» »

Sehr starke Schmerzen im linken Bereich

S$er(ioxzly


Ach was ich auch noch vergessen habe ist, dass ich am Freitag Abend noch in einer Beretischafstpraxis war. Der Arzt hat nach meinen Schilderungen ein Ruhe EKG gemacht. Aber ein sehr kurzes (vlt. höchstens 5 Sek) und sagte, dass alles in Ordnung sei. Kann er das in so kurzer Zeit diagnostizieren?

Grüße

CAhap-xTu


Ja, das denke ich schon, dass er das kann. Es ist keine intensive Diagnostik möglich, aber ob ein Notfall vorliegt, das kann er da schon sehen, zumindest wenn keine spezifischen Herz-Symptome vorliegen.

Gruss

Cha-Tu

SperioWzlQy


Hallo,

ich war gestern beim Hausarzt und der hat mir eine Überweisung zum HNO Arzt gegeben wo ich heute nach der Arbeit falls ich einen Termin bekomme hingehen werde. Mein Hausarzt hat mir wieder ein AB aufgeschrieben. Das ist schon das dritte innerhalb von drei Monaten. Auf die Frage ob ich zur Arbeit gehen kann, sagte er nur wenn ich mich schone und da ich im Büro arbeite wäre das kein Problem.

Da ich ja durch Dr. Google nicht grad nette Geschichten diesbgzl. gehört habe und ich ja doch Herzsymptome habe, habe ich nun ein kleines wenig Sorge oder auch Angst eine Herzmuskelentzündung zu haben. Vor allem weil ich in letzter Zeit so geschwächt bin und sehr häufig Schwächeanfälle bekomme.

Gruß und Danke!

C3ha-xTu


Ach, Seriozly,

wenn all die Menschen, die hier im Forum glauben, eine HME zu haben, gäbe es in Deutschland vermutlich kaum noch Bewohner ;-D Eine HME ist eine seltene Krankheit, die bekommt man nicht sooo leicht, wie das die Leutchen hier denken.

Dennoch hätte ich mich an Deiner Stelle krankschreiben lassen. :[] Der Arzt hat ja gefragt, und wenn Du dem gesagt hättest, Du fühlst Dich eigentlich zu schwach und elend, hätte er Dich SICHERLICH krank geschrieben.

Und zu Dr. Google sollst Du doch nicht gehen... :-p Unbraver Junge... ]:D :=o

Lieben Gruss

Cha-Tu

S(erZioxzly


Ja du hast recht, ich hätte daheim bleiben sollen. Aber ich dachte so im Büro sitzen ist nicht sehr anstrengend. Ich hoffe nicht das ich mich durch diese Aktion gefährde.

Gruß

CEha-Txu


Ich hoffe nicht das ich mich durch diese Aktion gefährde.

Glaub ich nicht. Aber die Gesundung dauert halt noch länger.

Gute Besserung

Cha-Tu

Sneriqozlxy


Danke Chatu,

du beruhigst mich schon sehr!

Eine Frage hätte ich noch. Ist es normal, dass ich ab und zu plötzlich Herzrasen habe (um die 150). Ich habe jetzt auch vermehrt ES. Und wenn ich diese Herzasen habe bin ich richtig unruhig und verplant im Kopf. Ich werde dann noch zittriger und schwächer.

Gruß

C1hCaK-Txu


Wenn Du das zur Zeit während der Erkältung/Halsinfektion hast, ist das normal. Wenn ich erkältet bin, habe ich das auch, mein höchster Ruhepuls im Liegen (!) war da mal 160. Bei einem Blutdruck von 73:36. Da geht die Post ab, sag ich Dir.

Gruss

Cha-Tu

Sqeyrioqzlxy


Eigentlich habe ich das auch ohne Erkältung richtig oft. Aber da ich ja dieses Jahr ein LZ- EKG gemacht habe, habe ich mir nichts dabei gedacht. Wobei da hatte ich auch kein Herzrasen. Ist es sinnovoll da nochmal anzusetzen, oder kann man in dieser Richtung keine weiteren Untersuchungen führen?

Grüße

Ciha-Txu


Das Problem bei Herzrasen ist, dass das auch eine Folge von Angst oder Stress sein kann. Und wie der Teufel es will, passiert es fast nie, wenn man ein EKG "umgeschnallt" hat. Wenn es Dich beruhigt, lasse eins machen, aber ich glaube nach dem, was Du hier so geschrieben hast, nicht, dass Du was am Herzen hast.

Lieben Gruss

Cha-Tu

S`erioazly


Soll ich noch ein machen lassen. Weil wie o. schon geschrieben habe ich ja dieses Jahr eins machne lassen?

Gruß

Cxha;-Tu


Ich schrieb ja: WENN es Dich beruhigt, dann... Ich lasse so etwas einmal im Jahr machen, Ende November bin ich wieder dran, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Ultraschall. Das reicht mir und meinem Herzen.

Schönen Gruss

Cha-Tu

SJeri8ozlxy


Hallo Chatu,

ich war soeben beim HNO Arzt. Er meinte die Mandeln müssen raus. Er sagte aber auch, dass die Herzrasen nicht von den Mandeln kommen, weil die Mandeln nicht vereitert sind. Ich habe sei knapp zwei Stunden wieder ein erhöhten Puls ca. 100 - 130. Als ich nach Hause gekommen bin habe ich sofort mein Blutdruck gemessen und der lag bei 145/92 Puls 110. Nach 10 Min. 138/85 Puls 95. Ich fühle mich so zittrig und schwach. Vor allem ist mir schwindlig und schlecht. Ich dachte es liegt am niedrigen Blutdruck aber anscheinend nicht.

Grüße

C}h2a-Txu


Er sagte aber auch, dass die Herzrasen nicht von den Mandeln kommen, weil die Mandeln nicht vereitert sind.

Aber in Deinem Körper sind Viren und/oder Bakterien, je nach Infektion. Und dann ist der Puls bei nahezu jedem erhöht, bzw. der Kreislauf spinnt. Das ist doch auch klar! Der Kreislauf versucht mit aller Macht, der Bakterien-Viren-Überflutung Herr zu werden, muss viele weisse Blutkörperchen produzieren und das schafft er halt nur, indem er auf Hochtouren arbeitet!

Echt, Leute, Ihr seid krank, geht arbeiten, schont Euren Körper nicht, wie sich das gehört, und wenn der Körper dann durchdreht, denkt Ihr, es sei das Herz...! Dein Körper reagiert absolut normal, seriozly...

Und dass die Mandeln raus müssen, halte ich für eine gute Idee...

Schönes Wochenende

Cha-Tu

SYeriEozly


Hallo Chatu,

ich vertrage das Antibiotikum (Cefulax 250mg) nicht. Ich bekomme eine starke Übelkeit, Schwindel, Schwäche, Schweißanfälle und Atemnot (bin auch allergisch bedingter Asmathiker). Ich habe am Samstag Abend mit einem Arzt am Telefon gesprochen der meinte, dass ich die Therapie auf jeden Fall abbrechen sollte. Die AB DOXY M, die ich davor hatte haben nicht angeschlagen.

Heute habe ich nur Halsschmerzen (mehr beim Schlucken), wenig Gliederschmerzen und leichte Schwäche. Ich habe diese Woche jedoch eine große Schulung vor mir, die ich seit einem Jahr geplant habe. Ich weiß nicht was ich tun soll ??? weil ich ja auch keine AB´s mehr nehme.

Der Termin für die OP ist erst am 24.11.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH