", ich verstehe das schon!

Gruss

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH