» »

Für Kardiologen eine Überweisung nötig?

z+wetsc'hge x1


Du brauchst NIE eine Überweisung, Du kannst zu jeden Fachartzt gehen und die 10 Euro bezahlen ohne eine Überweisung, wenn dir die 10 Euro nicht zu schade sind ;-)

Du kannst sogar beim Fachartzt sagen dass dein Hausarzt bitte kein Bericht haben sollte, es ist vollkommen dir überlassen!!

mtononni;ght


außer es ist eine REINE ÜBERWEISUNGSPRAXIS dann braucht man eine überweisung ;-)

z0wetsRchgxe 1


Eine reine überweisungspraxis ??? Sowas kenne ich nicht! Habe ich nie erlebt, ich wohne in Hamburg und war bei ganz vielen Ärtzten ":/

mXo<on1nixght


Radiologen sind z.b. die meisten Überweisungspraxen. Manche Neurologen auch. Ich hab in einer reinen Überweisungspraxis gearbeitet ;-)

Und hier hab ich auch schong ehört, dass es ein paar Kardiologen gibt, die auch nur Überweisungspraxis sind. ;-)

m~oon,nixght


Ach z.b. Gyn. gibt es sehr sehr sehr wenige, die auf Überweisung bestehen. dort kann man die 10 euro zahlen.Aber halt wirkliche Spezialisten zu denen man nicht alltäglich hingeht arbeiten teilweise nur mit Ü-Schein. Aber wie schon erwähnt, entweder es steht an der Tür oder es wird am Telefon bei der Terminvergabe gesagt, dass man einen Schein mitbringen soll. :)z

GhibubsTxony


Normalerweise ist es mit den Überweisungen auch so gedacht, das unnötige Doppeluntersuchungen und Doppelverordnungen unterbleiben und deshalb soll alles über einen Arzt nämlich den Hausarzt gehen. Dieser soll entscheiden wann eine Facharzt Behandlung notwendig ist und durch die Überweisung wird er über BEhandlungsschritte auch informiert. Deshalb sollten normalerweise Facharztpraxen nur mit überweisung arbeiten. Manche nehmen aber auch die 10 Euro und überweisen einen dann zurück zum HAusarzt. zahnarzt zählt nicht, da das eine Kontrolluntersuchung ist, und man muss da extra 10 Euro löhnen sobald eine Behandlung im Quartal notwendig ist. Gyn- und Augenarzt gehören nicht mehr zu den Ausnahmen und sie verlangen auch ihre Überweisungen. Also hol dir lieber eine Überweisung vom Hausarzt, den seit 01.10.10 hat das neue Quartal wieder angefangen. Wünsch dir sonst alles gut. LG GibbsTony *:)

S|arahx Tam


Du musst bei einem Arzt blechen,am besten ist natürlich beim Hausarzt.Dort wo du deine 10€ bezahlst,da bekommst du dann auch alle überweisungen für dass Quartal.Heißt wenn du beim kardiologen dir jede Überweisung holen willst geht es eigentlich auch da.

CBh]a/-Txu


Normalerweise ist es mit den Überweisungen auch so gedacht, das unnötige Doppeluntersuchungen und Doppelverordnungen unterbleiben und deshalb soll alles über einen Arzt nämlich den Hausarzt gehen. Dieser soll entscheiden wann eine Facharzt Behandlung notwendig ist und durch die Überweisung wird er über BEhandlungsschritte auch informiert.

Wie gut, dass mal jemand auf diesen Aspekt hinweist. Danke Tony... @:)

Gruss

Cha-Tu

z%weytschg]ex 1


Nun, schade ist es aber dass viele hausärzten wochen lang bei einem "Rumdoktorn" ohne Erfolg! Erst wenn man auf eine Überweisung besteht kriegt man eine,und dann mit eine beleidigte "Visage"!

Oft habe ich nach den Besuch beim Facharzt gedacht: Wäre ich bloß sofort hier her gegangen :=o

m^oonZnixght


ja stimmt. ich hatte auch einen fall bei meinem ehmaligen hausarzt, der gemeint hat, ich hätte nur eine leichte prellung vom knöchel ich solle es mit salbe eincremen. 6 wochen lang hab ich drum gekämpft für ne überweisung. am ende war mein knöchel verstaucht und ich bin tatsächlich 6 wochen lang mit nem verstauchten knöchel rumgewatschelt. :|N auch noch arbeiten.nachdem hab ich den hausarzt gewechselt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH